Tabs ausschalten in Firefox 57.0

Hier geht es um Fragen und Probleme mit den einzelnen Firefox-Versionen.
Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 50173
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Tabs ausschalten in Firefox 57.0

#16

Beitrag von Boersenfeger » Do, 16. Nov 2017 17:08

// Notepad++ eignet sich dazu hervorragend..
https://notepad-plus-plus.org/
Stand 11.12.2017
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:57.0) 20100101 Firefox/57.0.2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:58.0) 20171207 Firefox/58.0b10
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:59.0) 20171211 Firefox/59.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Loginus
Junior-Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: Di, 10. Feb 2009 18:22

Re: Tabs ausschalten in Firefox 57.0

#17

Beitrag von Loginus Themen-Starter » Do, 16. Nov 2017 20:41

AngelOfDarkness hat geschrieben:
Do, 16. Nov 2017 16:51
Verknüpfe einfach deinen Texteditor mit .css
Boersenfeger hat geschrieben:
Do, 16. Nov 2017 17:08
// Notepad++ eignet sich dazu hervorragend..
Hier scheint ein Mißverständnis vorzuliegen. Das Problem liegt nicht darin, eine css mit dem Editor zu öffnen. Der ist bei mir schon immer mit css verknüpft, bzw. diese mit jenem.

Das Problem ist, daß ich die css mit EffPehs Code jedesmal - wie auch immer - neutralisieren muß, um im Firefox noch Einstellungen und Anpassungen fehlerfrei aufrufen zu können; damit also nicht die in #14 beschriebenen Fehler auftreten.

Besten Gruß

Loginus
Junior-Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: Di, 10. Feb 2009 18:22

Re: Tabs ausschalten in Firefox 57.0

#18

Beitrag von Loginus Themen-Starter » Fr, 17. Nov 2017 0:26

EffPeh hat auch das in #14 angesprochene Restproblem mit der userChrome durch Neuschrieb des Codes gelöst, und damit, jedenfalls weitestgehend, das ganze Problem.

Zu finden im Parallelthread, nämlich hier:

viewtopic.php?p=1056862#p1056862

Dank an EffPeh und Kamper auch von hier aus nochmal.

marie
Junior-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Fr, 17. Nov 2017 17:33

Re: Tabs ausschalten in Firefox 57.0

#19

Beitrag von marie » Fr, 17. Nov 2017 18:13

Hi, ich wurde grad von einen anderen Thread in diesen verwiesen. Auch ich würde gerne die Tableiste ausblenden, aber eben nur dann, wenn nur EIN Tab geöffnet ist, nicht, wenn mehrere geöffnet sind.
Ist der Code irgendwie dahingehend anpassbar? Die hier über meinem Posting genannte Lösung erscheint mir doch reichlich unpraktisch.

Hach, "Hide Tab Bar with one Tab" war halt doch ein großartigeres Addon als man so dachte... ;)

marie
Junior-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Fr, 17. Nov 2017 17:33

Re: Tabs ausschalten in Firefox 57.0

#20

Beitrag von marie » Fr, 17. Nov 2017 18:15

Hi Loginus, wenn man den Code aus dem Parallelthread nimmt, klappt das dann und die Tableiste ist wirklich nur weg, wenn nur EIN Tab offen ist?
Und auch sonst keinerlei "Nebenwirkungen"?

Loginus
Junior-Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: Di, 10. Feb 2009 18:22

Re: Tabs ausschalten in Firefox 57.0

#21

Beitrag von Loginus Themen-Starter » Mi, 06. Dez 2017 13:01

Hallo, marie,

frohen Nikolaus, und Entschuldigung für späte Antwort, ich war auf Reisen.

EffPehs Lösung über die userChrome ist insofern nur ein Provisorium, als die Tableiste samt Tabs durch dieses tatsächlich grundsätzlich ausgeblendet wird.

Wenn man ausschließlich mit Fenstern arbeitet, ist das hinreichend, sofern man darauf achtet, dass Firefoxens "Einstellungen" und "Anpassungen" obligatorisch in Tabs geöffnet, diese dabei als solche aber nicht mehr erkenntlich werden; was Folgen vor allem für das Schließen hat: ich gehe da - alldieweil Wegklicken nicht mehr möglich ist - kommod per Strg W raus. Sonstige unerwünschte Nebeneffekte habe ich bislang nicht festgestellt.

"Hide Tab Bar With One Tab" war die beste Handhabung, eigentlich eine Funktion, die man in Firefox mit Gewinn auch als programminterne Schaltoption einbauen könnte. Das Add-On ist derweil auch per heute noch nicht für den aktuellen Firefox aktualisiert, ich habe gerade nachgeschaut. Also geduldet man sich...

Besten Gruß. Loginus

marie
Junior-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Fr, 17. Nov 2017 17:33

Re: Tabs ausschalten in Firefox 57.0

#22

Beitrag von marie » Mi, 06. Dez 2017 21:51

Servus lieber Loginus,

Dir auch einen fröhlichen Nikolaus <;)

Danke für Deine Antwort! Ja, dann werde ich mich wohl weiter gedulden müssen, denn ich wäre dann doch eher mit einer "Hide Tab Bar with One Tab"-Alternative glücklich - hin und wieder braucht's bei mir einen bzw. zwei kleine Tabs.

Gebe Dir Recht - völlig unverständlich, warum das keine Schaltoption im FF ist. Oder zumindest lösbar ist über about:config (bei Thunderbird z.B. klappt es auf diesem Weg). Nun gut, nach Logik müssen wir hier wohl nicht suchen...

Danke Dir jedenfalls. Falls Du mal irgendwo irgendwie über eine Lösung stolperst, würde ich mich über ein kurzes Posting hier freuen.

Lieben Gruß zurück, Marie

Benutzeravatar
loshombre
Senior-Mitglied
Beiträge: 10341
Registriert: So, 24. Apr 2005 23:30
Wohnort: Todesstern

Re: Tabs ausschalten in Firefox 57.0

#23

Beitrag von loshombre » Mi, 06. Dez 2017 22:54

Userscripte für die userChrome.js (Fuchs 57+, Installation, Zusammenfassung) im Forum und zum Download auf Github.com

Wetterfuchsbutton Script der dunklen Seite für die userChrome.js

Gruß loshombre

marie
Junior-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Fr, 17. Nov 2017 17:33

Re: Tabs ausschalten in Firefox 57.0

#24

Beitrag von marie » Do, 07. Dez 2017 0:15

Hi loshombre,

:shock: und das funktioniert auch bei FF Quantum? Sorry, will nicht undankbar erscheinen, aber das Skript ist vier Jahre alt, da frag' ich lieber nochmal nach. :wink:

Und ab wo muss ich anfangen, das Skript zu kopieren? Ab den @@ in Zeile 0, also ganz oben, oder erst ab Zeile 4, +Cc[.....

Danke schon mal im Voraus!

Lieben Gruß
Marie

Benutzeravatar
loshombre
Senior-Mitglied
Beiträge: 10341
Registriert: So, 24. Apr 2005 23:30
Wohnort: Todesstern

Re: Tabs ausschalten in Firefox 57.0

#25

Beitrag von loshombre » Do, 07. Dez 2017 0:28

Also bei mir und noch so paar anderen hier scheint es aktuell noch zu funktionieren ;-)
(Gibt vielleicht so nen kleinen "negativen" Nebeneffekt beim Start. Da guckt die Seite manchmal doch noch als einzelner Tab in der Tabbar, wenn ohne Tabsitzung wieder gestartet wird. Allerdings, zumindest bei mir für Millisekunden und dann ist er aber weg. Kann ich mit leben. Mir Latte, Hauptsache es funktioniert noch...)

