Inhalt von Lesezeichen automatisiert als pdf oder html speichern

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo alle zusammen,


    ich habe eine große Sammlung an Lesezeichen in Firefox und würde diese den Inhalt der Webseiten gerne als pdf und/oder html speichern.

    Dabei bin ich schon auf die die Erweiterungen „Save Page WE“ und „Print Edit WE“ gestoßen, mit den man einzelne Seiten speichern kann.

    Erweiterung gesucht - speichern von Tabs in html


    Ich habe aber viele Lesezeichen, sodass ich dies den Vorgang automatisiert machen möchte. Kennt dazu jemand ein anderes Addon oder hat jemand ein Vorschlag für ein Skript, bei dem man das den Inhalt von Webseiten automatisiert machen sichern kann?


    Danke und Grüße,

    Franz


    Kursive Texte wurden später ergänzt, um die Frage präziser zu stellen.

    Einmal editiert, zuletzt von franz498398 ()

  • Hallo,


    hast du schon die eingebaute Funktion "Lesezeichen verwalten" mit Strg+Shift+B probiert und dort über das Menü "Importieren und Sichern" den Menüpunkt "Lesezeichen nach HTML exportieren"? Das ist dann zwar nicht automatisiert, aber so richtig viel lässt sich daran ja ohnehin nicht automatisieren.


    MfG

    Drachen

  • @franz498398 :

    Du kannst die Lesezeichen jedesmal beim Beenden von Firefox als html.-Datei speichern lassen. Dann müsstest du diese Datei im Falle eines Falles wieder in den Fuchs importieren und hast deine Lesezeichen zurück.

    Tippe about:config in die Adresszeile, bestätige die Abfrage mit "Ja, ich werde vorsichtig sein", tippe dann browser.bookmarks.autoExportHTML ein und ändere den Wert auf true. Sollte dieser Wert nicht vorhanden sein, erstelle ihn neu als boolean.

    Dem ebenfalls zu erstellenden Filter browser.bookmarks.file als string weist du als Wert einen Ort zu, an dem die html-Datei gespeichert werden soll.

    Beispiel: D:\Boersenfeger\Sicherungen\Firefox\bookmarks.html

    Noch komfortabler:

    Kopiere zur Sicherung einfach den Profilordner regelmäßig auf ein externes Laufwerk.

    Die Antwort erfolgte auf eine jetzt revidierte Fragestellung des TE. Da es ggf. Mitlesern hilfreich ist, lasse ich sie aber stehen. ?(

  • Vielen Dank für die vielen Antworten.


    Leider habe ich mein Problem unglücklich formuliert. Daher habe ich die Frage oben noch einmal angepasst.


    Es geht mir nicht um die Lesezeichen an sich, sondern ich möchte gerne den Inhalt der jeweilgen Webseiten gerne automatisiert als .pdf oder .html speichern.

  • Vielen Dank für die vielen Antworten.


    Leider habe ich mein Problem unglücklich formuliert. Daher habe ich die Frage oben noch einmal angepasst.


    Es geht mir nicht um die Lesezeichen an sich, sondern ich möchte gerne den Inhalt der jeweilgen Webseiten gerne automatisiert als .pdf oder .html speichern.

    Hallo,

    Teste dann mal foolgendes


    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/single-file/

    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/save-page-we/


    keine Ahnung was für dich in frage kommen könnte.

  • Vielen Dank noch einmal für die Hinweise.


    Ich möchte hier noch meine Lösung:


    Ich habe wie von Son Goku Single File verwendet. Dabei habe ich aber nicht die "Automatische Speicherung" verwendet, weil diese nicht zuverlässig funktionierte, sondern immer alle Taps geöffnet und anschließend mit alle "Speichern aller Taps" gesichert.

  • Ich erkläre es mal ganz einfach: Erweiterungen dürfen seit Quantum nichts mehr selbstständig speichern, es muss immer per Dialog vom Benutzer genehmigt werden. Von daher ist "automatisch" hinfällig. Und das ist bei keinem aktuellen Browser anders. Du kannst dich gerne Waterfox oder PaleMoon hinwenden, evtl ist es dort noch möglich, weil die den Schritt zu Quantum nicht gegangen sind, aber das ist dann nicht mehr unsere Baustelle, von diversen anderen Problemen, die damit behaftet sind ganz zu schweigen.


    Automatisch ginge evtl nur per WebSpider, Programe, die sowieso auf eine Archiv-Funktion ausgelegt sind, wie zB Metaproducts Offline Explorer, oder eine Opensoure-Anwendung auf Basis von WGET.