Nach Update alle Lesezeichen weg und keine Reparatur möglich

Hier geht es um Fragen und Probleme mit den einzelnen Firefox-Versionen.
Kasel
Junior-Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 09. Aug 2017 18:07

Nach Update alle Lesezeichen weg und keine Reparatur möglich

#1

Beitrag von Kasel Themen-Starter » Mi, 09. Aug 2017 19:20

Hallo,
ich habe gestern den FF Updaten können (oder sollen). Zuerst habe ich es auf web.de gesehen, aber natürlich nicht von der Seite aus eingeleitet, sondern über Hilfe - Über Firefox, das Update stand da auch bereit.
Also den Neustart des FF eingeleitet und dann ist irgend etwas gründlich schief gelaufen. Der FF startete und alle Lesezeichen waren weg.
Auch das Update schien nicht durchgeführt zu sein. Also habe ich wieder geupdatet - oder auch nicht. Am Status des FF hatte sich nicht mehr geändert. Hinzu kommt, dass er bei jedem neuen Tab bzw. jedem Seitenaufruf mehrererere Sekunden laggt. Die Maus wird zum sich drehenden Rad und oben links steht dann für ein paar Sekunden, dass keine Rückmeldung da sei. Irgendwann ist die Seite dann auch mal geladen. An der Internetverbindung liegt es nicht, mit dem IE habe ich diese Probleme gar nicht. Auch andere Anwendungen laufen.

Was habe ich bisher alles gemacht?
Besagtes Update mehrfach versucht aufzuspielen. Dann versucht ein Backup meiner Lesezeichen einzuspielen, was mit der Meldung "Diese Backup-Datei konnte nicht verarbeitet werden" quittiert wird.
Firefox bereinigt - ohne Ergebnis. Immer wieder Firefox bereinigt und die im Web vorhandenen Hilfeschritte von Mozilla befolgt. Firefox deinstalliert, samt Profilordner und den Cleaner etwaige Reste entfernen lassen. ebenso die Schritte unter https://support.mozilla.org/de/kb/fehle ... ei-plugins abgearbeitet. Java komplett vom PC desinstalliert.
Und einiges mehr, an das ich mich jetzt nicht mehr so erinnern kann.

Neuinstallation mit vorübergehend deaktivierten Virenscanner waren ebenso erfolglos.

Die Fehler bleiben bestehen, selbst nach einer Neuinstallation. Es ist mir nicht mal mehr möglich, Lesezeichen anzulegen (wenn ich es über die Menüleiste versuche passiert einfach gar nichts, das selbst gilt für die Symbolleiste und STRG+D), selbst nach einer Neuinstallation, inkl. neuem Profil. Habe Lags bei Seitenaufbau, keine Lesezeichen und kann keine Lesezeichen anlegen. Eine places.sqlite Datei von Anfang des Jahres wird auch nicht erkannt.

Ich bin nicht nur ratlos, sondern mittlerweile auch ziemlich angenervt.

Mein System:
Win 7 (aktuelle Updates)
8 GB RAM
Avast

Ratschläge wären toll von euch. :)

Benutzeravatar
madperson
Senior-Mitglied
Beiträge: 1830
Registriert: Sa, 17. Dez 2005 18:10

Re: Nach Update alle Lesezeichen weg und keine Reparatur möglich

#2

Beitrag von madperson » Mi, 09. Aug 2017 19:34

hi Kasel, es gibt dazu einige ähnliche meldungen (https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=1388584) aber im moment tappen wir noch ziemlich im dunkeln was da schiefgegangen ist.
du sagst dass du mit einem neuen profil dasselbe problem hattest (backup einspielen und langsam ladende seiten)? könntest du bitte mal versuchen windows 7 in den abgesicherten modus mit netzwerktreibern zu booten um externe software-einflüsse am system als problemursache auszuschließen: https://support.microsoft.com/de-at/hel ... -safe-mode

Kasel
Junior-Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 09. Aug 2017 18:07

Re: Nach Update alle Lesezeichen weg und keine Reparatur möglich

#3

Beitrag von Kasel Themen-Starter » Mi, 09. Aug 2017 19:56

Hallo, ja werde ich in ein paar Stunden mal ausprobieren und dann das Ergebnis hier veröffentlichen.

Benutzeravatar
madperson
Senior-Mitglied
Beiträge: 1830
Registriert: Sa, 17. Dez 2005 18:10

Re: Nach Update alle Lesezeichen weg und keine Reparatur möglich

#4

Beitrag von madperson » Mi, 09. Aug 2017 23:21

außerdem: bist du unter einem windows-account mit eingeschränkten nutzerrechten unterwegs?

Kasel
Junior-Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 09. Aug 2017 18:07

Re: Nach Update alle Lesezeichen weg und keine Reparatur möglich

#5

Beitrag von Kasel Themen-Starter » Mi, 09. Aug 2017 23:47

Hi, nein das bin ich nicht. Habe volle Adminrechte.

Kasel
Junior-Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 09. Aug 2017 18:07

Re: Nach Update alle Lesezeichen weg und keine Reparatur möglich

#6

Beitrag von Kasel Themen-Starter » Do, 10. Aug 2017 5:13

So, ich habe meinen PC im abgesicherten Modus gestartet. Leider bestehen die o.a. Probleme weiterhin (Lesezeichen setzen nicht möglich+langsam ladende Seiten).

Benutzeravatar
AngelOfDarkness
Senior-Mitglied
Beiträge: 17147
Registriert: Di, 20. Jul 2004 20:01
Wohnort: Menden

Re: Nach Update alle Lesezeichen weg und keine Reparatur möglich

#7

Beitrag von AngelOfDarkness » Do, 10. Aug 2017 5:23

Bild Dann führe bitte mal einen Test mit dem Firefox portable durch (normaler Windowsbetrieb):
  1. Portable Firefox hier Bild downloaden.
  2. zip-Datei in beliebigen Ordner entpacken, am besten auf einen externen Datenträger.
    Falls dieser nicht verfügbar und nur die C-Partition vorhanden ist: Den portablen Firefox (Ordner) aber NIEMALS nach C:\Programme oder C:\Program Files (x86) kopieren/entpacken. Daraus ergeben sich Rechte-Probleme. Dann am besten auf den Desktop entpacken.
  3. Portable Fx ausschließlich mittels FirefoxLoader.exe starten.
  4. Teste ...
  1. Portable Fx läuft einwandfrei: Fehler im lokalen Fx (Profil, Erweiterungen etc.).
  2. Portable Fx hat Probleme: Fehler im System (AV-Software, Filter, Malware etc.).
verwendete Browser und Erweiterungen sowie Bild vom Firefox (Stand: 13.10.2018) - Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

„Mutter ist der Name für Gott, auf den Lippen und in den Herzen aller Kinder dieser Welt.“ (The Crow)

Kasel
Junior-Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 09. Aug 2017 18:07

Re: Nach Update alle Lesezeichen weg und keine Reparatur möglich

#8

Beitrag von Kasel Themen-Starter » Do, 10. Aug 2017 6:57

Der Portable Firefox läuft ähnlich die normale Desktop Version. Ähnlich nur deshalb, weil das Stocken beim Seitenaufruf etwas besser ist.

€dit: Unter https://www.reddit.com/r/Guildwars2/com ... f_the_new/ freezt die Portable Version für 2-3 Minuten. So schlimm habe ich es bisher noch nicht erlebt.

Benutzeravatar
madperson
Senior-Mitglied
Beiträge: 1830
Registriert: Sa, 17. Dez 2005 18:10

Re: Nach Update alle Lesezeichen weg und keine Reparatur möglich

#9

Beitrag von madperson » Do, 10. Aug 2017 9:02

hallo danke für die rückmeldung - kannst du in der portable version lesezeichen setzen?
könntest du bitte testen ob das problem mit 55. beta 1 auch schon vorhanden war?: http://archive.mozilla.org/pub/firefox/ ... 55.0b1.exe

falls das problem der langsamkeit auf deinem system auf reddit einfach & deutlich zu reproduzieren ist würde es uns sehr helfen wenn du das http://mozilla.github.io/mozregression/ tool ausführst - dieses tool wird eine reihe von snapshots der firefox entwicklerversionen herunterladen, ausführen und dich dann jeweils fragen ob in der gerade getesteten version das problem auftritt oder nicht - das geht dann so lange bis das problem zeitlich eingegrenzt wird (idealerweise bis zum stück code, das den fehler erstmals eingeführt hat):
- du kannst das tool von https://github.com/mozilla/mozregressio ... on-gui.exe herunterladen und installieren
- dann das programm öffnen und zu file > run new bisection gehen
- bei basic configuration & profile selection einfach auf weiter klicken
- bei build selection gehst du bei last known good build beim dropdwon rechts auf "release", wählst dann 54 und klickst auf "finish"
- dann beginnt das tool die versionen herunterzuladen - du testest jeweils, schließt dann das browser fenster und markierst die versionen als good oder bad
- das geht dann so lange bis du hoffentlich den fehler genau eingegrenzt hast - die wesentliche information am ende sollte dann die pushlog url sein - das ist ein link, den dann bitte mit uns teilen...

vielen dank! bei fragen oder unklarheiten dazu bitte einfach melden.

Mannet
Junior-Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 11. Aug 2017 19:27

Re: Nach Update alle Lesezeichen weg und keine Reparatur möglich

#10

Beitrag von Mannet » Fr, 11. Aug 2017 19:41

Hallo...

