Beiträge von Steph

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
    Zitat von Heineken84

    oder wenn mir diese extrem wichtig erscheinen. ... Außerdem: Gibt es eine Erweiterung, die mir die Ansicht meiner Lesezeichen funktionaler gestaltet?


    1. Guten Abend!


    2. Immer an deine Rechte denken (nicht nur beim Boxen)!


    3. Keine Ahnung, ob es dafür eine spezielle Erweiterung gibt; ich nehme die (allgemeine) Erweiterung Stylish - kannst auch eine userChrome.css erstellen


    4. Beispiel für die Lesezeichen in der Menüleiste - also ... Ansicht - Lesezeichen - Extras ...


    5. 2 Lesezeichen einfärben - die Lesezeichen heißen z. B. Die keusche-Seite und Sexx - Porno


    6. siehe unter 3. und diesen Kot einfügen


    CSS
    @namespace url(http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul);
    
    
    #bookmarksMenuPopup menuitem[label="Die keusche-Seite"]{background:#ff3 !important;color:#00c !important}
    
    
    #bookmarksMenuPopup menuitem[label="Sexx - Porno"]{background:#ff0 !important;color:#c0c !important}


    7. #00c etc. sind HEX-Farbwerte; background ist Hintergrund, color ist Schriftfarbe. Soll Hintergrundfarbe wegfallen, dann einfach weglassen - also


    #bookmarksMenuPopup menuitem[label="Sexx - Porno"]{color:#c0c !important}


    8. Ich habe fertig.

    1. Sehr löbliche Einstellungen


    2. Diese Bildchen kann man wohl nur verstecken, einfach mal testen


    3. Filter für Adblock ===> ##[src*="data:image/"]


    4. oder


    5. Stylish oder UserContent.css



    @namespace url(http://www.w3.org/1999/xhtml);
    img[src*="data:image"]{display:none !important}



    6. Tipp für Erweiterung; obwohl für JS hast du ja schon eine Erweiterung.


    Vor längerer Zeit wurde in der grafischen Oberfläche JS/ Bilder wegoptimiert ===> bisherige Bedienbarkeit


    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/settingsanity/


    7. Ich habe fertig.

    Guten Abend!


    Sicherlich wartet die Gemeinde schon sehnsüchtig auf meinen Bericht "Austausch der BIOS-Knopfzelle"; dieser Bericht ist nun hier und anschnur abrufbar.


    Bei der Knopfzelle CR 2032 habe ich mich dann doch für eine (vermeintliche) De Luxe-Variante entschieden; also nicht 3 Knopfzellen für 1 Euro, sondern 2 Knopfzellen für 1,19 Euro - verwendbar bis 8/2020 oder wie das da immer auf der Verpackung steht. Die alte Knopfzelle sah äußerlich noch völlig intakt aus.


    Ich denke, das Mutterbrett hat sich über mein Weihnachtsgeschenk gefreut, obwohl das Brett nach dem Wechsel leicht vergesslich ist; einige Einstellungen im BIOS musste ich neu einstellen.

    Zitat von ohnezahn

    Kann das bitte mal wer mit dem neuesten Firefox unter Linux (oder Windows) testen?


    OS: Fedora 21 64bit, mit allen Updates (Kernel 3.17.4)
    Desktop: MATE (GNOME 2) 1.8.1


    Habe hier im Forum keinerlei Probleme, das war sicherlich nur eine temporäre Irritation. SeaMonkey 2.31, "mein" gepflegter Kern (Umgebung LXDE) ist etwas älter.


    Aber ein von mir erstellter Beitrag ist verschwunden - Datenbankproblem?

    Zitat von Alex1992


    Prozessor: Intel Core i7-3820 CPU 3,60 GHz Quad Core
    Arbeitsspeicher: 16 GB - davon 3,7 GB in Verwendung
    Grafikkarte: Geforce GTX 660 TI
    Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
    Anti-Virus-System: Kaspersky Internet Security 2015 - Version 14.0.0.4651


    Vielleicht ist ihr Heimrechner auch einfach viel zu potent, das ist ja fast schon idempotent.


    Meine Hartware hat noch nicht mal ein 1/6 der obigen Leistungen, vielleicht läuft deshalb mein Geckobrauser so geschmeidig (unter Linux).

    1. Guten Abend


    2. Diese blaue Hintergrundfarbe sieht doch recht hübsch aus (ist das #182a7a?), außerdem passt die Farbe ganz gut zu deiner Farbe des Brausers.


    3. Ich könnte als Gewebeseitenhintergrundfarbe noch ein keusches mausgrau (#ccc) empfehlen.


    4. Test: Ansicht -- Webseiten-Stil -- Kein Stil


    5. Test: JavaScript deaktivieren - was passiert dann?


    6. Ich nutze auch ABP (mit 3 Abolisten: EasyList Germany + EasyList, EasyPrivacy und Fanboy's Annoyance); auf dieser Gewebeseite sehe ich nicht so einen schönen, blauen Hintergrund. Bei mir kommt Schrift, Bilder und all so ein Kram ... ziemliche Reizüberflutung für mich.


    7. Morgen kommt der Nikolaus.

    Zitat


    So ein Blödsinn was Golem da schreibt [betrifft alle Firefox-Nutzer]! In Ordnung, ich nutze zwar Firefox ab Version 29 nicht mehr, trotzdem ist das Ding immer noch auf meiner Festplatte und wird auch regelmäßig aufdatiert.


