FF 67: alle Tabs reagieren nicht mehr (Meldung Tabsabsturz)

  • Hallo,
    so etwas habe ich mit Firefox noch nie erlebt. Sobald ich einen Tab anklicke, erscheint auf dem Tab ein roten Ausrufezeichen und im Hauptfenster ein großes Symbol mit "Der Tab ist gerade absgestürzt", auch den angebotene Button "Tab wiederherstellen" hilft nicht, Es lassen sich Tabs mehr hinzufügen und auch nicht löschen. Auch der safe-mode hilft nicht. Und auch die Menüs lassen sich nicht mehr öffnen. Blöd, weil ich jetzt nicht mehr weiß, welche Add-ons ich installiert habe.
    Klar ich habe ein paar Reserveprofile, mit denen ich arbeiten kann, trotzdem wurmt mich, das FF einfach so zu arbeiten aufhört.


    Interessant ist weiterhin, dass in der profiles.ini ein neues mir unbekanntes Profil und noch schlimmer: in der Datei gab es einen interessanten Eintrag:


    [Install72106973348B9E29]
    Default=E:\Firefox Profil\Neu50
    Locked=1


    Habe ich zwar sofort entfernt, hilft aber trotzdem nicht.
    Was könnte das sein?


    Gruß

  • Das Problem war schon kurz vor dem Update da. Ich habe das Update dann über "Hilfe" angefordert. Ich sehe aber gerade, dass es auch auf meinem PC (das Problem war auf dem Laptop), die gleichen Einträge gibt und auch eine installs.ini, so dass ich davon ausgehe, dass es ein neues Feature ist. die den gleichen besagten unüblichen Eintrag hat.
    Firefox auf dem PC läuft einwandfrei.

  • Was aber nicht das Verhalten der Tabs erklärt. Habe jetzt das Profil vom PC als neues Profil auf dem Laptop kopiert und es funktioniert wieder alles. Bis auf die Bookmarks, die ich noch von dropbox herunterladen muss, ist das neue Profil udentisch mit dem ursprünglichen, so dass ich mir keine Arbeit wegen Add-ons und vielen Skripte machen muss.


    Hoppla, doch, muss ich mir. Die Skripte gehen nicht mehr. Liegt es an der v.67?
    Ist ja ein Ding: das gleiche Profil erlaubt Skripte auf einem PC auf dem Laptop aber nicht.

  • Danke! Ähnliches hatte ich am Abend auch gedacht und habe die Lösung gefunden, ohne genau zu wissen, was da passiert ist.
    Ich habe auf meinem Laptop alle 3 zusätzlichen Dateien im Programmordner von FF durch die ersetzt, die auf meinem PC sind.
    Offensichtlich muss irgendwann eine Modifikationen daran gemacht worden seien, oder ich habe ältere Dateien gleichen Typs verwechselt.
    Gab es mal eine kleine Änderung in einer der 3 Dateien?

  • Ergänzung: die von dir verlinkte Anleitung ist anders als die, die hier geschrieben steht (von ardiman):
    https://github.com/ardiman/userChrome.js und nach der ich mich gerichtet hatte.
    Aborix schreibt u.a.: " Die userChromeJS.js im Installationsordner kommt weg und es kommt ein Ordner userChromeJS hinzu"
    Und von dem ist |bei ardiman keine Rede.
    Ich habe auch diesen Ordner nicht auf meiner Festplatte und trotzdem funktionieren die Skripte jetzt.


  • Die Seite von ardiman ist veraltet. Seit Firefox 57 arbeiten wir mit dem Ordner. Wir als Helfer müssen eine einheitliche Linie fahren, wir können Neulingen in dieser Thematik nicht erzählen, das kannst du so machen aber auch noch so machen. Die sind dann nur verwirrt. Von uns wird die alte Methode nicht mehr unterstützt. Du hast Glück, dass sie noch funktioniert. Du kannst gerne dein eigenes Süppchen kochen, wenn dir die Zeit zu schade ist - und so lange dauert das nicht - alles nach der neuen Methode einzurichten.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Nein, ich möchte eben nicht mein eigenes Süppchen kochen, ich habe die Dateien deshalb schon ausgetauscht. Ich möchte mich auf eine einzige Version voll verlassen können und nicht jedesmal nach alternativen schauen. Allerdings sind eure Skripte für mich schon wichtig im täglichen FF-Gebrauch und darum bin auch sehr dankbar, dass es so estas wie euch überhaupt gibt.
    Danke.

  • Hallo Andreas,
    ich meinte: "...voll verlassen, so weit es die Gegebenheiten zulassen".
    Und ihr scheint mir eine recht eingeschworene Truppe zu sein, die so schnell nicht locker lässt.
    Ich kenne dich nämlich schon, bevor du hier im Forum anfingst. (MZF)


    Gruß


  • Ich möchte mich auf eine einzige Version voll verlassen können und nicht jedesmal nach alternativen schauen.ie euch überhaupt gibt.


    Ja, wie bereits von mir geschrieben, das tun wir auch. Nur haben wir uns ab Firefox 57 dafür entschieden, den userChromeJS-Ordner zu verwenden.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress


  • Und ihr scheint mir eine recht eingeschworene Truppe zu sein, die so schnell nicht locker lässt.


    Wir tun unser Bestes. Wir sind aber natürlich nicht allwissend. Wir sind im Grunde alle nur Laien und keine Entwickler. Und natürlich hängt es auch von der Art bzw. dem Schwierigkeitsgrad des Problems ab.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress