Lesezeichen-Symbolleiste breiter/höher machen

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Nabend,


    würde gerne meinen vorhanden Code für die Leisten modifizieren und zwar, dass die Lesezeichen-Symbolleiste etwas breiter in der Höhe wird.


    CSS
    #toolbar-menubar,
    #nav-bar,
    #nav-bar-customization-target,
    #PersonalToolbar,
    #TabsToolbar{
    border:none!important;
    background:black!important;}


    Ich habe dafür folgenden Code hier im Forum gefunden, aber wie muss der in den oberen integriert werden?


    CSS
    #PlacesToolbarItems > toolbarbutton{
    font-size:19px!important;}


    Werden dabei dann automatisch auch die Favicons mit grösser ?

  • Du kannst das ja bitte mal testen ob es in die richtige Richtung geht wie man so sagt :wink:



    Die Werte musst du dir natürlich noch anpassen.


  • Lesezeichen-Symbolleiste etwas breiter in der Höhe wird.


    Ja, wie nun, breiter oder höher? Oder sollen da z. B. von einer Symbolleiste, die 4 cm hoch ist, die unteren 2 cm 10 cm breit sein und die oberen 2 cm 12 cm breit?

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • milupo


    In der Höhe breiter werden ;)


    2002Andreas


    danke das sieht schon ganz gut aus. Allerdings bräuchte es nun noch neben dem Favicon/Ordnersymbol und Text einen Abstand und der Text könnte auch in bold dargestellt werden nun ;)


    Habe allerdings den ursprünglich von mir verwendeten Code verwechselt, ich nutze ja für die Anpassung diesen hier:



    Das Ganze sieht nun so aus bei mir


  • neben dem Favicon/Ordnersymbol und Text einen Abstand


    Den kannst du mit diesen Werten im vorletzten Code anpassen:


    CSS
    #PlacesToolbarItems > toolbarbutton{
    margin-left:3px!important;
    margin-right:3px!important;
    }



    der Text könnte auch in bold dargestellt werden


    Meinst du das so?


    Ist dein kompletter Code nur mit der Änderung für die Schrift bold

  • Ok, bitte wieder testen.


  • Habe die Anweisung für bold nun auch schon eingebaut gehabt, aber leider passiert da nix.



    Und der Teil für den Abstand bezieht sich leider auf den Abstand von Lesezeichen zu Lesezeichen, aber leider nicht innerhalb eines Lesezeichen bestehend aus Favicon bzw. Ordnericon und dem dazugehörigen Text. Habe mal ein Bild gemacht von dem was ich meine ;)

  • Noch was .. wenn ich mit den px-Wert für die Schriftgrösse spiele passiert nix. Die Schriftgrösse bleibt immer gleich.

  • So hab dir einmal kurz den Code für dich angepasst. Sollte eigentlich so stimmen. Bitte kurz einmal testen bei dir, indem du diesen Teilbereich innerhalb deines geposteten Codes in Beitrag #4 ersetzt:


    Sollte dann folgendermassen aussehen:
    [attachment=0]2018-09-29_14-43-57.png[/attachment]

  • 1000 Dank an macko und 2002Andreas :klasse:


    sieht nun mit entsprechendem Codeabschnitt bei nochmals angepasstem Icon-Scale von 1.2, 1.2 ...


    ... bei mir so aus:

  • Nicht schlecht, Herr Specht!
    Manchmal sind die Lesezeichensymbole doch recht klein und man erkennt diese kaum.


    Wie heißt denn die Leiste die unter der Lesezeichen-Leiste liegt, also die wo z.B: auch Symbol-Buttons von "Brief", "Update-Scanner", Lesezeichen verwalten", "Sidebars angezeigt werden? Dann könnte man diese mit den gleichen Code-Angaben ebenfalls vergrößern.

    Gruß
    Horst


  • Wie heißt denn die Leiste die unter der Lesezeichen-Leiste liegt, also die wo z.B: auch Symbol-Buttons von "Brief", "Update-Scanner", Lesezeichen verwalten", "Sidebars angezeigt werden?


    Meinst du vielleicht die Statusleiste/Addonbar, welche man mittels eines Skriptes (wieder) hinzufügen kann :?:
    Wenn genau dieses Skript gemeint ist, dann könnte man dies mit diesem kurzen Code-Schnipsel anpassen:

    CSS
    #bottom-toolbar-vbox{
      height: 32px !important;
    }
    
    
    #bottom-toolbar-vbox .toolbarbutton-icon{
      transform: scale(1.5, 1.5) !important;
    }


    Sollte dann folgendermassen aussehen:
    [attachment=0]2018-09-29_16-25-07.png[/attachment]

  • So wie ich das sehe, muss du die Lesezeichen-Sybolleiste da breiter machen und dann die jeweiligen Buttons direkt. So wie es ausschaut, hast du da welche von anderen Scripten mit drin.


  • So wie ich das sehe, muss du die Lesezeichen-Sybolleiste da breiter machen und dann die jeweiligen Buttons direkt. So wie es ausschaut, hast du da welche von anderen Scripten mit drin.


    RestartButton.uc.js ist ein Script, der Rest sind Erweiterungen wie Update Scanner, Brief. "Sidebars anzeigen" und "Lesezeichen verwalten" kann ich auf die Schnelle nicht zuordnen.
    Wie macht man die Lesezeichen-Symbolleiste breiter?
    Ich habe den Code von https://www.camp-firefox.de/fo…ic.php?p=1094339#p1094339 genommen.

    Gruß
    Horst


  • Das war es leider nicht.
    Ich habe die zu vergrößernden Buttons mit einem Pfeil kenntlich gemacht.


    Gut, du hast dich auch ein wenig unglücklich ausgedrückt, als du gefragt hast, wie die Leiste heisst welche "unter der Lesezeichenleiste" liegt. Daher dachte im ersten Moment erstmal an die Statusbar/Addonbar, und nicht an die Toolbarbuttons innerhalb der Lesezeichenleiste. :wink:
    Aber da jetzt nun genau geklärt ist, was du genau verändern möchtest, kann ich dir natürlich auch besser weiterhelfen.
    Mit folgenden Codeschnipsel kannst du dann die Toolbaricons innerhalb der Lesezeichenleiste vergrössern. Bei Bedarf kannst du natürlich die Grössen nach Gusto anpassen:


    Sollte dann so aussehen. Beachte auch, dass mit dieser Änderung auch die Favicons der Bookmarks vergrössert werden. Möchtest du nur die jeweiligen Buttons alleine vergrössern, dann müsste man jeden Button einzeln über dessen CSS-Selektor ansprechen.[attachment=0]firefox_2018-09-29_17-20-55.png[/attachment]

    Bilder

    • firefox_2018-09-29_17-20-55.png

    2 Mal editiert, zuletzt von macko ()

  • Nimm einfach nur den Code von Beitrag #11, die Werte musst du dir dann entsprechend anpassen.
    Auch die Erweiterungen sind letztendlich nur Scripte mit ggf. entsprechenden CSS-Codes. Ob und wie diese Buttons entweder allgemeingültig oder auch per CSS im einzelnen angesprochen werden können, entzieht sich leider meiner Kenntnis ;)


    edit// leider zu spät, macko war schnell mit einer Lösung :)