Firefox 59.0.1 (Win 8.1) startet nach einiger Zeit nicht mehr

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo,


    seit einigen Updates von FF startet dieser, wenn ich FF ein paar Mal geöffnet und wieder geschlossen habe, nicht mehr. Das passiert v.a. dann, wenn ich den Rechner in den Ruhezustand geschickt hatte oder aber auch, wenn ich FF bei jeder Sitzung mehrfach schließe und zu einem späteren Zeitpunkt wieder öffnet.


    Es hilft dann nur, entweder FF via Taskmanager abzuschießen oder den Rechner neu zu starten.


    Ist das Problem bekannt und wie kann ich es beheben. Habe schon eine FF-Reinigung durchführen lassen. Der Erfolg war nur, dass ich seit der Reinigung keine Addons mehr installieren kann. FF behauptet, ich müsse erst FF installieren. Ich gehe dann den Umweg über den Addon-Autor, klicke diese an, werde zu seiner Addon-Seite geleitet und kann von dort das Addon installieren.


    Irgendetwas scheint verbuggt. Da ich aber unzählige Lesezeichensymbole in FF hinterlegt habe, möchte ich FF nicht gänzlich löschen und neu installieren - auch vor dem Hintergrund, dass dies vielleicht nichts bringt ... Jemand eine Idee, was Abhilfe schaffen könnte?

  • Gib uns bitte mehr Infos über deinen Firefox und zwar folgendermaßen:
    ●☰ ➜ (?) Hilfe ➜ Informationen zur Fehlerbehebung
    ● jetzt die Schaltfläche "Text in die Zwischenablage kopieren "anklicken
    ● jetzt den kopierten Text aus der Zwischenablage als Code hier ins Forum einfügen. siehe dazu

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Zunächst beende via Taskmanager unter "Details" ALLE Prozesse mit dem Namen firefox.exe
    Danach Drücke Windowstaste+R Taste dazu und gib bei Ausführen folgendes ein:


    %appdata%\Mozilla\


    und drücke auf "OK" Dann öffnet sich der Ordner Namens Mozilla. Benenne darin den Unterordner Firefox um in old-Firefox
    Danach versuche erneut Firefox zu starten.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)


  • Hilft nur eine FF-Neuinstallation?

    Das wäre schlicht Unfug.
    Digitale Produkte haben einfach keine Fähigkeit sich anders zu verhalten.


    Das Umfeld ist der ausschlagbare Faktor. Daran darfst du arbeiten.

  • Dein Beitrag ist leider sehr verwirrend. Wäre ich ein Nutzer, der Hilfe in diesem Forum sucht, hätte ich wirklich überhaupt keine Ahnung, was ich mit "Das Umfeld ist der ausschlagbare Faktor. Daran darfst du arbeiten" anfangen soll. Ganz im Ernst, ich verstehe nicht einmal mit meiner langjährigen Erfahrung, welche Anweisung sich dahinter verbirgt…


    Auch ist das, was du "schlicht Unfug" nennst, alles andere als Unfug. Nutzer gehen in der Regel davon aus, dass eine Neuinstallation die Daten zurücksetzt. Was Firefox betrifft, bleibt das Profil bei der Neuinstallation standardmäßig erhalten, weswegen nur eine Neuinstallation meistens nichts bewirkt. Tatsache ist aber, dass sogar ziemlich viele Firefox-Probleme ihre Ursache im Profil haben, und wenn berücksichtigt wird, dass für eine vollständige Neuinstallation das Profil ebenfalls erneuert werden muss, lassen sich durch eine Neuinstallation sogar ziemlich viele Probleme lösen (alleine das Profil zurücksetzen führt dementsprechend in den allermeisten dieser Fälle bereits zum Ziel).

  • // Hermes: das hört sich für mich an, als wolltest du einfach mal irgend nen schlauen Satz loslassen. Ist aber völlig missglückt :roll:

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)


  • FF startet dieser, wenn ich FF ein paar Mal geöffnet und wieder geschlossen habe, nicht mehr.

    Das war mein Aufhänger, denn …


    Es hilft dann nur, entweder FF via Taskmanager abzuschießen oder den Rechner neu zu starten.

    Damit werden alle nicht permanente Daten gelöscht. Das Profil ist aber permanent.


    Nutzer gehen in der Regel davon aus, dass eine Neuinstallation die Daten zurücksetzt.

    Das glaube ich wohl weniger.
    Kein Anwender glaubt an den Datenverlust, wenn er z.B. Word oder Photoshop neu installiert.


    @Zitonella,
    ich brauche keinen schlauen Satz loslassen, das habe ich nicht nötig.
    Ehe man am falschen Objekt doktert, sollte man sich um die Hinderungsgründe kümmern. So war die Aussage des Satzes.


  • Mache ich. Vorab aber zur Sicherheit: Wenn ich den beschriebenen Weg gehe, wird dann FF ohne mein Profil geladen und ich habe ggf. Probleme, alle meine gespeicherten PW und Lesezeichen wieder herzubekommen? Beide wären mir wichtig und haben mich vor einem Clean-Install bisher abgeschreckt.

  • Ja, das wird ein neues Profil erstellen. Aber du kannst später alle nötigen Daten wie Lesezeichen und Passwörter aus dem alten Profil (ist in einem Unterordner von "old-Firefox") wieder her stellen.
    Aber erst einmal muss du im neuen Profil ohne Altlasten testen.
    Es gehen dir bei dieser Methode also generell keine Daten verloren.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • So, das neue Profil hat scheinbar geholfen - keine Abstürze mehr. Die PW habe ich auch schon wieder hergestellt. Allerdings ist es mir bisher nicht gelungen, die ganzen FavIcons und die Icons der Fav-Leiste wiederherzustellen. Gibt es dazu einen Tipp?

  • Nachtrag: Habe nun die Lesezeichen auch wieder importiert. Leider funktioniert das Add-on FavIcon nicht mehr, mit dem man alle Symbole der Lesezeichen-Symbolleiste wiederherstellen konnte. Habe knapp 300. Gibt es dafür einen Tipp, damit es schneller geht, als jedes einzelne Symbol anzulicken?

  • Schön dass es half. Aber du bist zu voreilig....
    Ich weiß jetzt nicht wie du die PW und Lesezeichen wieder her gestellt hast. Aber gehe so vor:


    https://support.mozilla.org/de…lten+Profil#w_passwairter
    Also: 3 Dateien vom ALTEN ins Neue Profil kopieren/überschreiben


    places.sqlite
    key4.db
    logins.json


    Dies natürlich machen, wenn Firefox VOLLSTÄNDIG geschlossen ist.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Ja, so habe ich es gemacht. Habe die Seite vorhin gefunden und alles überschrieben. Hat wunderbar funktioniert. Mittlerweile habe ich auch alles bis auf die Addons wiederhergestellt. Die Addons lasse ich erst einmal weg, vielleicht waren sie der Grund für den Absturz. Dann taste ich mich zu den Addons vor, wenn es keine Ausfälle mehr gibt.


    Besten Dank für die Hilfe. Hoffe, FF läuft nun wieder stabil. Ist es normal, dass ich nicht nur in AppData/Roaming ein FF-Profil habe, sondern auch in AppData/Local und AppData/LocalLow? Hatte früher den FF 32 Bit, dann den 64 Bit installiert, der immer das Problem hatte, das ich bis eben hatte, nämlich dass sich die x64-Bit-Version nicht starten ließ nach einiger Zeit. Dann kam letztes Jahr die automatische Umstellung auf x64 - und ab da lief bis vor rund 3 Wochen alles bestens. Sind das eventuell alte x32-Profile?

  • Ja. Das ist normal. Allerdings sind das keine wirklichen Profilordner, aber durchaus einem Profil zugeordnet. Die werden immer automatisch erstellt.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Ok, Zitronella. Nochmals danke für die Hilfe und Anregungen! Momentan keine Abstürze mehr. Mal schauen, ob das auch so bleibt, wenn ich morgen die Addons wieder installiere :D