Beiträge von silentcalligraph

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Erklärung in gerappter Form, direkt von den Leutchen, die dort arbeiten....


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Zitat

    Es gibt allerdings Leute die das ganze scheinbar überfordert, und die am liebsten in zehn Jahren immer noch mit dem Firefox 2 browsen würden, hauptsache es bleibt alles so wie sie es kennen.


    Wo wir schon von überheblich reden.... Man kann mit der neuen Lesezeichenverwaltung unzufrieden sein, ohne gleich zum Techno-Dinosaurier zu mutieren, vielen Dank auch für das Pauschalurteil.

    Eine Bekannte hat auf einem Rechner Open Office installiert und dabei irgendwie den Writer als Textverarbeitungsstandard festgelegt. Nun öffnen sich Word-Dateien auch mit dem Writer (es sei denn man wählt die Option "öffnen mit"). Ich krieg einfach nicht raus, wie sie das gemacht hat und vor allem, wie es sich wieder rückgängig machen lässt. Ist wahrscheinlich ganz simpel, ich klopf mal auf Holz (Brett vorm Kopf, sollte kein Problem sein) und hoffe, hier weiss jemand Hilfe.

    Ich brauche unbedingt ein kleines, leichtes Notebook und überlege mir im Moment das Acer Aspire One zuzulegen, kriege im Moment aber nur die Linux Version. Nun meine (dumme) Frage: Macht der Datentransfer zu meinem Windows PC da Probleme? Brauche das Ding in erster Linie für Textverarbeitung und Open Office -> Winword ist ja normalerweise kein Problem.

    Sicherlich ein schwacher Trost für Dich, aber die Kommentare hier https://addons.mozilla.org/en-…efox/reviews/display/5721 zeigen, dass es vielen ähnlich erging - vorläufig also Finger weg vom update auf 2.3. Wenn Du keine Sicherung der alten Daten hast, musst Du Fast Dial entweder in einer älteren Version neu installieren oder es mit einer der neuen experimentellen Versionen versuchen:
    https://addons.mozilla.org/en-…efox/addons/versions/5721

    Bei mir hat die Übernahme der Firefox-Daten erschreckend gut geklappt, hatte nicht damit gerechnet, dass Passwörter auch gleich mitgehen. Lesezeichenverwaltung ist eine Schwachstelle und über das Design kann man sich streiten - nicht aber über die Geschwindigkeit, die wirklich beeindruckt.

    Da sind fast alles Themes, die nicht dem vorherrschenden blau-silber Schema entsprechen. Da ich gerade das nicht mag, und Charamel ja nun endgültig erledigt scheint, sind bei mir 3 der genannte Themes installiert.
    Erstaunlich finde ich aber, dass es Mystical Sirens Summer Night nicht auf die Liste geschafft hat, wenn man schon eine Farbphobie wie die Autoren hat, dürfte man das nicht auslassen.

    Vielleicht entscheidest du dich mal:



    Zitat

    wie ich schon schrieb, und du richtig verstanden hast, gäbe es diese zeitlinie nicht.
    das heist,es hätte sich definitiv alles anders entwickelt.
    vieleicht gäbe es jetzt mehr wissen und entdeckungen,vieleicht dass alles heute aber auch NICHT.



    Zitat

    ausserdem , die deutschen haben durch ihre praktiken von damals,viele erkenntnisse in sachen wissenschaft erlang.
    mit diesen erkenntnissen leben wir heute und nur mit diesen sind wir soweit wie wir HEUTE sind gekommen.



    Man kann historischen Relativismus auch ad absurdum führen und sich aus jeder Verantwortung für seine eigene abstruse Argumentation herausstehlen.


    Du kannst ja mal den Überlebenden von Mengeles Experimenten oder den Überlebenden von Pennemünde deinen Standpunkt erklären. Ich bin mir sicher, die haben viel Verständnis. Da diese Generation langsam verschwindet, können derartig menschenverachtende Geschichtsbilder fleissig vor sich hin blühen.


    Wir diskutieren hier nicht Star Trek, wo jede kleine Veränderung der Zeitlinie Existenzen auslöscht und Zeitreisende deshalb ständig in Schwierigkeiten geraten. So ähnlich argumentierst du nämlich in bezug auf die blosse Bewertung einer Epoche. Wir diskutieren über Verbrechen gegen die Menschlichkeit, die mit keiner noch so absurden Argumentation zu rechtfertigen sind.

    Dir wurde nicht mit fragender Ratlosigkeit geantwortet, sondern durchaus kompetent. Wenn Du nicht weisst, ob du Javascript aktiviert bzw. ob Du noscript installiert hast, wie sollen es denn die Leute, die sich hier die Zeit nehmen, Dir zu antworten, wissen?
    So viel ich weiss, gibt es im Forum weder Hellseher noch Magier, sondern nur hilfreiche Menschen, die für ihre Zeit und Mühe nicht unbedingt angepflaumt werden möchten.

    Kann mich dem nur anschliessen, die Lesezeichenverwaltung wurde wirklich verschlimmbessert. Zwar lässt sich das meiste irgendwie beheben (Erweiterungen, Einstellungen), aber zum ersten Mal seit ich FF benutze - und das ist jetzt schon ein paar Jährchen - graut mir vor dem nächsten update.