extreme Ladezeiten mit FF 19.0.2

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Habe dasselbe Problem wie boulderer. Das mit der Firewall habe ich jetzt schon mehrfach ausprobiert (McAfee), also Firefox in der Firewall gelöscht und anschl. wieder neu hinzugefügt, hat aber leider absolut nichts gebracht, auch nicht nach kompletter Deinstallierung (inkl. persönlicher Einstellungen) und anschl. Neuinstallierung. Firefox hat weiterhin unglaublich lange Ladezeiten bzw. bricht den Ladevorgang ab w/Zeitüberschreitung. Add Ons habe ich auch einzeln deaktiviert und wieder aktivert und hin und her, hat auch nichts gebracht. Ich bin mit meinem Latein am Ende, es kotzt mich an, dass ich wahrscheinlich auf einen anderen Browser umsteigen muss oder hat noch jemand irgendeine Idee?


    Edit von 2002Andreas
    Zur Information für Dich:
    Bitte vor dem Posten lesen sagt unter Punkt 5:

    Zitat

    Eröffne Deinen eigenen Thread im Forum. Auch wenn das in einem anderen Thread geschilderte Problem auf den ersten Blick identisch mit Deinem Problem ist: es gibt immer die eine oder andere Abweichung (anderes Betriebssystem, andere Erweiterungen, andere Sicherheitssoftware usw.). Ausserdem werden Threads, in denen mehrere User das +- gleiche Problem schildern schnell unübersichtlich und es könnte sogar sein, dass Deine Frage schlicht und einfach übersehen wird.


    Deswegen habe ich Deine Frage abgetrennt von hier:
    extreme Ladezeiten mit FF 19.0.2
    und in einen neuen Thread verschoben.

  • Ich bin die allgemeine Fehlersuche mehrfach von A-Z durchgegangen, hat -wie bereits geschrieben- nichts gebracht. Ich nehme aber an, dass das Problem evtl. doch etwas mit der Firewall zu tun haben könnte, kann es evtl. sein, dass McAfee evtl. Aktualisierungen noch nicht vorgenommen hat? Hat jemand ähnliche Probleme, der McAffee als Firewall nutzt?

  • Hi,


    Gib uns bitte mal diese Informationen hier...


    ● Anleitung zur Auflistung der Informationen zur Fehlerbehebung
    (folge dieser Anleitung Schritt-für-Schritt und lasse dabei *keinen* der 5 (fünf) Punkte aus!) ➜ http://justpaste.it/Infos-zur-Fehlerbebung


    Gruß
    Wawuschel

  • wenn du hier gebeten wirst ist es auch günstig ihn hier zu posten, sonst kann kein anderer Helfer es nachvollziehen, deshalb poste ich ihn hier mal als Code:



    Lösche bei geschlossenen Firefox den Ordner "firefox" im Pfad C:\Program Files (x86)\DivX\DivX Plus Web Player

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • sorry, in der angehängten Anweisung stand, dass man den Link im Chat einstellen soll. Ich habe jetzt firefox aus DivX gelöscht, läuft aber immer noch nicht.

  • @ all


    Den Support bitte entweder ausschließlich über das Forum oder via Chat laufen lassen. Bitte nicht ein Thema zweigleisig supporten. Das führt nur zu einem heillosen Durcheinander, weil wichtige Informationen und Details im Thread fehlen. - Danke für Euer Verständnis.


    docc

  • ganz deiner Meinung: ich wusste erst gar nicht dass hier im Forum schon die Frage gestellt wurde.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Romanum


    Zunächst mal über die Systemsteuerung ➔ Programme und Funktionen diese Anwendung deinstallieren McAfee SiteAdvisor


    Anschließend hier C:\Program Files (x86)\DivX\DivX Plus Web Player\firefox\ den Ordner "firefox" löschen


    Danach Firefox neu starten und erneut testen


    Gruß
    Wawuschel

  • bringt alles nichts. Ich habe jetzt mal spaßeshalber Chrome und Opera installiert, die sind geanuso tot wie Fierefox, bei mir läuft nur noch der Internet Explorer. Kann das sein, dass da Microsoft irgend etwas gemauschelt hat oder meine Firewall komplett spinnt?

  • Zitat von Romanum

    Kann das sein, dass da Microsoft irgend etwas gemauschelt hat


    Nein.


    Deaktiviere die McAffee FW und aktiviere statt dessen die Windows FW. Teste.

  • Ich habe McAfee komplett gelöscht, es tut sich dennoch nichts, Firefox funktioniert nicht. Muss mich wohl damit abfinden nur noch den Internet Explorer nutzen zu können

  • Klicke in Firefox auf Hilfe :arrow: Informationen zur Fehlerbehebung :arrow: Firefox zurücksetzen
    Dies wird Firefox auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Deine Lesezeichen und Passwörter gehen dabei nicht verloren. Die bisherigen Erweiterungen musst du allerdings neu installieren. Nach dem Zurücksetzen werden die alten Profildaten in einem Ordner namens „Alte Firefox Daten“ abgelegt. Wenn das Zurücksetzen das Problem nicht behebt, können einige der Daten, die nicht ins neue Profil übernommen wurden, von dort in das neue Profil kopiert werden. Wenn der Ordner nicht mehr benötigt wird, sollte man diesen löschen, da sensible Daten darin enthalten sind.
    Deaktiviere die Hardwarebeschleunigung im Firefox:
    Extras--Einstellungen--Erweitert--Allgemein
    Danach starte Firefox neu.

  • Das hatte ich bereits alles probiert bringt nichts. Ich habe jetzt einfach mal die Fehlerkonsole kopiert, vielleicht kann ja damit einer etwas anfangen?


    Zeitstempel: 13.03.2013 18:53:07
    Warnung: XUL-Box für _moz_generated_content_after-Element enthält ein Inline-#text-Kind-Element, was alle Nachkommen zwingt, von einem Block umgeben zu werden.
    Quelldatei: chrome://browser/content/browser.xul
    Zeile: 0


    Could not read chrome manifest 'file:///C:/Program%20Files%20(x86)/Mozilla%20Firefox/extensions/%7B972ce4c6-7e08-4474-a285-3208198ce6fd%7D/chrome.manifest'.


    Zeitstempel: 13.03.2013 18:53:00
    Warnung: Unbekannte Eigenschaft 'align-self'. Deklaration ignoriert.
    Quelldatei: resource://gre-resources/ua.css
    Zeile: 45


    Direct3D 9 DeviceManager Initialized Successfully.
    Driver: atiumdag.dll
    Description: ATI Radeon HD 4650
    Version: 8.14.10.678


    Zeitstempel: 13.03.2013 18:53:05
    Warnung: WARN addons.xpi: Ignoring missing add-on in C:\Program Files (x86)\DivX\DivX Plus Web Player\firefox\DivXHTML5
    Quelldatei: resource://gre/modules/XPIProvider.jsm
    Zeile: 6724


    Zeitstempel: 13.03.2013 19:00:56
    Warnung: WARN addons.repository: Search failed when repopulating cache
    Quelldatei: resource://gre/modules/AddonRepository.jsm
    Zeile: 599

  • Die Fehlerkonsole ist nicht hilfreich... die ist nur für Entwickler relevant; bitte poste nur Sachen, die wir anfordern... Danke!
    Liste mal deine Erweiterungen
    Hilfe :arrow: Informationen zur Fehlerbehebung :arrow: Erweiterungen
    und deine PlugIns
    Hilfe :arrow: Informationen zur Fehlerbehebung :arrow: about:plugins
    jeweils mit Versionsangabe in der Klammer
    [Blockierte Grafik: http://i51.tinypic.com/16i8ljb.jpg
    auf.
    Kontrolliere im Firefox die Einstellungen der Netzverbindung:
    [attachment=0]Proxyeinstellungen von Firefox.JPG[/attachment]
    Die Einstellung Kein Proxy kann auch gewählt werden...

  • Zur Info, es funktioniert wieder. Ich habe bei meinem DSL-Anbieter angerufen und habe über CMD ein Reset der Windows-Firewall durchgeführt, danach lief es wieder.