Virenschutz installieren

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Computerbild Ausgabe 23 vom 26.10.2018 schreibt:
    Zwar ist Windows 10 dank Windows Defender Gefahren aus dem Internet nicht schutzlos ausgeliefert. Doch in allen bisherigen Computer Bild-Tests offenbarte der Windows eigene Virenschutz eklatante Schwächen. Deshalb empfiehlt ComputerBild ein Schutzprogramm zu installieren, etwa Eset Internet Security 2018 von der Heft CD/DVD.


    Ist da was drann? ...oder nur Reklame. Ich habe AVAST kürzlich komplett deinstalliert und bin auf WinDefender umgestiegen.


    Was meint Ihr?


    Gruß

    Windows 10 Home 64 Bit 8GB Arbeitsspeicher - Firefox 80.0.1(64Bit) - Thunderbird 68.12.0 (32 Bit

  • Ist Computerbild nicht aus dem selben Verlag wie die Bild-Zeitung? Jedenfalls ist CB ein Ding, dem ich keine Beachtung schenken würde. Und alles was nach Internet Security tönt ist bei mir, vonwegen Sicherheitslöcher sowieso unten durch.


    Gut ja, ich benütze auch einen Fremd-Viren-Realtime Scanner (was für ein Wort :)), aber die Firewall bleibt die von Microsoft und der Defender unterstützt mich mit periodischen Schnellüberprüfungen. Der Defender ist gut geworden!


    Schau hier:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    und hier:
    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Firefox 80.0.1 Standard & Portabel.
    Windows 10/64 Pro 2004, 19041.508. Malwarebytes Premium, Adwcleaner, Windows Firewall. Keine Tuningsoftware.

    BACKUP machen, jetzt!

    Einmal editiert, zuletzt von bigpen ()

  • Dass die Computer Bild aus demselben Verlag wie die Bild-Zeitung ist, bedeutet überhaupt nichts. Bei Artikeln zu Firefox gehören sie beispielsweise noch zum besten im deutschsprachigen Raum, die meisten machen nämlich deutlich schlechtere Arbeit. Und das will was heißen, wenn ich das sage, denn in dem Bereich kenne ich mich aus, habe einen besonders hohen Anspruch, weswegen kaum eine Seite von mir ein Lob diesbezüglich bekommt, und lese alle Artikel mit Reichweite [1] über das Thema.


    Genauso wie die Sport Bild nicht das Schlechteste im Sportbereich und die Auto Bild nicht das Schlechteste im Autobereich ist, was die Welt je gesehen hat. Man sollte seine Vorurteile, die man von der Bild-Zeitung hat, ablegen, weil das, was man über die Bild denkt, mit allem, was nicht die Bild ist, schlicht und ergreifend nichts zu tun hat, gleicher Verlag hin oder her.


    Mit dem Thema Virenschutz hat mein Beitrag jetzt nichts zu tun. Ich plädiere damit also nicht dafür, eine bestimmte Software zu installieren. Mir ging es nur um das Aufräumen mit dem Vorurteil über ein Magazin, nur weil es aus einem bestimmten Verlag kommt, obwohl die Qualität deutlich über dem Durchschnitt ist.


    [1] https://docs.google.com/spread…4fU_5o/edit#gid=625007194

  • Schau dir einfach mal die unabhängigen Tests von AV-Test an und du wirst sehen, dass sich der Defender nicht mehr verstecken muss: https://www.av-test.org/de/ant…/windows-10/oktober-2018/

  • Das soll jeder für sich entscheiden, ich für meinen Teil fahre mit dieser Version gut: ohne externe und zusätzliche Sicherheitsprogramme.
    Bei Windows 10 reicht der Defender und Windows Firewall. Externe Sicherheitssoftware sehe ich unter Windows eher als zusätzliche Gefahrenquelle.
    Unter Linux hat sich das Thema zusätzliche Sicherheitssoftware eh erledigt, die hier vorhandene Firewall reicht vollkommen aus.


    https://www.winboard.org/artik…s-sie-nutzen-bringt.6677/
    https://robert.ocallahan.org/2…irus-software-except.html
    Schon ein älterer Beitrag, noch zutreffend und lesenswert, vom Inhalt her
    https://www.borncity.com/blog/…lsung-soll-ich-einsetzen/