Beiträge von hhmmppff

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Jetzt ist wieder ein Thread des FF (Parent-Pid wohl 7660) ist am explodieren.

    Im ProcessExplorer aus sysinternals ergibt sich diese Aufrufzeile:

    Code
    "C:\Program Files\Mozilla Firefox\firefox.exe" -contentproc --channel="7660.34.1487866559\1968862901" -childID 5 -isForBrowser -prefsHandle 3604 -prefMapHandle 3664 -prefsLen 417 -prefMapSize 258066 -parentBuildID 20210504152106 -appdir "C:\Program Files\Mozilla Firefox\browser" - 7660 "\\.\pipe\gecko-crash-server-pipe.7660" 3776 tab

    Hilft das?

    Ach noch wegen meines Betriebssystems. Ich habe mir Win 10 prof. gekauft und installiert und, als dann mehrfach Optimierungen, die über mehrere Tage liefen, durch ein erzwungenes Update zerstört worden waren und ich auch mit Hilfe von Win.-Mitarbeitern, die auf dem Forum mcseboard.de unterwegs sind, die erzwungenen Neustarts nicht verhindert werden konnte - ein Ratschlag war, ich müsse mir die Serverversion auf meinem (Einzel-) PC installieren - habe ich Win 10 von der Platte geschmissen und mir wieder Win 7 geholt. Ich bin halt der Meinung, dass ich mit einer prof. Version die volle Kontrolle über meinen PC haben muss und nicht in Redmond jemand auf einen Knopf drückt, sodass dann bei mir die Lichter ausgehen. Übrigens bin ich mit dieser Überzeugung aus dem MscBoard geflogen, als ewiger Nörgler, dem das Problem nicht gelöst werden konnte/sollte von M$. Leider kann ich nicht zu Linux wechseln.


    In dem in Beitrag Nummer 19 verlinkten Hilfeartikel wird zur Problemlösung unter anderem empfohlen, den Firefox neu zu starten.

    Das behebt den Software-Fehler nicht und muss ich eh machen, wenn das Problem wieder auftritt. Ich wollte und habe einen (imho) Softwarefehler gemeldet, und nicht die Frage gestellt, was soll ich machen.

    Bitdefender läuft bei mir, aber nicht als add on im FF, und schon sehr lang, bevor dieses Problem das erste Mal auftaucht. Außerdem trifft es ja nur einen Thread, den der als letzte gekillt wird, und nicht wechselweise irgendeinen, das würde auf ein peripheres Problem deuten.


    An- und Ausschalten? Das geht nicht wegen dem woran ich arbeite und das will ich daher auch nicht. Außerdem würde das das Problem kaschieren nicht lösen.

    Meiner bescheidenen Meinung nach hat seit irgendeinem der letzten Updates FF sich offenbar angewöhnt, im Mutterprozess, wenn das der letzte ist, der geschlossen wird, wenn man FF mit dem TaskMananger killt, immer mehr Speicher zu belegen und den nicht mehr freizugeben. Wenn das so ist und das ein interner Vorgang ist, dann kann ich als Nutzer kaum mehr machen, als darauf hinzuweisen. Die Ursache ist ja wohl nicht eine oder mehrere Websites sondern der Faktor Zeit. Insofern hat (inho) about:performance das klären können. Das Weitere liegt jetzt aber bei den Entwicklern. Ich sehe nicht wie ich da noch helfen könnte.

    So jetzt ist es wieder so weit :(

    Der Arbeitsspeicher steigt und steigt (jetzt währen ich hier schreibe bereits bei 61..), aber unter about:performance ist nichts unnatürlich groß. Alle diese Tabs sind immer offen (angehängt) und sind immer so groß.

    Was also braucht da so viel Speicher und immer mehr Speicher seit dem letzten Update (meine Vermutung)?


    ------


    Übrigens als ich jetzt zuerst das eine und dann das andere Fenster geschlossen habe war der Thread mit dem so großen RAM-Hunger der letzte der verschwand - aber das war wahrscheinlich eh zu vermuten.


