Firefox 57 braucht zu viel Arbeitsspeicher  [GELÖST]

Hier geht es um Betas, Nightlies und alle anderen nicht offiziellen Releases.
HeinzDo
Mitglied
Beiträge: 107
Registriert: So, 23. Okt 2011 11:23
Wohnort: Dortmund

Re: Firefox 57 braucht zu viel Arbeitsspeicher

#16

Beitrag von HeinzDo Themen-Starter » Do, 16. Nov 2017 5:43

AMD Ryzen 5 2600X, 16GB RAM, AMD Radeon RX560D, Windows 10 1809
Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:64.0) Gecko/20100101 Firefox/64.0 ID:20181019100103

miku23
Senior-Mitglied
Beiträge: 1014
Registriert: Mi, 27. Mai 2015 14:22

Re: Firefox 57 braucht zu viel Arbeitsspeicher

#17

Beitrag von miku23 » Do, 16. Nov 2017 7:21

Danke für den Bericht, ich sehe leider nichts aussergewöhnliches. (Hätte es etwas gehabt hätte man es den Entwickler weiterreichen können) Eine Beispielseite von stern.de belegt bei mir zwar nur die Hälfte, aufgrund der verschiedenen Plattformen und Versionen ist das nicht unbedingt aussergewöhnlich.
In meinem Fall frisst Firefox mit nur einer Seite frisch gestartet fast 1GB:
Screen Shot 2017-11-16 at 12.22.10 AM.png
Ist das schlussendlich wichtig? Nein, solange ihr keine Einschränkungen im Alltag habt.


Ich sehe mich aber keineswegs als Experte beim Lesen von about:memory Reports, vielleicht kann jemand eine Zweitmeinung abgeben?

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18439
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Firefox 57 braucht zu viel Arbeitsspeicher

#18

Beitrag von Sören Hentzschel » Do, 16. Nov 2017 8:42

insane09 hat geschrieben:
Do, 16. Nov 2017 0:07
Klar, schnell ist FF57 ohne Frage. Wo die nie neue Version allerdings weniger RAM belegt ist mir schleierhaft. Aktuell ist es mehr als vor V. 57.
Deine Feststellung ist nur dann wahrscheinlich, wenn du erst seit Firefox 57 mehrere Content-Prozesse hast und bis Firefox 56 nur einen. Das ist dann aber auch ein gewollter Mehrverbrauch, weil mehr Prozesse = mehr RAM-Overhead bedeuten, dadurch werden wichtigere Vorteile gekauft (RAM ist ja dafür da, um genutzt zu werden).

Du kannst in den Einstellungen von Firefox die Anzahl der Content-Prozesse reduzieren, wenn du ein Problem damit hast. Gib in das Suchfeld der Firefox-Einstellungen "Leistung" ein. Entferne den Haken bei "Empfohlene Leistungseinstellungen verwenden", dann siehst du die Einstellung "Maximale Anzahl an Inhaltsprozessen". Standard ist 4, eine niedrigere Zahl macht Firefox schwächer (Sicherheit, Stabilität), aber verbessert den RAM-Verbrauch.


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

HeinzDo
Mitglied
Beiträge: 107
Registriert: So, 23. Okt 2011 11:23
Wohnort: Dortmund

Re: Firefox 57 braucht zu viel Arbeitsspeicher

#19

Beitrag von HeinzDo Themen-Starter » Do, 16. Nov 2017 8:57

Klar, ungenutzter RAM bringt nichts.
Aber wieso ist der Unterschied zu Chrome so groß?
Chrome nutzt hier 13 Prozesse und verbraucht doch deutlich weniger RAM.

Mit ist auch klar das der FF 57 nur ein Zwischenschritt ist.
Mal schauen wie sich das alles weiterentwickelt.
AMD Ryzen 5 2600X, 16GB RAM, AMD Radeon RX560D, Windows 10 1809
Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:64.0) Gecko/20100101 Firefox/64.0 ID:20181019100103

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18439
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Firefox 57 braucht zu viel Arbeitsspeicher

#20

Beitrag von Sören Hentzschel » Do, 16. Nov 2017 9:01

Dass Chrome *deutlich weniger* RAM verbrauchen soll, erscheint mir sehr komisch, weil der allgemeine Tenor in der großen Welt ist, dass Firefox - schon vor Firefox 57! - besser mit dem RAM umgeht als Chrome, Chrome gilt als besonders hungrig. Klar kann der Einzelfall immer anders aussehen, aber das ist ganz sicher keine allgemeine Firefox-Schwäche, weswegen wir den Fokus darauf legen sollten, was nun speziell bei dir ist. Was zeigt denn übrigens der Chrome-interne Task Manager an? Chrome hat ein solches Feature im Browser.


