Firefox Button zum deaktivieren der mobile-website notwendig

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo zusammen,


    Ich habe immer wieder das Ärgerniss, dass Websites nur in ihrer mobile-Version angezeigt werden. Das häufigste Problem an der Sache für ist die Textgröße... Was bringt mir die Handyversion einer Seite, wenn ich ein Pad habe, dessen Bildschirm so groß wie der meines Laptops ist?



    Daher meine Frage/Bitte:
    Gibt es in der iPad/iPhone Firefox Version einen Button, den ich schlichtweg übersehe?
    Wenn nicht, wohin kann ich mich wenden mit der Bitte, diese Option einzuführen (sofern überhaupt möglich in iOS mobile)?


    VG und danke schonmal :klasse:
    wormy


    [Kommentare wie selbst Schuld Apple zu kaufen, oder Antworten, die sich nicht auf meine Frage beziehen, werden wie immer ignoriert :]

  • Willkommen im Forum!


    Entwicklungsvorschläge zu Firefox kannst Du hierhin [Blockierte Grafik: http://i39.tinypic.com/s1kgb4.png] schreiben und
    hier mitlesen.


    Gleiches gibt es auch für den mobilen Fuchs:
    Mail
    Threads


    Beachte, das die Betriebssprache Englisch ist.
    BTW:

    Zitat von wormy

    [Kommentare wie selbst Schuld Apple zu kaufen, oder Antworten, die sich nicht auf meine Frage beziehen, werden wie immer ignoriert :]

    Solche Kommentare habe ich hier noch nicht gelesen.... wir sind hier auch nicht im Kindergarten... :)

  • Vorschläge für iOS werden hier gemacht:
    https://fxos-ios-browser.ideas.aha.io/ideas/new


    Die aktuelle Roadmap gibt es hier:
    https://mozilla.aha.io/publish…ee3fe2dcdc46f840cd?page=2


    Wie man dort sehen kann, ist die Funktion zum Anfordern der Desktop-Version einer Webseite für Version 2.0 von Firefox für iOS vorgesehen.


    Für dieses Feature wird iOS 9.0 oder höher vorausgesetzt.


    Zitat von wormy

    [Kommentare wie selbst Schuld Apple zu kaufen


    Jeder sollte Apple(s) kaufen, Obst ist gesund. ;)


    Und im Ernst, solche Kommentare würden überhaupt keinen Sinn ergeben in Anbetracht dessen, dass du hier im iOS-Unterforum schreibst. Es wäre ganz im Gegenteil sogar unerwartet, wenn hier jemand Fragen stellen würde, der kein Gerät von Apple besitzt.

  • Zitat von Sören Hentzschel

    Das gewünschte Feature ist in der gestern veröffentlichten Version Firefox 1.3 für iOS mit dabei.


    Es funktioniert aber nicht immer. Häufig wird, wenn man den Button "Desktopversion anfordern" drückt, trotzdem wieder die Mobilversion geladen. Ich frage mich sowieso warum, wenn man klar und deutlich die Adresse für die Desktopseite eingibt (www. vor der Adresse im Gegensatz zur Mobilversion die mit mobil. oder m. anfängt!) trotzdem die Mobilversion geladen wird. Manche Seiten sind ja wenigstens so freundlich vor dem laden einem mit einer Nachfrage die Wahl zu lassen, ob man die mobile oder die Desktopseite öffnen möchte, das sind aber leider nur die wenigsten. Woher wissen die Seiten überhaupt dass ich ein mobiles Gerät verwende? Durch Cookies? Wenn ja, wäre es vielleicht nicht schlecht in den Einstellungen die Option unterzubringen Cookies blockieren zu können, also nicht nur die Möglichkeit bereits von Webseiten gesetzte Cookies im nachhinein zu löschen, sondern auch schon das setzen von Cookies selbst zu unterbinden.

  • Das hat nichts mit Cookies zu tun.


    Das hängt zum einem am gesendeten User Agent, aber auch an der Bildschirmauflösung und Größe (bzw. dem Verhältnis davon). Diese ist der Webseite bekannt, und viele reagieren darauf.


    Wenn der Seitenersteller seine Seite gescheit umsetzten würde, würde das auch gut funktionieren, ein schönes Beispiel ist tagesschau.de das immer gut aussieht.


    Die abfragen ob man auf der Seite bleiben will, oder eine mobile Version benutzen will, finde ich persönlich albern. Das sind auch oft Seiten die so mit Werbung überladen sind, das die Seiten ewig laden, oder gar nie richtig dargestellt werden.

  • Aber warum funktioniert der Button dann manchmal nicht. Bei mir kommt es nämlich häufig vor, dass obwohl ich ihn drücke, trotzdem wieder die mobile Ansicht geladen wird.

  • Könnte mir vorstellen, dass der Seitenbetreiber nicht den UserAgent dafür abfragt, sondern die Bildschirmauflösung abfragt. Denn die wird ja nicht verändert.

  • Könnte man es nicht irgendwie unterbinden, dass UserAgent und Bildschirmauflösung dem Seitenbetreiber übermittelt werden. Ich fände es nicht schlecht wenn die Möglichkeit dazu unter Einstellungen durch ein Update ergänzt werden würde.

  • Mozilla wird mit Sicherheit keine sichtbaren Einstellungen ergänzen, um Probleme auf Webseiten künstlich zu erzeugen, die es sonst nicht geben würde. Die korrekte Funktionalität nicht weniger Webseiten ist abhängig von der Erkennung des korrekten Browsers, und die Bildschirmauflösung ist ja nun gerade auf einem iPhone oder iPad eine unverzichtbare Information. Webseiten, die sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Mobilgerät gut aussehen und bedienbar sind, wären ohne diese Information praktisch gar nicht möglich (Stichwort Responsive Design). Du schlägst hier gerade vor, dass grundlegende Konzepte des Webs, wie es nun einmal funktioniert und wovon Webseiten abhängen, außer Kraft gesetzt werden.