Firefox 3.6pre (Nightly; "Namoroka") in deutsch

  • nach heutigem Update hat es den Fx mal wieder zerlegt,
    die Symbolleisten sind alle grau und ohne Funktion, auch die Menüs tuen nicht viel


    (oh je, mit dem neuen Forum muss ich erst mal zurechtkommen)

  • Hallo Maria-Christine, hallo alle,


    Zitat von Maria-Christine

    nach heutigem Update hat es den Fx mal wieder zerlegt,
    die Symbolleisten sind alle grau und ohne Funktion, auch die Menüs tuen nicht viel


    Viel auffälliger ist, dass das Lesezeichen-Menü nicht mehr funktioniert (die Lesezeichen tauchen einfach nicht mehr auf).
    Aber keine Panik, die Lesezeichen sind nicht weg. Ursache für dieses Problem war eine als wahrhaft epochal zu bezeichnende Änderung, die in ihrer Wichtigkeit an vorderster Stelle steht und eigentlich auf Grund ihres Stellenwertes einen größeren Versionssprung rechtfertigt.


    Die beiden Entities
    <!ENTITY bookmarkLink.label "Lesezeichen für diesen Link hinzufügen…">
    <!ENTITY bookmarkLink.accesskey "h">


    wurden von browser/history/history.dtd nach browser/places/places.dtd verschoben. Da eine profane Verschiebung dem bereits erwähnten Stellenwert dieser Änderung nicht angemessen gewesen wäre, wurden beide Entities zusätzlich noch umbenannt:
    <!ENTITY cmd.bookmarkLink.label "Lesezeichen für diesen Link hinzufügen…">
    <!ENTITY cmd.bookmarkLink.accesskey "h">


    Ich kann an dieser Stelle nur einen ganz kleinen Beitrag im Form einer neuen Version des Sprachpaketes leisten; ob diese allerdings auch das Problem mit den Symbolleisten beseitigt, kann ich nicht sagen, denn dieses Problem tritt hier nicht auf.


    Beste Grüße
    DAC324

  • OK, hatte mich dann zu ungenau ausgedrückt
    meinte natürlich die Lesezeichen-Symbolleiste und die Lesezeichen an sich...


    edit
    gerade das neue Sprachpaket installiert: geht wieder alles :D

  • kann es sein das seit Build Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de-DE; rv:1.9.2a1pre) Gecko/20090516 Minefield/3.6a1pre (.NET CLR 3.5.30729) ID:20090516041819 Seiten mit flash nicht mehr funktionieren?
    bei youtube z.B. keine Filme mehr laufen

  • Ja leider bei mir auch so.
    (Windows; U; Windows NT 5.1; de-DE; rv:1.9.2a1pre) Gecko/20090516 Minefield/3.6a1pre
    ID: 20090516041819


    Hoffen wir, dass es bald wieder geht.


    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:103.0) Gecko/20100101 Firefox/103.0.2
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:104.0) Gecko/20100101 Firefox/104.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:105.0) Gecko/20100101 Firefox/105.0

    OS: Windows 7 64 bit - Irgendwann Windows 10 64 bit wenn Firma will.
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

    Einmal editiert, zuletzt von Endor ()

  • Soeben ist das neue Update für Minefield gekommen
    UserAgent-String: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de-DE; rv:1.9.2a1pre) Gecko/20090517 Minefield/3.6a1pre
    ID: 20090517043923


    jetzt läuft bei mir wieder alles.


    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:103.0) Gecko/20100101 Firefox/103.0.2
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:104.0) Gecko/20100101 Firefox/104.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:105.0) Gecko/20100101 Firefox/105.0

    OS: Windows 7 64 bit - Irgendwann Windows 10 64 bit wenn Firma will.
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 6.0; de; rv:1.9.2a1pre) Gecko/20090606 Minefield/3.6a1pre


    Seit ein paar Versionen ist mir aufgefallen, dass der Minefield nicht mehr den Acid 2 Test besteht
    Das Kinn des Smileys ist rot


    Im sunspider-Benchmark hat er sich aber enorm verbessert von 2100ms auf 1100ms

  • Hallo,


    endlich wurde eine Funktion eingebaut, auf die wir alle schon gewartet haben, seit dem es Firefox gibt (siehe Mauszeiger in folgendem Screenshot):
    [Blockierte Grafik: http://picsaver.org/files/kydhjomt2mitnzhgznjh.png]


    Man kann jetzt ein Häkchen vor "Menüleiste" setzen oder auch nicht. Das Aussehen des Firefox bleibt davon selbstverständlich unbeeinflusst. Jedenfalls braucht man für diese Spielerei eine neue Version des Sprachpaketes, die jetzt zum Download bzw. Update bereit steht. Sonst startet Firefox nicht, sondern präsentiert nur eine der beliebten XML-Fehlermeldungen.


    EDIT: Wer das Suchmaschinenfeld in der Navigationsleiste gelassen und nicht wie ich in die Menüleiste verschoben hat, um Platz auf dem Bildschirm zu sparen, bei dem dürfte das neue Feature funktionieren:


    Entfernt man das Häkchen vor "Menüleiste", verschwindet die Menüleiste und wird erst nach Drücken der ALT-Taste wieder angezeigt.


    Leider kann man jetzt das Suchmaschinenfeld nicht mehr wieder in die Navigationsleiste zurück schieben, falls es verschoben wurde :(


    Beste Grüße
    DAC324

  • mal ein Dankeschön an DAC324, hatte Probleme mit dem letzten Sprachpaket (xml Fehler, Browser lief aber danach bis auf Add-ons Fenster)
    heute, nach Aktualisierung des Browsers, hat Fx sich auch sofort die neue Sprachdatei geholt und es läuft wieder alles :D

  • Hallo Maria-Christine


    Habe eben auch das tägliche Update installiert.
    Bei mir alles in Ordnung keinerlei Probleme oder Fehler Meldungen.


    [Blockierte Grafik: http://www2.picfront.org/picture/nTn9ohJf/img/Minefield--.png]


    Probiere es mal mit einem neuen Profil.
    Du verwendest ja wie ich eine Portable Version, meine ist von Caschy, einfach bei geschlossenem
    Minefield den Profil Ordner umbenennen.
    Bei nächsten Start von Minefield wird automatisch ein neuer Profil Ordner erstellt.


    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:103.0) Gecko/20100101 Firefox/103.0.2
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:104.0) Gecko/20100101 Firefox/104.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:105.0) Gecko/20100101 Firefox/105.0

    OS: Windows 7 64 bit - Irgendwann Windows 10 64 bit wenn Firma will.
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Zitat von Maria-Christine

    [...]im save-mode geht auch nichts mehr

    Der ist aber nicht sprachneutral.
    In prefs.js general.useragent.locale auf en-US setzen und beobachten was geschieht.

  • es muss irgendwas daneben gegangen sein beim letzten update
    habe die letzte .zip vom Fx nochmal geladen und drüberkopiert
    Fx meckerte zwar dass das letzte update nicht installiert werden konnte
    aber er läuft jetzt wieder :D
    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de-DE; rv:1.9.2a1pre) Gecko/20090621 Minefield/3.6a1pre (.NET CLR 3.5.30729) ID:20090621041734

  • Hallo,


    das klingt wirklich gut - keine XML-Fehler mehr beim Starten :) Ich würde mir wünschen, dass diese Funktionalität tatsächlich auch in den standardmäßigen en-US-Nightlies eingebaut ist und nicht nur auf den l10n-Zweig beschränkt bleibt.


    Beste Grüße
    DAC324

  • Zitat von XtC4UaLL

    Wieso sollte das für en-US nötig sein? Auf der Sprachfassung wird doch entwickelt.


    Ganz einfach: Weil nicht nur mein Sprachpaket für die en-US-Version gedacht ist und man sich damit die Fummelei mit irgendwelchen l10n-Entwicklungszweigen spart.
    Für den User:
    Einfach en-US-Build runter laden und Sprachpaket dazu installieren, fertig. Nicht zu vergessen: Die en-US-Builds sind naturgemäß immer als erste fertig.


    Für mich als Entwickler:
    Keine Fummelei mit irgendwelchen Versionsverwaltungssystemen, CVS, Mercurial oder dergleichen.
    Einfach neuesten en-US-Build über Updatefunktion runter laden, automatisiert nach Änderungen suchen lassen (hab dafür ein kleines, aber feines Skript) und die eventuell notwendigen Änderungen in das auf meiner Festplatte entpackt vorliegende Sprachpaket einpflegen.
    Je nach Umfang der Änderungen neue Version des Sprachpaketes erstellen und hochladen (wird über die Updatefunktion im Firefox dann gefunden). Die dazu notwendigen Schritte kann man auch automatisieren - da bin ich zur Zeit gerade dran :)


    Und zu guter Letzt der beste Grund: Wenn man diese Funktion nur in den l10n-Versionen vorsieht, müsste man die entsprechende Änderung bei jedem neuen Nightly Build erneut einpflegen - und das halte ich für reichlich dämlich.


    Beste Grüße
    DAC324