Klick mal da oben rechts auf den Raw Button, markiere einfach alles, als HideTabbarWithOneTab.uc.js im Chrome Ordner speichern, ambesten dann noch den Scriptcache löschen und es müsste passen.

Alles von ausgehend, dass du schon mit Scripten rum gefummelt hast ;-) Wenn noch nicht, klick dich einfach mal durch meine Signatur durch!
Userscripte für die userChrome.js (Fuchs 57+, Installation, Zusammenfassung) im Forum und zum Download auf Github.com

Wetterfuchsbutton Script der dunklen Seite für die userChrome.js

Gruß loshombre

Benutzeravatar
milupo
Senior-Mitglied
Beiträge: 3850
Registriert: Fr, 27. Okt 2006 22:25

Re: Tabs ausschalten in Firefox 57.0

#26

Beitrag von milupo » Do, 07. Dez 2017 7:39

loshombre hat geschrieben:
Do, 07. Dez 2017 0:28
Klick mal da oben rechts auf den Raw Button, markiere einfach alles, als HideTabbarWithOneTab.uc.js im Chrome Ordner speichern, ambesten dann noch den Scriptcache löschen und es müsste passen.
@marie: Hier ist die Seite mit dem Code des Skriptes

Statt eine eigene Textdatei für das Skript anzulegen, in die du den Code hineinkopierst, kannst du auch mit der rechten Maustaste auf den Raw-Button klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen. Du kannst nun das Skript irgendwo abspeichern, am besten schon im Unterordner "chrome" in deinem Profilverzeichnis.
Achtung! Leider wird bei dieser Methode beim Abspeichern die Endung .txt zusätzlich an den Dateinamen drangehängt. Aber das ist kein Problem, entferne .txt einfach.

Aber natürlich kannst du auch eine eigene Textdatei anlegen und den gesamten Code dort hinein kopieren. Wichtig ist, dass der Dateiname so ist, wie ihn loshombre angegeben hat.

Alles von ausgehend, dass du schon mit Scripten rum gefummelt hast ;-) Wenn noch nicht, klick dich einfach mal durch meine Signatur durch!
@marie: Falls du noch nicht mit Skripten rumgefummelt hast :-), hier ist eine Anleitung:

Firefox Anpassungen: die Basis
Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org, u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django und LibreOffice

Benutzeravatar
loshombre
Senior-Mitglied
Beiträge: 10341
Registriert: So, 24. Apr 2005 23:30
Wohnort: Todesstern

Re: Tabs ausschalten in Firefox 57.0

#27

Beitrag von loshombre » Do, 07. Dez 2017 17:17

Ja ja Hombre, so gehts natürlich auch ;-)
Leider will das schöne Github Script (extra für sowat haben wir das) nicht mehr.
Vielleicht hat mal einer Ahnung und vor allem Zeit, sich das mal anzugucken!

https://github.com/ardiman/userChrome.j ... erchromejs
Userscripte für die userChrome.js (Fuchs 57+, Installation, Zusammenfassung) im Forum und zum Download auf Github.com

Wetterfuchsbutton Script der dunklen Seite für die userChrome.js

Gruß loshombre

marie
Junior-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Fr, 17. Nov 2017 17:33

Re: Tabs ausschalten in Firefox 57.0

#28

Beitrag von marie » Sa, 09. Dez 2017 19:28

Vielen Dank für alle Hilfen und Hinweise.
Sind wir jetzt eigentlich beim selben Ergebnis wie in diesem Thread: viewtopic.php?f=4&t=121280&p=1065165#p1065165 ??
Langsam verlier' ich etwas den Überblick, wobei es im anderen Thread zumindest eindeutig erotischer zugeht :mrgreen:

Meine letzte "Skriptfummelei" liegt etwas zurück :wink:, aber das wüde ich dann schon hinkriegen, mit welchem Code aus welchem Thread auch immer...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jopi56 und 10 Gäste