Firefox Screenshots

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo Parker,


    danke, ich habe es mir nun auch mal angesehen. Schaut gut aus.

  • Schön wäre es noch eine 3te Option "in die zwischen Ablage setzten" und man es per Strg-V den gleich in alle Photo fähigen Programmen setzten könnte und nicht erst speichern müsste. ;)

    Windows 10 Enterprise 1809 17751.1 x64 (Fast)RTM. Firefox 63a1, ThunderBird 60 relase, MS Office 365 Personal Abo x64, Nicht vorhandene Viren Per Norton Security Premium v22.14.2.13 Killen. Es Grüßt ein Glücklicher NUR noch 64bit Kompatibler Marc Senn
    Ich Liebe dich Traumfrau Carla.


    Meine WebExtensions Addons

  • //EDIT: Ich wundere mich g'rade und bin unsicher. Weil das Firefox Screenshots Icon taucht bei mir auf einmal hinter dem Sandwich-Menü bzw. im Anpassen-Menü auf. Ich habe nämlich heute mehrmals erfolglos versucht, das "Firefox Screenshots" Icon, das ich zuvor mit "Aus Symbolleiste entfernen" entfernt habe, zu finden. Jetzt taucht dieses Icon in unterschiedlichen Profilen entweder hinter dem Sandwich-Menü oder im Anpassen-Menü. Wobei ich bilde mir ein, dass die Browser-Instanzen vorher-nacher nicht einmal neu gestartet wurden.

    Also es wird immer bunter mit der Verfügbarkeit/ Nichtverfügbarkeit des Firefox Screenshots Icons
    [attachment=0]333.png[/attachment] im Sandwich-Menü und im Anpassen-Menü. Ich habe nämlich alle Firefox-Instanzen neu gestartet und in keiner Instanz ist nach dem Neustart das Firefox Screenshots Icon vorhanden - nicht im Sandwich-Menü, nicht im Anpassen-Menü und auch nicht in der Symbolleiste. Die Firefox-Version ist nach wie vor die 55.0.3. Bin interessiert:

    • an Feedback, ob jemand so ein Verhalten auch auf seinem System registriert hat
    • an Ideen, die dazu beitragen können, die Änderung der Sichtbarkeit des Firefox Screenshots Icons zu erklären.

    Die einzige für mich persönlich plausible Erklärung ist, dass das "Firefox Screenshots"-Addon in Eigenregie sich irgendwie updatet (was ziemlich beunruhigend wäre) und mit diesem eigenständigen Update kommen auch diese Änderungen der Icon-Sichtbarkeit.


    Auf dem Screenshot unten habe ich die drei mit gestrichelten Linien umrandeten Bereiche mit Pfeilen markiert. Wie entstehen solche gestrichelte Bereiche? Haben diese Bereiche was mit dem verschundenen "Firefox Screenshots"-Icon zu tun?



    [attachment=2]111.png[/attachment]



    Auf dem Screenshot unten ist das "Firefox Screenshots"-Icon im neu erstellten Profil sichtbar im Anpassen-Menü nach dem ich es aus der Symbolleiste entfernt habe. So wurde dieses Icon auch in anderen Profilen gestern angezeigt.



    [attachment=1]222.png[/attachment]

  • Bedenke: eine Auslieferung an alle Nutzer erfolgt erst in Firefox 56. In Firefox 55 ist Firefox Screenshots nur für einen Teil der Nutzer / Firefox-Profile verfügbar.


    Die einzige für mich persönlich plausible Erklärung ist, dass das "Firefox Screenshots"-Addon in Eigenregie sich irgendwie updatet (was ziemlich beunruhigend wäre)


    Wieso beunruhigend? Dass sich System-Erweiterungen unabhängig von Firefox aktualisieren, ist der gesamte Sinn und Zweck von System-Erweiterungen. Ohne diesen Vorteil würden Mozilla die System-Erweiterungen überhaupt nichts bringen.


    Auf dem Screenshot unten habe ich die drei mit gestrichelten Linien umrandeten Bereiche mit Pfeilen markiert. Wie entstehen solche gestrichelte Bereiche? Haben diese Bereiche was mit dem verschundenen "Firefox Screenshots"-Icon zu tun?


    Die gestrichelten Linien symbolisieren lediglich, dass du dort ein Icon hin verschieben kannst. Daher nein, das hat nichts damit zu tun.


  • Bedenke: eine Auslieferung an alle Nutzer erfolgt erst in Firefox 56. In Firefox 55 ist Firefox Screenshots nur für einen Teil der Nutzer / Firefox-Profile verfügbar.


    Wieso beunruhigend? Dass sich System-Erweiterungen unabhängig von Firefox aktualisieren, ist der gesamte Sinn und Zweck von System-Erweiterungen. Ohne diesen Vorteil würden Mozilla die System-Erweiterungen überhaupt nichts bringen.

    Na ja beunruhigend, weil das "Firefox Screenshots"-Addon bzw. das Firefox-System (System-Erweiterungen) scheinbar die Browser-Einstellungen verändert ohne dass ich bewusst diesen Änderungen zugestimmt habe. Ein Ereignis/ Vorgang von g'rade eben. Im neu erstellten Profil wird das "Firefox Screenshots"-Icon niergendwo angezeigt - auch nicht in der Symbolleiste. Ohne dass ich irgendwelche Einstellungen geändert habe. Ziemlich eigenartig. Weckt bei mir nicht unbedingt einen Eindruck, dass die Firefox Version 55.0.3 sich stabil verhält. Und umso weniger den Eindruck, dass ich den Browser unter Kontrolle habe.



    Bedenke: eine Auslieferung an alle Nutzer erfolgt erst in Firefox 56. In Firefox 55 ist Firefox Screenshots nur für einen Teil der Nutzer / Firefox-Profile verfügbar.

    Wo kann ich nachschlagen, wie werden die Benutzer ausgewählt, an die derart Neuerungen wie "Firefox Screenshots"-Addon ausgeliefert werden? Was ist, was kann die Erklärung dafür sein, dass das "Firefox Screenshots"-Addon ein einem neu erstellten Profil einmal verfügbar und dann im anderen nach ein Paar Minuten erstellten Profil nicht verfügbar ist, wie es bei mir g'rade eben passiert ist.


  • Schön wäre es noch eine 3te Option "in die zwischen Ablage setzten" und man es per Strg-V den gleich in alle Photo fähigen Programmen setzten könnte und nicht erst speichern müsste. ;)

    Es gibt bereits ein Ticket Add option to copy image (not just link) *to* clipboard dazu, hoffentlich wird das Feature demnächst realisiert.

  • Nein. Wieso auch und welche Privatsphäre überhaupt? Niemand muss bei Firefox Screenshots Bilder irgendwo hin hochladen. Und jeder, der Bilder hochlädt, damit andere darauf zugreifen, möchte genau das. Denn genau das ist ja der Sinn eines Bilder-Hosters, dass man Bilder teilen kann. Der serverseitige Part von Firefox Screenshots (der vollkommen optional ist!) ist nun einmal Bilder-Hosting. Inwieweit deine Privatsphäre dabei verletzt werden könnte, erschließt sich mir beim allerbesten Willen nicht. Schließlich bestimmst du alleine und niemand sonst, ob du was hochlädst, wo du den Link verbreitest und wann du die Datei wieder löschst. Und ein persönlicher Bezug besteht zu keinem Zeitpunkt.

    Es sieht für mich danach aus, dass ich nicht der einzige bin, der sich Sorgen wegen der Privatsphäre beim System-Addon "Firefox Screenshots" macht - s. die Reaktionen auf mein nice-to-have Firefox Screenshots Privacy Beitrag auf Github .

  • Und was hat das jetzt mit dem zu tun, was du von mir zitierst? Dein Beitrag hat absolut null Bezug zu meinem Beitrag, du gehst auf genau gar nichts davon ein, also ein komplett sinnloses Zitat. Und der Link von dir ist zudem vollkommen wertlos. Bitte lies selbst erst einmal richtig, was du verlinkst und worauf du dich beziehst. Da wird nur die Frage gestellt, ob die Bilder automatisch in der Cloud gespeichert werden. Und das wurde in diesem Forum bereits klar verneint. Auch in dem von dir verlinkten GitHub-Issue wurde das direkt in der ersten Antwort klargestellt. In der Folge geht es noch darum, dass die Formulierung angepasst wird und das war's. Ansonsten steht da gar nichts. Nicht ein einziges Wort von vermeintlichen mit dir geteilten Sorgen ist dort zu lesen, entgegen deiner Behauptung.

  • Ich kann Sören voll verstehen mit seiner Reaktion die aber überhaupt nicht heftig ist.
    Zieh doch einfach das Icon vom Screenshots in die Anpassung und gut ist. Du brauchst es
    ja nicht zu benutzen wenn Deine Bedenken so gross sind. Am besten gar kein Internet benutzen wegen
    der Privatsphäre. (Zitat: dass ich nicht der einzige bin, der sich Sorgen wegen der Privatsphäre beim System-Addon "Firefox Screenshots" macht Zitat ende)

    Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen wo es nachzulesen ist und wo man Hilfe bekommt! :P

  • Irreführender Text

    Zitat von https://screenshots.firefox.com/

    When you take a shot, Firefox posts your screenshot to your online Screenshots library and copies the link to your clipboard.

    hier https://screenshots.firefox.com/ verursacht im Internet Hinweise wie Firefox 56: Screenshot-Funktion deaktivieren , die vor dem neu eingeführten Firefox-Screenshots-Addon warnen

    Zitat von https://www.kuketz-blog.de/firefox-56-screenshot-funktion-deaktivieren/

    Mozilla hat mal wieder zugeschlagen und eine Funktion in den Firefox integriert die keiner braucht, außer man ist auf der Suche nach Sicherheitslücken und will die Funktion dann Remote ausnutzen.

  • Der von dir zitierte Text dieser Webseite hat doch überhaupt nichts mit der in deinen Augen irreführenden Formulierung zu tun, aber wirklich gar nichts. Wenn jemand so einen unsachlichen Beitrag wie "Mozilla hat mal wieder zugeschlagen und eine Funktion in den Firefox integriert die keiner braucht, außer man ist auf der Suche nach Sicherheitslücken und will die Funktion dann Remote ausnutzen" schreibt, dann schreibt derjenige das ganz genauso, auch wenn die Formulierung "When you take a shot, Firefox posts your screenshot to your online Screenshots library and copies the link to your clipboard." nicht irreführend ist. Da trollt ganz einfach jemand im klassischsten aller Sinne: "mimimi, ich brauch die Funktion nicht, also ist sie Müll und niemand braucht es. Und weil ich es nicht brauche, hat es sicher auch Sicherheitslücken, die mich angreifbar machen, mimimi". Ich sehe da keinen Zusammenhang zu der genannten Formulierung. Ich weiß auch nicht, wieso du uns unbedingt Beispiele dafür liefern möchtest, dass die Formulierung nicht klar ist, das haben wir auf Seite 4 des Threads doch mittlerweile wohl alle verstanden.

  • meine Güte, da hat wohl jemand keine vernünftigen Themen mehr für seinen Blog und haut irgend einen Unsinn raus :roll:
    Man sollte wirklich nicht auf so einen Quatschblog verlinken

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)