Wie kann ich Kontextmenüs von Erweiterungen mit dem Inspektor untersuchen?

  • Hallo,

    mit den Browser-Werkzeugen kann ich einstellen, dass Kontextmenüs des Firefox nicht automatisch geschlossen werden, und sie so mit dem Inspektor untersuchen.

    Für die Kontextmenüs von Erweiterungen (also in Tabs, in denen die Erweiterung erscheint, wie bei mir der Feedreader Brief) brauche ich aber den normalen Inspektor und bei dem finde ich diese Einstellung nicht. Die Einstellung in den Browser-Werkzeugen wirken da nicht. Wo finde ich die Einstellung für den "normalen" Inspektor? Oder gibt's da einen anderen Weg, die Kontextmenüs von Erweiterungen zu untersuchen?

  • Hallo Bege.

    Da Erweiterungen eigentlich auch zur Firefox Oberfläche gehören,

    müsste man die auch mit Browser-Werkzeugen und den Inspektor

    bearbeiten. Leider klemmt das aber eben bei Kontextmenüs von Erweiterungen.

    Habe hier das selbe Problem mit der Erweiterung X-notifier.


    Mit dem normalen Inspektor kann man nur Seiteninhalt inspizieren.

    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:69.0) Gecko/20100101 Firefox/69.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:70.0) Gecko/20100101
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:71.0) Gecko/Firefox/71.0a1

    OS: Windows 7 H. P. 64 Bit
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Das ist jetzt im Kontextmenü von welcher Erweiterung?

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Habe hier das selbe Problem mit der Erweiterung X-notifier.

    Kann ich bestätigen. Man kann nur das Panel auswählen, nicht aber die Einträge des Panels.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • screenshot :D


    Aber wenn ihr was von einer Erweiterung rauskicken wollte, wird es vermutlich darauf hinauslaufen, dass ihr die Erweiterung ändern müsst. Was das bedeutet, sollte auch klar sein. Warum fragt ihr nicht den Autor, ob er nicht so eine Option einbauen mag?


    Das Problem für euch ist, dass es in einem recht allgemeinen Dialog aufläuft

    #webextension-popup-browser


    aus der Erweiterung


    Manche Dinge muss man nicht verstehen...