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

HeinzDo
Mitglied
Beiträge: 107
Registriert: So, 23. Okt 2011 11:23
Wohnort: Dortmund

Re: Firefox 57 braucht zu viel Arbeitsspeicher

#21

Beitrag von HeinzDo Themen-Starter » Do, 16. Nov 2017 9:26

Der Task-Manager zeigt das hier an (1 Tab mit stern.de ist offen):
https://imgur.com/a/KYM2h
AMD Ryzen 5 2600X, 16GB RAM, AMD Radeon RX560D, Windows 10 1809
Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:64.0) Gecko/20100101 Firefox/64.0 ID:20181019100103

HeinzDo
Mitglied
Beiträge: 107
Registriert: So, 23. Okt 2011 11:23
Wohnort: Dortmund

Re: Firefox 57 braucht zu viel Arbeitsspeicher  [GELÖST]

#22

Beitrag von HeinzDo Themen-Starter » Sa, 25. Nov 2017 10:11

Also das hat sich hier aufgeklärt:
Schuld war (hier) die Norton Security.
Die ist nun deinstalliert und seitdem rennt der Firefox hier wie sonstwas.
Ich habe nun deutlich weniger RAM-Verbrauch durch den Firefox und auch beim Speedometer
bekomme ich deutlich bessere Werte (vorher ca. 58, nun ca. 70).
AMD Ryzen 5 2600X, 16GB RAM, AMD Radeon RX560D, Windows 10 1809
Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:64.0) Gecko/20100101 Firefox/64.0 ID:20181019100103

miku23
Senior-Mitglied
Beiträge: 1014
Registriert: Mi, 27. Mai 2015 14:22

Re: Firefox 57 braucht zu viel Arbeitsspeicher

#23

Beitrag von miku23 » Sa, 25. Nov 2017 15:48

Danke für den Report, vielleicht können wir damit auch anderen Usern helfen mit ähnlichen Problemen.

Lurtz
Senior-Mitglied
Beiträge: 541
Registriert: Sa, 14. Nov 2015 15:33

Re: Firefox 57 braucht zu viel Arbeitsspeicher

#24

Beitrag von Lurtz » Sa, 25. Nov 2017 16:07

Also mal wieder die "Sicherheitssoftware"... Das Ausliefern einer sichereren Sandbox hat diese Art von Programmen bei Firefox ja kürzlich auch wieder verhindert.

HeinzDo
Mitglied
Beiträge: 107
Registriert: So, 23. Okt 2011 11:23
Wohnort: Dortmund

Re: Firefox 57 braucht zu viel Arbeitsspeicher

#25

Beitrag von HeinzDo Themen-Starter » Sa, 25. Nov 2017 19:30

Naja, ich weiß jetzt auch nicht so recht was ich machen soll.
Reicht der Windows Defender?
Einige sagen ja, andere nein.
Was soll man da glauben?
AMD Ryzen 5 2600X, 16GB RAM, AMD Radeon RX560D, Windows 10 1809
Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:64.0) Gecko/20100101 Firefox/64.0 ID:20181019100103

Benutzeravatar
2002Andreas
Moderator
Beiträge: 38536
Registriert: Fr, 04. Jul 2008 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: Firefox 57 braucht zu viel Arbeitsspeicher

#26

Beitrag von 2002Andreas » Sa, 25. Nov 2017 19:32

HeinzDo hat geschrieben:
Sa, 25. Nov 2017 19:30
Was soll man da glauben?
Es gibt eh keinen 100%tigen Schutz, daher reicht mir der Defender völlig aus.
Mit freundlichem Gruß
Andreas
Mein System    Meine Add-ons

HeinzDo
Mitglied
Beiträge: 107
Registriert: So, 23. Okt 2011 11:23
Wohnort: Dortmund

Re: Firefox 57 braucht zu viel Arbeitsspeicher

#27

Beitrag von HeinzDo Themen-Starter » So, 26. Nov 2017 8:14

Noch mal ein Nachtrag:
Um genau zu sein ist einer der Browser-Erweiterungen von Norton Security Schuld.
Und zwar die "Norton Identity Safe".
Die man aber nicht installieren muss bzw. wieder löschen kann. ;)
Die Erweiterung "Norton Safe Web" hat so gut wie keinen Einfluss auf den Firefox.

Hatte gestern meine Probleme noch mal in einem anderen Forum beschrieben. Dort ist das auch schon länger bekannt.
AMD Ryzen 5 2600X, 16GB RAM, AMD Radeon RX560D, Windows 10 1809
Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:64.0) Gecko/20100101 Firefox/64.0 ID:20181019100103

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste