Neue Lesezeichen: >5 im Drop-Down-Menü?

  • CSS sieht jetzt so aus.

    Interessantes Phänomen übrigens, das hatte ich schon bei der letzten Frage. Hätte ich vielleicht erwähnen sollen...


    Nach dem Browserneustart (Rechtschreibvorschlag lautet übrigens 'Gouverneurspalast') frisst der Firefox auch - einmal - meine '/*Mindesthöhe Lesezeichenordner', der eingeblendete Ordner ist rank und schlank. Wenn ich dann auf den Stern ein zweites mal klicke, kommt es zu den Übergrößen. Post vom 12. Juli 2019 also zu lang, nun zu breit...


    :/

    » SIC TRANSIT GLORIA MUNDI «

  • Erstens: Mache mehr Zeilenumbrüche in deinen Code, nicht alles in eine Zeile, da ist die Übersicht über den Code weg.


    Zweitens: Folgende Fehler sind drin: Du hast den Kommentar /*Mindesthöhe in Px -> hier Platz für 12 Ordnereinträge*/ vor die abschließende geschweifte Klammer eingefügt. Das könnte vielleicht noch funktionieren. Aber dann fehlt bei


    /*menu.bookmark-item,menuitem.bookmark-item {

    max-width: 16em ! important;

    }


    das abschließende Kommentarzeichen bzw. das einleitende Kommentarzeichen ist zuviel.


    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Erstens: Mache mehr Zeilenumbrüche in deinen Code, nicht alles in eine Zeile, da ist die Übersicht über den Code weg.

    (...)

    Danke für die Hinweise. Und es ist ja nicht wirklich mein Code, das wäre vermessen. Denn ich habe die ganzen Tips&Tricks immer jeweils einzeln im Windows Editor per Copy & Paste übernommen. Eigentlich nicht weiter verwunderlich, dass dann im ganzen der eine oder andere Fehler mit drin war...


    Wobei es in älteren Versionen immer funktioniert hat...


    Wie müsste die CSS den komplett fehlerfrei aussehen und gibt es bessere Editoren für diese Dateien als den Win10-Standard? Und noch eine Frage, abspeichern als UTF-8 ist korrekt?

    » SIC TRANSIT GLORIA MUNDI «

  • Wie müsste die CSS den komplett fehlerfrei aussehen und gibt es bessere Editoren für diese Dateien als den Win10-Standard? Und noch eine Frage, abspeichern als UTF-8 ist korrekt?

    So in etwa:


    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Danke grisu2099.:thumbup:Habe ich doch glatt überlesen.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Ja, UTF-8 (ohne BOM)

    Ok, dann war zumindest das richtig eingestellt.


    Leider greift der Code trotzdem nicht mehr so wie er soll. Ich habe die einzelnen Abschnitte oben schön übersichtlich jeweils in die CSS eingefügt, dann abgespeichert. Leider ohne Erfolg.


    Ich sage erstmal danke für heute und melde mich ab.


    Bis morgen. LG, J. :sleeping:

    » SIC TRANSIT GLORIA MUNDI «

  • Mahlzeit!


    Ich weiß das Thema ist schon älter, aber es passt zu meinen kleinen Anliegen.

    Und zwar funktioniert der Code noch ganz gut (FF 89.0.2), was ich mir noch wünsche, wenn ich ein neues Lesezeichen erstellen will das das Menü gleich voll aufgeklappt ist. Geht das?


    Grüße Parzival

  • Hallo, funktioniert bei mir leider nicht mehr richtig.

    Kann bitte jemand nachschauen?

    (Firefox Version 110.0b2, Win7 x32)

  • Beitrag von robotest ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().