Downloadbutton Script

  • Hallo @all..


    bis jetzt habe ich diese Erweiterung benutzt:
    Downloads Window :: Add-ons für Firefox - Firefox Add-ons - Mozilla


    Damit öffnet sich das Donwloadfenster bei einem Download automatisch, und wird nach Beendigung wieder geschlossen.
    Diese Erweiterung ist nicht kompatibel mit Fx 57.


    Wenn ich ohne sie einen Download starte wird der Downloadpfeil animiert. Klicke ich ihn an öffnet sich das kleine Popup.
    [attachment=0]Zwischenablage01.jpg[/attachment]


    Besteht die Möglichkeit per Script, dass sich dieses Popup immer automatisch öffnet bei einen Download?


    Perfekt wäre es, wenn es sich am Ende automatisch auch wieder schließen würde.


    Für jegliche Hilfe wie immer herzlichen Dank :klasse:

  • Nicht wirklich eine optimale Lösung... :P


    Code
    function checkDownLoads() {
    	if( DownloadsIndicatorView.indicator.getAttribute('progress') == 'true' ) {
    		console.log('hasdownloads');
    		DownloadsPanel.showPanel();
    	} else {
    		DownloadsButton.startAutoHide();
    	}
    }
    setInterval(checkDownLoads, 1000);

    Windows 10 | FF 62.0 (64-Bit) / FF 61.0 (64-Bit) / FF 63.0 (64-Bit)

  • Popup geht automatisch auf :klasse::D


    Wenn es jetzt auch noch automatisch am Ende eines download geschlossen wird, wäre das ein perfekter Ersatz für die Erweiterung.


    Ansonsten kann ich aber schon jetzt damit leben :wink:


    Schonmal ganz herzlichen Dank dafür mal wieder.

  • Neeee, das ist ganz sicher kein perfekter Ersatz. :lol:
    Und wenig CPU-freundlich.
    So schliesst es dann nach dem Download...

    Code
    function checkDownLoads() {
    	if( DownloadsIndicatorView.indicator.getAttribute('progress') == 'true' ) {
    		DownloadsPanel.showPanel();
    	} else {
    		DownloadsPanel.hidePanel();
    	}
    }
    setInterval(checkDownLoads, 1000);

    Windows 10 | FF 62.0 (64-Bit) / FF 61.0 (64-Bit) / FF 63.0 (64-Bit)

  • Naja, solange du damit zufrieden bist. :)
    Ich bin's nicht wirklich. Vielleicht fällt anderen dazu noch eine bessere Lösung ein. :)

    Windows 10 | FF 62.0 (64-Bit) / FF 61.0 (64-Bit) / FF 63.0 (64-Bit)

  • Also ich habe mir hier mal einen Kompromiss überlegt, weil mir das so gar nicht gefällt, das da das setInterval() ständig im Hintergrund läuft. Mit dem folgenden Code verhält es sich so: Du startest deinen Download und klickst den Download-Button einmal an. Daraufhin sollte sich das kleine Fenster mit der Prozessbar öffnen. Im Hintergrund wird der Interval gestartet und fragt ab, ob der Download noch läuft. Sobald der Download fertig ist, schliesst das Fenster wieder und der Interval wird gestoppt. :)
    Ich glaube, deine CPU mag das eher... :D
    Wenn du magst, kannst du für setInterval() auch einen kleineren Wert als 500 nehmen. (1000 = 1sekunde)

    Windows 10 | FF 62.0 (64-Bit) / FF 61.0 (64-Bit) / FF 63.0 (64-Bit)

  • Hallo EffPeh...


    auch das funktioniert sehr gut, jetzt habe ich die schwierige Überlegung welches Script ich nehmen soll :wink:


    Das mit dem automatischen öffnen gefällt mir nämlich auch sehr gut.


    Dann habe ich beide Scripte bezüglich GPU mal verglichen, die rührt sich hier gar nicht.


    Ich teste das mal eine Weile in unterschiedlichen Profilen mit den beiden Scripten...und dann suche ich mir eins davon aus. :D


    Danke für deine tolle Hilfe :klasse:

  • Kein Thema, Andreas... :)
    Man mag das bei den heutigen Rechnern vielleicht nicht mehr so merken, aber Tatsache ist halt, das bei der ersten Version die setInterval()-Funktion beim Browser-Start mitstartet und auch erst beendet wird, wenn man den Browser schliesst. Während der ganzen Zeit läuft da praktisch die Abfrage-Schleife, auch wenn es eben die meiste Zeit gar nicht nötig ist.
    Bei dem zweiten Script läuft die Schleife eben nur während eines aktiven Downloads und danach ist wieder die Standard-Funktion aktiv.

    Windows 10 | FF 62.0 (64-Bit) / FF 61.0 (64-Bit) / FF 63.0 (64-Bit)

  • Hallo zusammen,
    ich habe dieses Script auch getestet, ein kleines Problem habe ich festgestellt.
    Test mit Firefox 57.0b13 64 bit.
    Ich wollte ein Programm herunterladen, habe diesen Download abgebrochen, warum weiß ich nicht mehr.
    Dann das Programm von Homepage noch einmal heruntergeladen.
    Heute stelle ich fest das der unterbrochene Download immer noch angezeigt wird, wenn ich auf den Download Button klicke.
    Auch nach einem löschen aller Downloads bleibt diese Meldung.
    Erst wenn ich noch einmal herunterladen auswähle ist die Meldung weg.
    Ohne dieses Script werden mir unterbrochene Downloads nicht mehr angezeigt.
    Kann das einer bestätigen?
    Gruß EDV Oldi

    WIN10 pro Version & WIN10 Home Version 22H2
    (Build 19045.2546)

    Firefox 109.0 (64-Bit)
    Thunderbird 102.7.0 (64-Bit)
    Meine Erweiterungen