Multi-Row Tableiste per Userchrome anpassen

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo Sören,
    ok, nein, dann kommt das für mich leider nicht in Frage...
    Schade auch...
    Dann muss ich das mit diesen Farbeinstellungen jetzt erstmal so lassen.
    Ach, wie trauere ich doch meinem TMP nach!!!! :cry::cry::cry:


    Hoffe, dass ich am WE mal dazu komme, mich den Skripten zu widmen für das Verschieben der Tabs innerhalb der Tableisten...
    Da komme ich bestimmt noch mal auf Euch zu! :wink:

  • Hallo,
    so, ich habe jetzt die Basis-Vorbereitungen alle gemacht und alles in den verschiedenen Ordnern verteilt.
    Jetzt habe ich nur das Problem, dass ich nicht genau weiß, wie ich jetzt an die Skripte "rangehen" soll....
    Welche Zeilen muss ich genau aus der css löschen? (für die Multitab-Funktion)


    und ist dann dieses Skript hier das richtige?:
    https://github.com/ardiman/use…s/tree/master/multirowtab


    Und wie muss ich das dann genau machen? Einfach das Skript in userChrome.js kopieren?
    Öffnen geht nicht mit meinen Bordmitteln... welches Programm benötige ich zum Öffnen der userChrome.js?


    Hier ist nochmal meine derzeitige userchrome:


    Wiedermal Fragen über Fragen....

  • So muss dann deine userChrome.css aussehen:



    Zitat

    Einfach das Skript in userChrome.js kopieren?


    Nein. Wenn du alle Vorbereitungen für Scripte gemacht hast, dann musst du die Scripte im Ordner chrome speichern.
    Scripte haben immer die Dateiendung: .uc.js


    welches Programm benötige ich zum Öffnen der userChrome.js?


    .js Dateien kannst du ganz normal mit einem Texteditor öffnen. Am besten eignet sich dazu z.B. Notepad++



    ist dann dieses Skript hier das richtige?:


    Jein. Das ist schon ein altes Script, welches jetzt nicht mehr funktioniert.


    Teste bitte mal eines von diesen neueren.


    https://github.com/Endor8/user…er/Mutirowtabs/Firefox-65


    Und das wird dann abgespeichert mit dem Namen:


    MultiRowTabLiteforFx.uc.js


    Wobei der Name letztlich egal ist, wichtig ist immer nur die Dateiendung .uc.js.


    So sieht das dann bei mir im Ordner chrome mit den Scripten aus:


    [attachment=0]Zwischenablage01.png[/attachment]


  • Und das wird dann abgespeichert mit dem Namen:


    MultiRowTabLiteforFx.uc.js


    Wobei der Name letztlich egal ist, wichtig ist immer nur die Dateiendung .uc.js.


    Das stimmt zwar, aber es empfiehlt sich, den Originalnamen zu verwenden. Es kann immer mal wieder passieren, dass ein Skript nicht mehr funktioniert und du musst hier im Forum um Hilfe bitten. Dann hilft es, den Originalnamen anzugeben, den alle Helfer kennen. Andernfalls müssten die Helfer den Skriptcode im Kopfe haben und bei langen Skripts ist es ziemlich schwierig herauszufinden, um welches Skript es geht. Auch für andere Hilfesuchende ist es einfacher, den entsprechenden Threads über das Skript zu folgen.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Hab gerade versucht, die erste Skript-Datei in die Chrome zu fügen, aber es funktioniert nicht. Alle Tabs rutschen in eine Zeile...
    Irgendetwas mache ich wohl beim Download falsch?
    Ist es korrekt, dass ich auf eine der 6 Links gehe, rechtsklick, dann Link speichern unter... und dann den chrome Ordner wähle? Dann die Datei nur noch umbennen?.... ich mußte das ".html" löschen....


  • dann Link speichern unter


    Nein.


    Eine beliebige Datei anklicken.
    Dann öffnet sich eine neue Seite mit dem Inhalt vom Script.
    Oben auf der rechten Seite ist ein Button mit dem Namen: Raw


    [attachment=0]Zwischenablage01.png[/attachment]


    Den anklicken, dann öffnet sich eine weitere Seite.
    Und dann den kompletten Text auf der Seite per STRG + A markieren...dann Rechtsklick drauf und Kopieren.


