Senkrechte Trennlinien in Symbolleiste

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Ähh, da geht es aber um die Lesezeichen-Symbolleiste. Ich meiner jedoch die normale Symbolleiste.
    Dort funktioniert das Einfügen nicht, weder mit Rechtsklick noch per "Anpassen".

  • Schade!


    Find ich auch.


    Ginge das nicht mit einem Script oder einem Add-On, das nix anderes macht, als mehrere Striche da hin zu setzen?
    Als i-Tüpfelchen: Anzahl, Dicke und Farbe der Striche (jeweils) konfigurierbar.


    BTW: Nein, ich könnte beides nicht :oops:

    W10 Home 64bit - FF84.x Portable

  • In älteren Versionen von Firefox gab es das eben noch: ein Trennliniensymbol in den Einstellungen, das man einfach an die gewünschte Stelle zu ziehen brauchte.


    Wie bescheuert muss man als Entwickler sein, dass man eine solche Option beseitigt, die
    1. niemanden gestört, aber manchen genützt hat
    und die
    2. technisch wohl ohne Schwierigkeiten beizubehalten gewesen wäre?


    Diese Geschichte mit der Trennlinie ist damit ein kleines, aber typisches Beispiel dafür, wie man als Nutzer gegängelt und in seinen Wahlmöglichkeiten beschränkt wird. Für jede banale Kleinigkeit benötigte man dann ein Add-on. Und jetzt fällt diese Alternative weitgehend auch noch weg.

  • Nur die Ruhe. :P
    Es gibt eine Möglichkeit, diese Trennlinien zu simulieren und missbrauchen dafür einfach flexible Leerräume.
    [attachment=0]spacer.PNG[/attachment]
    Dazu muss man das hier einbinden:

    CSS
    #nav-bar toolbarspring {
    	background: transparent !important;
    	max-width: 0px !important;
    	min-width: 0px !important;
    	width: 0px !important;
    	border-left: 1px solid white !important;
    	border-right: 1px solid black !important;
    	margin-top: 4px !important;
    	margin-bottom: 4px !important;
    }


    Auf Leerräume muss man dann natürlich verzichten. :)


  • Unterlass bitte dringend solche Äußerungen :!:


    Pardon, ich vergaß: Über Firefox und seine Macher darf man hier kein kritisches Wort verlieren. Und ein Ausdruck wie "bescheuert" ist somit natürlich ein absolutes Tabu.


    Aber denn nenne mir bitte auch nur einen logischen bzw. sachlichen Grund, warum man eine solche Option entfernt.



    Und nur mal so, ICH habe diese Linien noch nie gebraucht, und vorhandene immer ausgeblendet.


    Ja, du nicht. Aber Andere hätten (und hatten) sie gern. Deshalb schrieb ich ja: eine Option - und die war für niemanden störend.


    @ EffPeh:
    Danke für den Code. Ich werde ihn dann ausprobieren.


  • ist somit natürlich ein absolutes Tabu.


    Du beleidigst damit andere Menschen die sich nicht (wehren) können weil sie nicht hier sind.


    Aber denn nenne mir bitte auch nur einen logischen bzw. sachlichen Grund


    Ich bin kein Entwickler vom Firefox, woher soll ich das also wissen?



    Aber Andere hätten (und hatten) sie gern


    Mag sein, wenn es danach geht will/möchte jeder etwas, und jeder etwas anderes. usw. usw.

  • Zitat

    Pardon, ich vergaß: Über Firefox und seine Macher darf man hier kein kritisches Wort verlieren. Und ein Ausdruck wie "bescheuert" ist somit natürlich ein absolutes Tabu.


    Kritische Worte schon, aber "bescheuert" hat nichts mit Kritik zu tun.
    Was du noch vergessen hast: du benutzt diese Software völlig kostenlos.
    Achtung, Auto-Vergleich: :P
    Stell' dir mal bitte vor, du schenkst mir ein Auto und ich sage zu dir: Bist du bescheuert? Das Auto ist ja ganz nett, aber die Farbe gefällt mir nicht. Lass' das mal flott in Grün umspritzen...
    Na, wie wäre da wohl deine Reaktion? :D

    Windows 10 | FF 62.0 (64-Bit) / FF 61.0 (64-Bit) / FF 63.0 (64-Bit)


  • Ich bin kein Entwickler vom Firefox, woher soll ich das also wissen?


    Hätte ja sein können: aufgrund deines allgemeinen Wissens über die Materie, aufgrund von Kontakten zu Entwicklern oder warum auch sonst immer.


    Aber ich stelle mit einer gewissen Genugtuung fest: Wir wissen also beide nicht, warum diese Option einfach beseitigt wurde. :P


  • Ich habe das eben mal überprüft, diese Trennlinien gibt es schon mindestens sein Fx 45 nicht mehr ohne Erweiterung.
    Also ist keine neue Änderung :wink:


    Das ist richtig. (Ich vermisse sie ja auch schon lange. :wink: ) Deshalb schrieb auch: "In älteren Versionen von Firefox gab es das eben noch." Damit meinte ich solche noch irgendwann vor Firefox 56. Soweit ich mich erinnere, habe ich dann eine Zeitlang irgendeine Erweiterung bzw. ein Theme verwendet. Als das dann auch wieder einmal nicht länger kompatibel war, habe ich mich damit abgefunden, keine Trennlinien mehr zu haben.


  • Nur die Ruhe. :P
    Es gibt eine Möglichkeit, diese Trennlinien zu simulieren und missbrauchen dafür einfach flexible Leerräume.


    Geht doch, klappt hervorragend!




    Auf Leerräume muss man dann natürlich verzichten. :)


    Kein Problem, brauche ich nicht 8)


    Danke!