eckige Tabs bei Quantum abrunden

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Das ist MEIN minimierter Code für die abgerundeten Tabs, die komplette userChrome.css mit dem Screenshot. Die Farben natürlich anpassen und keine anderen Dinge rein die diese Werte wieder verändern würden. Ich benutze natürlich andere Farben...


    [attachment=0]Screenshot_20171115_185911.png[/attachment]


    Gruß Harry

  • Das ist bei mir nicht so (bei meinem Screenshot waren nur die 3 sichtbaren Tabs auf). Im Original habe ich einen blauen Hintergrund, da sieht man es ohnehin nicht so... Das liegt vielleicht am Betriebssystem, ich habe hier ja Linux. Ansonsten sind alle Farben, Abstände etc anpaßbar.


    Gruß Harry

    FF aktuell, 64Bit, Linux, Manjaro mit KDE

  • HT-Frogger

    Zitat

    Das liegt vielleicht am Betriebssystem, ich habe hier ja Linux.

    Auf deinem Screenshot ist beim roten Tab ein Strich rechts nach oben zuviel.Ich nehme an, dass an der linken Seite ist es genauso, nur sieht man dies am Rande nicht. Sieht so aus, dass auf einem Linux-System das Problem sich - ideologisch bedingt? - nach links verlagert hat :-).

  • Vorab: vielen Dank für den Code.. :klasse::D
    Ich habe ihn mir ein wenig angepasst...
    Allerdings habe ich nur im aktiven Tab die Ecken....
    Kann man das noch wegkriegen?
    [attachment=0]Ecken im Tab.PNG[/attachment]
    Ferner würde ich gerne die Beschriftung des aktiven Tabs fett haben wollen..

    CSS
    /* TAB bei bei angewähltem TAB (aktiv):
    * Hintergrundfarbe, Rahmen,
    * Schriftfarbe.
    */
    #TabsToolbar .tabbrowser-tab[selected="true"] {
    background: darkred !important;
    color: black ! important;
    }


    Was muss ich ergänzen?
    Vielen Dank im Voraus!

  • Zitat

    Kann man das noch wegkriegen?

    Ich habe die Variante von HT-Frogger genommen und hier habe ich unter Windows 10 auch Ecken, aber nur bei dem Tab rechts. Es wird leichter deine Frage zu beantworten, wenn du dein Code komplett hier postest. Aber vlt. gibt es Foristen, die eine magische Kristallkugel haben :-).


    //Edit 16.11.2017: Rückzieher: ich habe Ecken beim aktiven Tab, nicht beim Tab rechts. Keine Ahnung, wie es bei bisherigen bei mir Tests gelaufen ist mit den Ecken bem Tab rechts.

  • Verschwinden die kleinen Strichlein wenn man etwas anderes markiert? Ist es evt nur die Kennung vom Betriebssystem des zuletzt aktiv gewesenen Elementes? Dann kann man das natürlich nicht weg bekommen. Bei einem rechteckigen Rahmen fällt das natürlich nicht auf...


    Ansonsten kann man den Eckenradius auch mit einer 1/4 Elipse gestalten, also mehr oder weniger schief. Dafür dann einfach statt eines Wertes ein Wertepaar eintragen(z.B. statt "15px" dann "15px/5px") das auch für jede Ecke getrennt.


    Gzuß Harry

    FF aktuell, 64Bit, Linux, Manjaro mit KDE

  • Danke Andreas... :)
    Hier mein ganzer Code zu diesem Thema:


    Und hier nochmal ein Screenshot...
    [attachment=0]Unbenannt.PNG[/attachment]

  • Teste bitte diesen kompl. Code mal, damit ist hier zumindest der Rahmen hinter dem aktiven Tab weg.


    Ab Zeile 72 habe ich diesen Code zusätzlich eingefügt:

    CSS
    #toolbar-menubar:not([autohide=true]) ~ #TabsToolbar > #tabbrowser-tabs > .tabbrowser-tab > .tab-stack > .tab-background {
    border:none!important;}


    [attachment=0]Zwischenablage01.jpg[/attachment]

  • Kann sein, ich schaue mal nach - und melde mich!
    Theme ist "Standard"

    Gruß,
    D. Büssen
    Firefox 78.0.2 + Nightly 80 (WIN 10 64 bit)