    Diesen Text dann in eine neue Textdatei wieder einfügen.


    Diese Textdatei dann mit der Bezeichnung vom Script abspeichern.


    Z.Beispiel so:


    MultiRowTab_LiteforFx48.uc.js


  • Hab gerade versucht, die erste Skript-Datei in die Chrome zu fügen, aber es funktioniert nicht. Alle Tabs rutschen in eine Zeile...
    Irgendetwas mache ich wohl beim Download falsch?
    Ist es korrekt, dass ich auf eine der 6 Links gehe, rechtsklick, dann Link speichern unter... und dann den chrome Ordner wähle? Dann die Datei nur noch umbennen?.... ich mußte das ".html" löschen....


    Das wird nichts. Sobald du als .html abspeicherst, wird auch eine HTML-Datei daraus, sprich mit HTML-Tags. Die Datei ist versaut. Es muss einfacher Text bleiben.


    Klick auf den Link von einem der sechs Skripte. Du siehst jetzt die Seite mit dem Skriptcode. Klicke jetzt aber auf die Schaltfläche Raw, die sich rechts neben dem Code befindet. Jetzt siehst du nämlich nur noch den Skriptcode, ohne das Drumherum von Github. Klicke in den Code, drücke dann Strg+A, um den ganzen Text zu markieren und dann Strg+C, um den Text in die Zwischenablage zu kopieren.


    Öffne jetzt deinen Texteditor und füge den Text mit Strg+V ein. Speichere jetzt zum Beispiel unter Multirowtabs.uc.js (achte auf die Endung-uc.js!) ab, am besten schon in den Ordner chrome im Profilverzeichnis, aber du kannst auch erst einmal irgendwohin speichern und dann ins Profilverzeichnis in den Ordner chrome kopieren.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Ach jaa, wieder mal zu spät.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Alles gut ;-) Doppelt hält besser... ;-)
    So, habe es jetzt geändert und so gemacht, wie beschrieben. Danke für die Anleitung für Anfänger... das hätte ich so nicht allein heraus gefunden!
    Die erste Datei ist schonmal nicht so passend, da sie in die erste Zeile seeehr viele Tabs reinquetscht und in der zweiten Reihe dann die ersten Tabs ganz groß macht....


    Werde die anderen nochmal testen (nacheinander) ;-)

  • so, also, habe jetzt alle 6 durch....
    .... ich muss ja echt gestehen, dass ich da fast keine Unterschiede bemerkt habe... das einzige, was mir aufgefallen ist (ich hoffe, ich täusche mich nicht... ;-) ) war, dass die Anzeige der Homepage sich mit höherer Nummerierung der Skriptdatei in die Tableiste reingeschoben hat....
    Also, bei mir passt dann wohl doch erstmal die erste Variante am besten...
    Falls Ihr mir die (wirklichen) Unterschiede sagen könnt, wäre ich dankbar.


    Was mir noch nicht gefällt, ist, dass es keinen Scrollbalken gibt (ich bin jetzt bei 4 Tabreihen, vollgequetscht mit Tabs...), dass zuviele Tabs in einer Zeile sind und dass bei Öffnen einer neuen Zeile die ersten Tabs zu breit sind.
    Mal sehen, was mir noch so auffällt...beim Arbeiten mit diesem FF.


    Dafür kann ich aber jetzt endlich Tabs verschieben! :D


  • Also, bei mir passt dann wohl doch erstmal die erste Variante am besten...
    Falls Ihr mir die (wirklichen) Unterschiede sagen könnt, wäre ich dankbar.


    Das Problem ist, Endor hat die die Skripte kürzlich aktualisiert und die zugehörige Datei readme.md geändert, aber noch nicht vervollständigt. In einer älteren Fassung der readme.md waren da genauere Angaben, zumindest für vier der Skripte:


    https://github.com/Endor8/user…625/Mutirowtabs/readme.md


    Hoffen wir, dass Endor Zeit findet, die readme.md fertig zu schreiben. Siehe dazu auch Beitrag #13.


    Zitat

    Dafür kann ich aber jetzt endlich Tabs verschieben! :D


    Na, herzlichen Glückwunsch! :-)

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • So, jetzt habe ich mal Skript 2 eingefügt. Für mich gibt es keinen Unterschied... es steht begrenzte Anzahl an Tabreihen, aber ich habe jetzt mal 5 Reihen geöffnet... es kommt kein Scrollbalken...


    Sind diese Skripte eigentlich dafür gemacht, selber auch noch Änderungen vorzunehmen und sich alles nach eigenen Vorstellungen noch anzupassen, wie bei der userchrome?
    Habe das Skript gerade mal mit Notepad++ geöffnet - aber das ist für mich Neuland....


    Sonst überlege ich nämlich ersthaft, das mit den Skripten doch zu canceln und mir die Userchrome wiederzuholen...
    Dann kann ich zwar keine Tabs mehr verschieben, aber dafür gefällt das Aussehen und die Anwendung besser, da ich sie nach meinen Wünschen eingestellt habe...

  • Im Script ist auch ein CSS Bereich, da kannst Du ändern was Du willst.
    Dieser Teil hat bei mir in Notepadd++ einen Grauen Hintergrund.
    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:73.0) Gecko/20100101 Firefox/73.0.1
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:74.0) Gecko/20100101 Firefox/74.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:75.0) Gecko/20100101 Firefox/75.0

    OS: Windows 7 H. P. 64 - Bald aber Windows 10 64 bit
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Endor: Da du gerade hier warst: Denkst du mal bitte an die readme.md für die MultiRowTabs-Skripte?

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Endor: Ich habe ja auch noch meine Userchrome aktiv... von daher sind meine Tabs noch farbig, aber ich müßte wissen, wo ich im Skript die Tabhöhe, -breite einstellen kann und wo/ob ich einen Scrollbalken nach 3 Tabzeilen einstellen kann...
    Muss ich da wieder die Einstellungen, die ich in der Userchrome drin hatte zu Tabhöhe/breite und Scrollbalken in diesen grauen Skriptbereich einfügen???
    Traue mich nicht so daran....

  • also quasi aus diesem gelöschten Userchrome.css Teil:

  • Vergleiche nun mal den Inhalt des gewählten Script mit obigen Code.
    Dann siehst Du ja was schon da ist und was fehlt, dann kannst Du
    entsprechend im Script den CSS Code Teil anpassen, bzw.
    auch Teile von Deinem CSS Code noch hinzufügen.
    Oder Du kombinierst beides. Was davon im Script vorhanden ist entsprechend anpassen
    und den Rest über UserChrome.css weiter verwenden.
    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:73.0) Gecko/20100101 Firefox/73.0.1
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:74.0) Gecko/20100101 Firefox/74.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:75.0) Gecko/20100101 Firefox/75.0

    OS: Windows 7 H. P. 64 - Bald aber Windows 10 64 bit
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • ok werde es mal versuchen... (morgen)...
    mal schauen, ob ich da durchsteige...
    War ja schon das "Problem" in der CSS am Anfang, dass ich da teilweise Befehle 2x drin hatte, aber mit unterschiedlichen Zahlen eingestellt...weil aus unterschiedlichen Quellen reinkopiert, aber den tieferen Sinn dahinter nicht wirklich durchschaut...


    Nun fürchte ich, dass mir das beim Vergleichen von Skript und CSS genauso geht...Aber ich schaue erstmal.
    Danke Endor

  • Hallo.
    Eine Readme habe ich geschafft, die für Firefox 60 ESR:
    https://github.com/Endor8/user…s/Firefox-60esr/readme.md


    Die anderen beiden, mache ich sobald ich wieder Zeit habe.
    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:73.0) Gecko/20100101 Firefox/73.0.1
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:74.0) Gecko/20100101 Firefox/74.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:75.0) Gecko/20100101 Firefox/75.0

    OS: Windows 7 H. P. 64 - Bald aber Windows 10 64 bit
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!