(gelöst) Cookie Controller Ersatz

  • Ich habe zwar keinen Ersatz für den Cookie Controller aber ein paar Ideen für alternative Lösungen.


    Die erste Lösung ist ein wenig umständlich aber effektiv. Wenn Cookies allgemnein deaktiviert sind und sie für eine bestimmte Seite bzw. Domain zugelassen werden sollen kann man den Umweg über die Seiteneigenschaften gehen. Einfach Rechtsklick auf der Seite ausführen und im Kontextmenü "Seiteninformationen anzeigen" auswählen. Es erscheint ein Fenster und dort wechslet man auf den Reiter "Berechtigungen". Hier kann man dann in der Liste die Cookies erlauben, verbieten etc. Das Fenster würde ich offen lassen, um die Cookies einfach wieder zu deaktivieren. Ist ein wenig umständlich aber eventuell könnte man dasfür auch ein Script erstellen, um sich die Klickerei zu ersparen.


    Für die zweite Lösung kommt uMatrix zum Einsatz. Hier zunächst die Cookies in Firefox global erlauben. (Ich nutze Firefox standardmäßig im privaten Modus). Nun folgt noch eine kurze Einstellung in uMatrix. Einstellungen aufrufen und unter dem Reiter "Meine Regeln" standardmäßig Cookies blocken. Nun kann man für Seiten mit Hilfe von uMatrix temporär oder auch permanent Cookies für ausgesuchte Seiten erlauben.


    Hoffe die Tipps helfen und mal sehen, wann die contentSettings API in Firefox implementiert wird.

  • rocketfox : vielen dank für deinen beitrag. der workaround mit umatrix gefällt mir.


    ich habe mal probeweise in ff alle cookies erlaubt (nur von drittanbietern, bis ff geschlossen wird) und in umatrix cookies global deaktiviert.


    das aktivieren geht relativ schnell und muß ja nicht mal dauerhaft gesichert werden :)


    was mich aber gewundert hat - browser testseiten zeigen mir in dieser einstellung an, daß cookies deaktiviert sind, ein blick auf die cookies in ff zeigt mir aber alle besuchten seiten an?


    wie kann das sein?

  • Zitat

    was mich aber gewundert hat - browser testseiten zeigen mir in dieser einstellung an, daß cookies deaktiviert sind, ein blick auf die cookies in ff zeigt mir aber alle besuchten seiten an?


    Hi vertigo22, freut mich dass dir die Lösung nützt. Eine Antwort auf deine Frage kann dir der Entwickler eventuell selber geben:


    https://github.com/gorhill/uMatrix/wiki/Cookies


    Da uMatrix eine besondere Art und Weise hat mit Cookies umzugehen, könnte dies das Verhalten der Browser-Testseiten erklären. Das Addon lässt zwar die Cookies zu aber hindert sie zugleich auch daran Daten zu versenden.

  • Hallo zusammen!


    Jetzt habe ich mich extra angemeldet, um euch zu danken!


    Ich hatte die gleichen Einstellungen wie der Threadersteller und war mit CookieButton sehr zufrieden.


    Habe jetzt den Wechsel auf uMatrix gemacht. Auf den ersten Blick sehr verwirrend, aber man fuchst sich so rein :)


    Sollte es irgendwann einen einfachen CookieButton geben, bitte hier melden, danke! :-D




    [edit] cookies wurden von fremden websites gespeichert, dafür gingen viele skripte nicht. Ich bin wieder bei autodelete -.-

  • Ich gucke alle paar Wochen, ob es etwas Neues gibt, aber scheinbar ist das einfache Problem nicht so einfach zu lösen?


    Ich bin mittlerweile wieder dabei, alle Cookies abzulehnen und die Ausnahmen einzeln einzutragen. Es muss doch einen Button geben, den ich mir für "Ausnahme hinzufügen" einfach ins Fenster schieben kann!?! :-(

  • Bei meinem FF 56 funktioniert das einwandfrei.
    Alles sicherheitsrelevante mache ich mit einem anderen Browser.

    System: Windows 7 64bit und Firefox 56 und aktuelle Version

  • > Alles sicherheitsrelevante mache ich mit einem anderen Browser.


    Die Logik hinter dieser Aussage würde ich gerne verstehen. Wenn du einen Browser mit bekannten und teils schwerwiegenden Sicherheitslücken nutzt, dann hast du keine Kontrolle über die Sicherheit. Du bist angreifbar, wenn du den Browser nutzt. "Alles sicherheitsrelevante mache ich mit einem anderen Browser" ist also komplett sinnlos.

  • Es gibt gute Nachrichten!!!


    Ich habe gerade CookieMaster ausprobiert. Man stellt in Firefox alle Cookies auf "erlaubt" und der kleine Button übernimmt die vollständige Kontrolle. Bisher konnte kein Cookie unerlaubt gesetzt werden - perfekt!

  • Danke für den Hinweis!
    Kann man die Cookies (verboten, dauerhaft erlaubt oder eine Sitzung erlaubt) damit auch je Webseite getrennt einstellen?
    Sowas suche ich immer noch.
    Ich bin u.a. deshalb auch noch bei v.56 und Chrome.

    System: Windows 7 64bit und Firefox 56 und aktuelle Version

  • Puh, so detailgenau guck ich da schon länger nicht mehr hin.
    Ich lass' Cookies grundsätzlich aus, aktiviere sie wenn notwendig und deaktiviere sie dann wieder.
    Schau dir auch mal die von drleecooper erwähnte Erweiterung CookieMaster an. In Kombination mit per Firefox definierten Ausnahmen könnte es in die von dir gewünschte Richtung gehen, habe es selbst aber nicht getestet.

  • Hallo,


    inzwischen gibt es einige Erweiterungen zur Cookie-Behandlung.
    Hat jemand schon eine gefunden, die Cookie Controller nahe kommt?


    Den Informationen zur Folge könnten
    Cookiebro - Cookie Manager
    https://addons.mozilla.org/de/…don/cookiebro/?src=search


    oder
    CookieMaster
    https://addons.mozilla.org/de/…/cookiemaster/?src=search


    dem Cookie Controller nahe kommen, ergänzt mit
    Tab Cookie Remover
    https://addons.mozilla.org/de/…ookie-remover/?src=search


    und
    Töte Cookies für den Browser
    https://addons.mozilla.org/de/…/kill-cookies/?src=search


    Ich konnte die Erweiterungen noch nicht testen, da ich Fx57+ noch nicht installiert habe.

    Firefox Quantum als Testversion und Firefox 56
    Ich nutze 2 Versionen von Firefox, die ich in meiner Signatur mitgeteilt habe.
    Mit welcher Version oder Browser ich Beiträge schreibe, spielt für den Inhalt meiner Beiträge keine Rolle.
    Wenn ich eine Frage habe, teile ich im Text zusätzlich mit, um welche Version es geht.


  • Ich konnte die Erweiterungen noch nicht testen, da ich Fx57+ noch nicht installiert habe.

    .. das wäre auch Blödsinn, ist doch schon längst Firefox 60.0.1 aktuell..
    Das Schaubild aus Beitrag 33 hattest du dir angesehen und verstanden?

  • .. das wäre auch Blödsinn, ist doch schon längst Firefox 60.0.1 aktuell..


    Inzwischen sogar schon 61, glaube ich.
    Deshalb hatte ich einfach 57+ geschrieben.



    Das Schaubild aus Beitrag 33 hattest du dir angesehen und verstanden?


    Yes, Sir!
    Sehr gut gemacht und verständlich fand ich das.
    Die Seite war gestern fast die ganze Zeit offline, doch hatte ich es mir zuvor schon angeschaut und ein Lesezeichen abgelegt.
    Zu Vergissmeinnicht hätte ich später noch ne Frage, aber ich meine da einen eigenen Thread für gesehen zu haben.

    Firefox Quantum als Testversion und Firefox 56
    Ich nutze 2 Versionen von Firefox, die ich in meiner Signatur mitgeteilt habe.
    Mit welcher Version oder Browser ich Beiträge schreibe, spielt für den Inhalt meiner Beiträge keine Rolle.
    Wenn ich eine Frage habe, teile ich im Text zusätzlich mit, um welche Version es geht.


  • ich komme gut mit "Cookie Quick Manager" klar:
    https://addons.mozilla.org/de/…don/cookie-quick-manager/


    Danke, aber ich finde "Cookie Quick Manager" etwas kompliziert und ganz anders als Cookie Controller.
    Beim "Cookie Quick Manager" geht es auch viel darum, Cookies zu bearbeiten.


    Allerdings habe ich jetzt festgestellt, dass die Funktion, mit der man Supercookies über den Cookie Controller entfernen kann bei mir gar nicht richtig funktioniert.
    Aber auch Firefox selber ist dazu nicht richtig in der Lage.
    Ich musste insgesamt 3 Mal öffnen und Schließen, bis Firefox alle Supercookies entfernt hatte (Fx56 mit Einstellung Supercookies beim Schließen zu löschen).

    Firefox Quantum als Testversion und Firefox 56
    Ich nutze 2 Versionen von Firefox, die ich in meiner Signatur mitgeteilt habe.
    Mit welcher Version oder Browser ich Beiträge schreibe, spielt für den Inhalt meiner Beiträge keine Rolle.
    Wenn ich eine Frage habe, teile ich im Text zusätzlich mit, um welche Version es geht.


  • Die Seite war gestern fast die ganze Zeit offline, doch hatte ich es mir zuvor schon angeschaut und ein Lesezeichen abgelegt.

    Dies kommt leider häufig vor, liegt aber nicht am Ersteller sondern am Anbieter...
    Wie ja im anderen Thread bereits angemerkt wurde..
    https://www.camp-firefox.de/fo…119428&p=1088495#p1088495