    So schaut es jetzt nach dem FF-Neustart aus - alles zivil und ruhig an der Front:

    Seit der neuen Version 88.0 hat sich FF mehrfach im RAM so aufgebläht, dass praktisch nichts mehr lief, weil der PC ständig am swappen war (so scheint es mir).

    Hier der RAM-Bedarf vor dem Neustart, der war auch schon mal bei 49 GB (bei 64 GB Ram in meinem PC). Dann habe ich FF geschlossen und das war der RAM dann nach dem Restart vom FF.

    Verzeihung, aber ich fühle mich von M$ immer wieder angelogen und ich glaub denen nicht mehr. Es hat mich viel, viel Zeit und Nerven gekostet, ich hab meinen PC nicht um damit rumzuspielen, er soll arbeiten. Als ich auf meinem neuen PC Win 10 prof installierte, gab es mehrere Einstellungen über regedit, die einerseits mir als Lösung vorgeschlagen wurden und, die in ihren Rückmeldungen auch immer versicherten, dass jetzt ..., bis zum nächsten Zwangs-Update. Über ein halbes Jahr habe ich mich damit 'rumgeschlagen, dann war's mir zu viel.

    Auch wurde offiziell gesagt, Win 7 läuft nicht auf den neuen CPUs - auch gelogen.


    Danke .DeJaVu, das mit dem umbenenne von handlers.json hat geklappt - Danke.

    die Zwangsupdates zu verschieben und zu kontrollieren.

    Und darum gefährdest du lieber alle anderen Nutzer im Internet. :/


    Außerdem kannst du Updates doch verschieben:


    Ich würde leibend gerne umsteigen, man braucht mir nur erklären, wie ich das Update bis zu 3, 4 Wochen verschieben kann.

    Ich habe dazu ein Windows-Board mit Angestellten von Windows so generft - ohne eine Lösung zu erhalten - bis man mich gesperrt hat. Und bloß, weil ich von der (teureren) prof, Version von Win 10 erwarte, dass ich selbst als Admin das selbst bestimmen will.


    Ich habe alles versucht, alles, was es im Internet und aus dem Forum an Rat- und Vorschlägen gab, darunter viele, die dem Admin suggerieren, jetzt kann er das verschieben und selbst bestimmen - es war alles falsch und hat alles nicht funktioniert.

    Firefox passt sich den Systemeinstellungen an, also solltest du wieder NPP als Standard in Windows festlegen und nicht 7zip.

    Das ist ja so eingestellt! Wenn ich im Explorer auf mq4 oder mq5-Dateien klicke öffnen sie sich im NPP.


    Und vor allem zu unserer aller Sicherheit, mal auf ein aktuelles Betriebssystem umsteigen.

    Win 10 kann ich mir nicht leisten - nicht wegen Geld, aber weil es auch der professionellen Version, die ich habe, nicht möglich ist, die Zwangsupdates zu verschieben und zu kontrollieren. Expertenempfehlung von Windows, ich könnte mir eine Server-Version zu legen - für einen einzelnen PC :(

    Seit einiger Zeit werden vom FF Dateien bestimmter Programme (*mq4 und *.mq5) nicht mehr, wie ich es für Win festgelegt habe, mit dem Notepad++ geöffnet, sondern FF will für die 7-Zip starten, was zu einer lästigen Fehlermeldung führt.

    In den Einstellungen => Allgemein => Anwendungen kann ich mit der obersten leeren Zeile nur suchen. Wie kann ich dort mq4 & mq5 eintragen - sie sind dort gar nicht aufgeführt?

    Hallo,

    ich klicke auf Extras => Einstellungen dann auf Datenschutz und Sicherheit und dann auf Gespeicherte Zugangsdaten und dann ist und bleibt die Seite Weiß und nicht passiert wie die Abfrage meines Hauptpasswortes. Diese weiße Seite hat den Link in der Url-Zeile: about:logins?entryPoint=preferences?

    Klick ich auf einer der anderen beiden Klick-Optionen erhalte ich die entspr. Fenster.

    Was tun :?: