Lesezeichen aus URL-Leiste auf den Desktop --> file:///C:

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Wer auf Firefox-Erweiterungen derart angewiesen ist, dass er ohne den Browser nicht mehr benutzen kann, macht irgendetwas verkehrt. So abhängig sollte man niemals von einem Produkt sein, das ist ein Fehler. Ich unterstreiche den Vorschlag von Zitronella. Erstelle ein neues Thema, in dem es um deine Erweiterungen geht. Bonuspunkte, wenn du es so wie sie machst und das auch ein wenig priorisieren kannst, was wirklich wichtig und was nur nice-to-have ist. ;)

  • Um noch mal auf das ursprüngliche Problem zurück zu kommen: Kann es sein, daß Du irgend ein Tool installiert hast, was Seiten zum Offline-Lesen speichert? Wenn ich eine Webseite mit "Seite speichern unter..." speichere (getestet mit der Forumseite aber nicht auf dem Desktop sondern im Download-Verzeichnis) und diese dann aufrufe, erscheint hier eine ähnliche Meldung in der URL-Leiste (file:///daten/Daten/Download/Anpassungen%20-%20Camp%20Firefox.html) und die Seite siht dann auch halb kaputt aus. Da wird also die Webseite gespeichert anstatt eine Verknüpfung anzulegen. Vielleicht weil das entsprechende Tool nicht mehr kompatibel mit FF 56 ist? Die unterschiedlichen Pfade liegen hier am Linux statt Windows.


    Gruß Harry

    FF aktuell, 64Bit, Linux, Manjaro mit KDE


  • Kann es sein, daß Du irgend ein Tool installiert hast, was Seiten zum Offline-Lesen speichert? Wenn ich eine Webseite mit "Seite speichern unter..." speichere
    Gruß Harry


    Eine wirklich sehr gute Idee! :klasse:
    Nur kann das auch nicht sein. Habe bereits alle Addons deaktiviert gehabt. Vor allem wenn ich mir die portable v55 runterlade gehts ja plötzlich, der gleiche Link auf dem Desktop (egal wo man es speichert ob nun c:\ oder d:\ oder Desktop) wird wunderbar geöffnet. Nehme ich hingegen eine ebenso frische v56 portable und ziehe dann die URL aufn Desktop zack, gleicher Fehler.


    Wie oben bereits geschrieben --> Firmenrechner, ganz andere Umgebung, auch dort lade ich mir die v56 portable herunter (damit verbunden frischestes Userprofil) zack gleicher Fehler.

  • Zufallsfund und wahrscheinlich irgendwie erster Schritt zur Lösung. Wenn ich so einen Link nicht per Doppelklick öffne sondern durch Öffnen mit... und dann nicht "Firefox" sondern "Internet Browser", dann öffnet die Seite sauber!
    (nicht irritieren lassen, die Portable habe ich da auch abgelegt als dritten Eintrag weil damit gings noch am Besten. An erster Stelle der normale Browser fest installiert)


    [Blockierte Grafik: http://fs5.directupload.net/images/171027/yedaec3c.jpg]

  • Ich habe nun die Lösung gefunden. Wie man sehen kann, hat sich dadurch sogar das Icon verändern und der Name der Verknüpfung:


    jetzt: Camp Firefox (mit individuellem Seiten-Icon)
    davor: Camp Firefox.URL (mit generischem Firefox-Icon)


    [Blockierte Grafik: http://fs1.directupload.net/images/171027/hioc8s54.jpg]


    Ich habe in der Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Standardprogramme\Standardprogramme festlegen\Firefox\Dieses Programm als Standard festlegen


    Dann aber ganz wichtig unter Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Standardprogramme\Dateizuordnungen festlegen\.url --> Internet Browser (nicht Firefox)


    Über 2 Ecken also Firefox mit der Verknüpfung .url verbunden (der direkte Weg funktioniert nicht, jedenfalls nicht ordentlich wie in #1 beschrieben). Also Win10 weiß nun, dass Firefox der Standard Browser ist und die Verknüpfung .URL ist verknüpft mit Internet Browser was zuvor eben als Firefox festgelegt wurde.