    Wer dieses ZwangsPlug-in oder was das auch immer sein soll von Cisco nicht installiert haben will, kann dies doch vor einer Firefoxaufdatierung unterbinden.

    Zitat von TmoWizard

    Über Geschmack läßt sich nicht streiten!


    Ganz genau so ist es! Der Salinenkrebs ist schon ein klasse Brauser (ich nutze nur den Navigator = Brauser?). Vielleicht gibts mal wieder einen "Nurbrauser" à la Firefox 3.6!

    1. Wirklich schön, dass du dich für so eine allgemeine, unspezifische Frage extra im Firefox-Forum anmeldest.


    2. Ein Tipp: Teste einfach selber mal, ob der Anbieter so gut ist; z. B. kontaktiere den Service mit einer Frage. Wie lange hängst du in der tel. Warteschleife, gibt es kompetente Antworten, dürfen die MitarbeiterInnen überhaupt helfen oder kommen nur Ausreden und Inkompetenz zum Vorschein - wie ist es per email?


    3. Sind Gelder für diese 2 "Studien" geflossen; von wem und wohin - wird nicht erwähnt.


    4. Ableiten kann man daraus sicherlich nichts bis kaum, ich setze trotzdem mal 3 Überverbinder:


    Computerbild: http://www.computerbild.de/fot…DSL-Provider-8903319.html


    DtGV (was immer das auch sein mag): http://www.dtgv.de/nationale-s…-tarifen-und-service.html


    Trustpilot (Kunden bewerten meistens den "Service" eines Unternehmens): https://www.trustpilot.de/


    5. Vielleicht schaust du (nochmals) in diesen Faden; dann haste was zum Anklicken.


    6. Die Wissenschaft schafft kein Wissen!

    Zitat von Sören Hentzschel

    Du möchtest uns jetzt also weiß machen, dass es eine Plage sei, dass Mozilla seinen Nutzern die qualitativ bessere Option (H.264) anbietet?

    Woher leitest du meine "Weißheit" für "uns" ab?
    Schaue dir doch mal bitte die Eingangsfrage von "emi" an!


    Ich kann das nicht nachvollziehen, aber bei "emi" wurde wohl einfach ein Firefox-Plug-in - ohne Nachfrage - installiert!

    Zitat von Bernd.

    Ich hätte gern die Browserversion & OS (user agent) im Thread wie bei Mozillazine.


    Und was soll das bringen? Ich hätte noch gern die Aufstellung des (Aktien)-Depots der einzelnen Schreiberlinge hier oder besser noch gleich eine gesamte Vermögensaufstellung.

    Zitat von Sören Hentzschel

    Ich denke auch, dass der User-Agent mit Blick auf die Privatsphäre des Nutzers betrachtet werden muss und es möglicherweise nicht unproblematisch ist, diesen standardmäßig öffentlich zu machen,


    Denke ich auch! general.useragent.override speziell für dieses Forum zu verändern ist mir dann doch ein bisschen zu viel Aufwand.

    Zitat von emi

    Ich habe gerade ein Update auf 33.0 gemacht und nun habe ich dieses Plugin OpenH264.


    Brauche ich das? Und wenn nicht, wie kann ich es deinstallieren? Kein "Entfernen - Button" vorhanden.


    Ich habe Firefox noch immer auf der Platte; bei einem Versionssprung bin ich aber immer besonders hellhörig. Ich sehe und finde diese Plage - ähh, Plug-in bei mir nicht.


    Habe aber vor einer Aufdatierung irgendeinen Proxy ohne Internetzugang gewählt und


    media.gmp-gmpopenh264.enabled ----> false


    media.gmp-gmpopenh264.provider.enabled -----> false


    Ganz nebenbei; bei "media" steht bei mir so fast alles auf false

    In dem verlinkten Artikel (soeren-...) steht sicherlich was mit about:config ---> javascript.enabled ---> true oder so. Die erweiterten JS-Funktionen sind dort auch zu finden.


    Warum die Firefox-Designwegoptimierer diese Einstellung aus der grafischen Oberfläche entfernt haben, kann ich dir einfach nicht erklären. Vielleicht ist es bei Google Chrome genau so?


    Diese Erweiterung heilt diesen Designunfall:


    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/settingsanity/

    Guten Abend!


    Ich werde dem Mutterbrett zu Weihnachten mal eine neue Knopfzelle gönnen, somit habe ich gleich ein passendes Weihnachtsgeschenk und das Brett wird sich darüber sicherlich freuen.


    Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, kommt das Mutterbrett aus Taiwan. China - was kommt heute nicht aus China? Ich schaue mich um, auf dem Schreibtisch steht eine Flasche Mineralwasser, zumindest der Inhalt sollte nicht aus China kommen - sondern aus der BRD.

    Guten Abend!


    Das Mutterbrett (und auch mein Heimrechner) ist gut 8 Jahre alt, somit dürfte die Knopfzelle auch nicht jünger sein. Die Knopfzelle funktioniert noch immer einwandfrei, zumindest sendet das BIOS keine Meldungen.


    Frage: Ist es sinnvoll, die Knopfzelle gegen ein neues Modell (CR2032 V3 - Lithium) zu tauschen, da ich langsam Bedenken bekomme, dass die Zelle vielleicht auslaufen könnte - oder ist das unbegründet?


    Preiswertangebot 3 Stück für 1 Euro sollten reichen.


    Mein Heimrechner soll noch mind. 2 Jahre durchhalten, dann sollen neue Komponenten eingebaut werden (also praktisch eine völlige "Entkernung").