Wenn Ubuntu also nicht geht, dann ab zu Lubuntu ;)

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo, da mein PC in die Werkstatt muss und mein altes T30 Notebook noch Win XP SP2 hatte ... dachte ich heute, ich lade mir mal das viel gepriesene Ubuntu 12.10 herunter.


    Die Iso (über 760 MB) habe ich auf eine DVD hübsch gebrannt, das Ziehen hat ca. 4-5h gedauert (tolle DSL light Leitung) ... das installieren ging problemlos voran, hatte aber auch auf Grund der miesen Leitung ca. 2h gedauert.


    Tjaaaaa .... nachdem ich Passwörter usw. vergeben hatte, habe ich mich auf einen schönere Zweitbegegnung gefreut (habe schon 2006 mal UBUNTU kurz getestet und wurde ebenfalls entäuscht) ...


    Jetzt wieder .... nachdem LOGIN erscheint mein Desktop in schönen rötlichen Verlaufsfarben, aber ohne Startleiste an der rechten Seite :evil::evil: ein Meer voller Farben und ein Cursor, das ist also Ubuntubuuhuuuu


    Werd wohl wieder XP SP2 reinpacken :( und Tschüss Linux

    Firefofox 67.0 - 64bit

    Einmal editiert, zuletzt von alfablot ()

  • Dann aktualisiere Win XP wenigstens auf SP3.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Warum zum Teufel werden bloß solche Installations-CDs als Live-CD ausgeliefert ?
    Damit der geneigte Nutzer sich ein Bild über das Zusammenspiel der Komponenten machen kann. Sollten dann etwaige Irritationen auftreten, kann man sie gemütlich prüfen und ggf. ausräumen.

  • Zitat von .Hermes

    Warum zum Teufel werden bloß solche Installations-CDs als Live-CD ausgeliefert ?
    Damit der geneigte Nutzer sich ein Bild über das Zusammenspiel der Komponenten machen kann. Sollten dann etwaige Irritationen auftreten, kann man sie gemütlich prüfen und ggf. ausräumen.


    Ja, und man kann AFAIK die ISOs sogar in eine Virtual Box installieren, ohne dass Windows beeinträchtigt wird - und die Distribution von dort aus installieren.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Man kann aus einer VB nichts installieren, ansonsten wäre der Name falsch gewählt.


    Der Nachteil einer VB ist die dem OS vorgespiegelte virtuelle Hardware, die man nicht mit der realen Hardware verwechseln darf. Die Entwicklung geht zwar in Richtung auf einen direkten Zugriff, aber das dauert noch.


    Erstaunlich ist nur der frühzeitige Wurf des Handtuchs.

  • Hallo, na gut, ich werd noch mal weiter nach einer Lösung googlen. Hatte gestern Nacht bloß diese Seite getroffen: und das war n mieses Urteil von dem Seitenersteller dabei - Stichwort "Bananensoftware".


    http://www.tamagothi.de/2011/0…y-ohne-launcher-und-menu/


    noch habe ich UBUNTU oben :|



    So, habe jetzt versucht in die Steuerungskonsole zu gelangen. Nach erneuter Passwortabfrage


    laptop-login: laufen unten drunter gleich Fehlermeldungen runter


    Buffer I/O Error, dev fd0, sector 0 on device fd0, logical block 0


    und so weiter und nach einer Zeile folgt die nächste Zeile


    kann so wie auf dieser Seite weder n Login, noch sonst welche Kommandos eingeben


    http://www.cyberciti.biz/faq/l…-ioerror-dev-fd0-sector0/



    ich kapier was nicht, in der Konsole STRG + ALT + F1 wird jetzt kein Fehler angezeigt, hab mein DiskettenLaufwerk in mein T30 reingeschoben (hätte nie gedacht eines mal wieder zu brauchen)


    Werde aber nach nem Login abgefragt, und weiß nicht was das soll


    peter-laptop login: KOMMT HIER MEIN LINUX-PASSWORT? ODER FESTPLATTENSCHLÜSSEL
    password: KOMMT HIER MEIN LINUX PASSWORT WIEDER? ODER FESTPLATENSCHLÜSSEL


    also das Fette sind Ubuntu-Abfragezeilen, bei Password kann ich übrigens nix eingeben ... der Cursor bleibt stehen und nach ner Weile kommt falsches Password

    Firefofox 67.0 - 64bit

  • komme nicht weiter, hab jetzt wieder "Rote Wüste", konnte kein Kommando eingeben ... und hab auf dem Deskotop wie gesagt nur die ROTE WÜSTE und einen DISKETTENLAUFWERKS DAUERZUGRIFF

    Firefofox 67.0 - 64bit

  • Hallo, ich weiß nicht ob noch Chance bestehen UBUNTU auf meinem T30 zum Laufen zu bringen.
    Habe jetzt meine Problematik in Bilder nochmal zusammengefasst. Manchmal sagen Bilder mehr aus, als Beschreibungen...


    habe in dieser Serie auch Kommentare losgelassen, die vlt. ironisch ankommen, mögicherweise liegts auch an der Hardware? ich weiß es nicht ....
    [Blockierte Grafik: http://i.imagebanana.com/img/hqiri9tv/thumb/Ubuntu.jpg]


    Bitte schaut rein, vlt. ist einer so lieb & gut in diesen Sachen und kann mir helfen. Würde mich voll freuen!


    1) Cryptabfrage
    2) Loginpass
    3a/3b) "Desktop-Wüste"
    4a/4b) Konsole jeweils mit CD-Laufwerk oder Diskettenlaufwerk - T30

    Firefofox 67.0 - 64bit

  • Hallo,


    bitte versuche mal auf dem roten Bildschirm STRG+ALT+T zu drücken. Dann sollte sich eine Konsole öffnen.
    Dort gebe den Befehl

    Code
    unity --reset

    ein und starte den PC neu.

    Es gibt keine Strong-Taste und keine Strange-Taste.

  • Hallo, danke für den Hinweis mit der Konsole ;) ... aber jetzt habe ich eine gute Lösung vom http://forum.ubuntuusers.de


    http://forum.ubuntuusers.de/to…-erfolgreic/#post-5120237


    bekommen, mir wurde von einem Teilnehmer LUBUNTU 12.10 nahegelegt :)


    immerhin hat mein T30 ne uralte 16MB ATI Grafikkarte drin und das war/ist wohl der Grund, wieso es nicht geht/ging.


    danke aber auch hier für die ganzen Tipps ;)


    wenn es LUBUNTU klappt, dann sag ich hier nochmal bescheid.

    Firefofox 67.0 - 64bit

  • Hey, ja muss ich mal machen ... mein Lubuntu läuft auf dem Notebook ganz gut. Wenn Ubuntu also nicht geht, dann ab zu Lubuntu. Hab nur paar Kleinigkeiten.


    ZB. wo befindet sich bei KEEPASS2 der INSTALLATIONSORDNER? Und wie starte ich den PROFILEMANAGER im LUBUNTU? Hab schon paar Sachen ergoogelt, aber habs bisher nicht geschafft.

    Firefofox 67.0 - 64bit

  • Zitat von alfablot

    Und wie starte ich den PROFILEMANAGER im LUBUNTU?


    Meinst du den vom Firefox?


    Code
    ~$ firefox -ProfileManager


    Von Keepas hab ich keine Ahnung, falls es dort auch einen Profil-Manager gibt.

    Es gibt keine Strong-Taste und keine Strange-Taste.

  • Alles bestens bis jetzt, nur mein WLAN läuft leider nicht. Bin dann am WE auch testen, was mit dem HP Deskjet 840C wird ebenfalls schon mehr als 10 Jahre alt und mit dem Scanner HP Scanjet 4370 :?

    Firefofox 67.0 - 64bit

  • Zitat von Boersenfeger

    bald ist Weihnachten

    Da sollte man eher an seinen Lebenspartner denken.


    Die Geräte werden unterstützt, hier laufen so alte Hunde wie ein Deskjet 845c und ein Scanner HP 3p.

  • Hm, wieso soll ich Geräte kaufen, solange man die noch zum laufen bringen kann? :D Gibt schon genug Geräte die ich nie kaufen würde, obwohl reiz da wäre. Bsp- EBOOKREADER- tja, sobald der Akku hinüber ist, wars das auch mit dem Reader! Das ist gar nicht Nachhaltig ... aber das n andres Thema :D


    So, ist jemand von euch auch Linux-Firefox-Quicknote-User? Jetzt unter Lubuntu scheint diese kleine feine Erweiterung nicht mehr richtig laufen zu wollen. Hatte früher auch Scrapbook, war auch ganz gut, aber kaum genutzt, da ich irgendwann dazu gekommen bin, mir wichtige Seiten als PDF auszudrucken. Und Notizfunktionen lieber im schlankeren Quicknote hatte.


    Und noch etwas, ich wollte jetzt nach langer Zeit meine Firefox-Konfiguration für dieses Forum Up-To-Date überschreiben. ABer die Erweiterung EXTENSION LIST DUMPER erstellt mir auf der Add On Leiste keinen Button :idea:

    Firefofox 67.0 - 64bit

  • Diese Erweiterung fügt nur im Add-on Manager einen Button ein.
    Auflisten heißt der. Ich verwende das Teil nicht.


    [Blockierte Grafik: http://img842.imageshack.us/img842/4654/bild001q.png]


    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:74.0) Gecko/20100101 Firefox/74.0.1
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:75.0) Gecko/20100101 Firefox/75.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:76.0) Gecko/20100101 Firefox/76.0

    OS: Windows 7 H. P. 64 - Bald aber Windows 10 64 bit
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Okay, danke, hab das jetzt auch gesichtet, ich dachte immer die Anwendungsleiste im Browser ;) ...
    Und jemand ein Plan wegen dem Quicknote? Am meisten nervt mich, dass sich bei (L)Ubuntu die letzten 3 Reiter nicht richtig angezeigt werden können, und auch wenn ich nur 1-3 Notiz'blätter' eingestellt habe, nervt mich Quicknote immer mit dem Abspeichern von Nummer 4,5 und 6. Ist aber nur bei LINUX so, bei Windows gabs nie Probleme mit der kleinen Eweiterung.


    ps. das mit Quicknote hat sich erledigt, habe 6 notizzettel definiert, auch wenn ich nur max 2-3 gebraucht habe. aber jetzt ist ruhe und es funzt

    Firefofox 67.0 - 64bit