Ich habe das gleiche Problem wie Kasel... Deshalb mische ich mich einfach mal mit ein :-)

Es war am 8.8 bzw. 9.8 nur ein kleines Update... Der kleine rechteckige Kasten kam wo drin stand "Firefox startet nach Update"...

Dann das übliche Bild... 2 Tabs gehen auf... Das erste die Firefox Homepage und das zweite meine Startseite Google.de...

Seitdem sind, wie oben schon beschrieben, meine ganzen Lesezeichen weg und ich kann auch keine neuen mehr setzen...
Und das extrem langsame "Seitenladen" ist bei mir auch vorhanden... Aber nur im Firefox...

Ich habe jetzt mal den gesamten Thread gelesen und alles der Reihe nach abgearbeitet... Ohne Erfolg...

Habe auch das Tool ausgeführt...

Hier meine Pushlog-Url:

https://hg.mozilla.org/integration/auto ... 545dcb2fdb

Was mich aber wundert ist, dass während des "Prüflaufs" nur Versionen mit dem Datum von April 2017 geprüft wurden...
Mein Update das mir Firefox zerlegt hat war ja erst vor ein paar Tagen... Also August 2017...

Benutzeravatar
madperson
Senior-Mitglied
Beiträge: 1830
Registriert: Sa, 17. Dez 2005 18:10

Re: Nach Update alle Lesezeichen weg und keine Reparatur möglich

#11

Beitrag von madperson » Fr, 11. Aug 2017 20:24

vielen dank fürs testen, Mannet. das tool deutet in den april weil dort die änderung in den alpha versionen vorgenommen wurde, die das problem herbeigeführt hat und die mittlerweile auch die beta versionen durchlaufen hat und es leider in das reguläre release-update diese woche geschafft hat.
mozilla hat im moment die updates auf firefox 55 ausgeschalten, bis das problem näher untersucht wird.

das problem liegt darin, dass firefox in bestimmten windows useraccounts nicht mehr in der lage ist, die datenbank die lesezeichen und chronik enthält zu initialisieren - welcher parameter in einem benutzerkonto das auslösen kann ist aber ziemlich rätselhaft. hast du vielleicht irgendeine idee ob du in deinem windows konto irgendwelchen außergewöhnlichen sicherheit-/berechtigungseinstellungen getroffen hast, die uU zu einschränkung von programmen führen können?

im moment existiert leider nur ein downgrade auf version 54 als bekannter workaround: https://download.mozilla.org/?product=f ... in&lang=de

Benutzeravatar
madperson
Senior-Mitglied
Beiträge: 1830
Registriert: Sa, 17. Dez 2005 18:10

Re: Nach Update alle Lesezeichen weg und keine Reparatur möglich

#12

Beitrag von madperson » Sa, 12. Aug 2017 0:18

noch eine nachfrage an die betroffenen: wenn ihr "about:profiles" in die firefox adressleiste eingebt, wie lautet dort der vollständige pfad zum wurzelprofilordner?

Mannet
Junior-Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 11. Aug 2017 19:27

Re: Nach Update alle Lesezeichen weg und keine Reparatur möglich

#13

Beitrag von Mannet » Sa, 12. Aug 2017 12:55

Hallo Madperson,

Also ich habe in den letzten Monaten definitiv keine Änderungen an Berechtigungen, Freigaben und Sicherheitseinstellungen vorgenommen...

Bei mir lautet der komplette Pfad:

C:\Users\Domo's PC\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\a06xfzf9.Domo

Ich werde mal die 54er Version installieren... Hoffentlich ist es dann wieder schneller...

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18982
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Nach Update alle Lesezeichen weg und keine Reparatur möglich

#14

Beitrag von Sören Hentzschel » Sa, 12. Aug 2017 13:07

@Mannet: Deine Antwort bestätigt das mittlerweile von Mozilla vermutete Problem: Der Apostroph im Namen deines Windows-Benutzerkontos ist Schuld an dem Problem. Das ist gut, denn das heißt, dass das Problem für dich bald gelöst sein wird.

Benutzeravatar
Zitronella
Senior-Mitglied
Beiträge: 9431
Registriert: Di, 07. Feb 2012 18:06

Re: Nach Update alle Lesezeichen weg und keine Reparatur möglich

#15

Beitrag von Zitronella » Sa, 12. Aug 2017 13:55

Sonderzeichen und Umlaute im Benutzernamen waren generell noch nie eine gute Idee. Es gab schon öftes damit Problem mit diversen Programmen unter Windows. (ich müsste aber stark recherchieren um das konkrete Beispiel noch zu finden, an welches ich mich mit einem User gerade erinnerte)
Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Exabot [Bot], jopi56, YaCy [Bot] und 14 Gäste