IE öffnet Firefox per DDE???

  • Hallo Leute, ich hab hier ein Problem, bei dem mir nichts mehr einfällt. Wenn ich den IE 6 öffne, eine Adresse eingebe und auf Enter drücke, versucht er, den Firefox mittels DDE und Befehlszeilenparameter zu öffnen. Der Firefox soll dann im Auftrag die Seite öffnen.

    Fällt jemandem vielleicht dazu was ein?

    Ich hatte den IE7 installiert, hab den aber wieder runter geworfen, weil der Fehlerhaft ist, und jetzt scheint die Installation korrupt zu sein. Die Setup.exe für IE sagt mir nur ständig "Eine neue Version ist installiert, Setup wird beendet" blabla.

  • Was willst du denn jetzt genau ?

    Nur den Firefox oder auch optional den IE6 bzw. IE7.

    Was die DDE Geschichte angeht schaue mal hier und dann den Artikel zum Standard-Browser :

    Forum - Wiki : Firefox als Standard-Browser
    Forum - Wiki : FAQ - DDE-Problem

    ...:AOD:...

    HP Chromebook 15a-nb0225ng, i3N-305, 8 GB LPDDR5-4800 MHz RAM (integriert), 256GB UFS, - chromeOS 125 (Stable Channel) - Linux Debian Bookworm: Firefox ESR 115.11.0 und Firefox Nightly, Beta und Main Release (Mozilla PPA), Android 13: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

  • Ich brauch leider auch den IE, am liebsten den 6er.

    Die Wiki brachte leider keinen Erfolg. Es sieht so aus: wenn ich die Haken bei "DDE verwenden" entferne, auf OK klicke, und gleich wieder öffne, ist der Haken wieder da. Das gilt für alle Dateitypen, bei denen ich das mache.

  • Zitat von rudiratlos1958

    Das kann ich mir fast gar nicht vorstellen. Den IE braucht man nur zu einem einzigen Zweck: um sich den Firefox runterzuladen.


    Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten. Schon mal was von ActiveX gehört? Ein sehr seltenes Phänomen ist übrigens auch Webseiten nicht valid sind, wenn auch ganz selten. Außerdem hab ich mal von so einer Legende gehört das es IE-Only Befehle geben soll, werden aber entweder seit Jahrhunderten nicht genutzt oder es gibt sie gar nicht.

    P.S.:Meine Beiträge können Spuren von Nüssen und sprachlichen Stilmitteln enthalten. Eatable for Vegetarians

    Mozilla/5.0 (X11; U; Linux x86_64; de-DE; rv:1.9.1.1) Gecko/20090702 Firefox/3.5

  • Zitat von rudiratlos1958

    Das kann ich mir fast gar nicht vorstellen. Den IE braucht man nur zu einem einzigen Zweck: um sich den Firefox runterzuladen.

    8)

    Fast richtig. Maxdome funktioniert leider nicht mit dem Fuchs, das ist der einzige Grund warum ich den IE brauch :wink:

    Jung, ich finds ja schön daß ihr euch bemüht, aber euer Streit löst leider mein Problem auch nicht :roll:

    Gibts hier keine Registry-Freaks? Dieser erzwungene DDE muß doch seinen Ursprung haben.

  • Der Firefox setzt allerhöchstens Werte in die Registry, die ihn als Standard-Browser
    definieren. Dies macht aber auch das Tool Set Browser, nur etwas genauer.

    Die DDE Geschichte über den IE sollte nix mit den Firefox zu tun haben.
    Dies alleine wird vom Betriebssystem geregelt.

    ...:AOD:...

    HP Chromebook 15a-nb0225ng, i3N-305, 8 GB LPDDR5-4800 MHz RAM (integriert), 256GB UFS, - chromeOS 125 (Stable Channel) - Linux Debian Bookworm: Firefox ESR 115.11.0 und Firefox Nightly, Beta und Main Release (Mozilla PPA), Android 13: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

  • Also mittlerweile weiß ich, daß, wenn ich den Firefox deinstalliere und Dann die DDE-Korrektur gemäß Wiki vornehme, es funktioniert.

    Installiere ich den Firefox oder auch Portable, hab ich wieder das Problem.

    Weiß keiner Rat, außer Neuinstallation des OS?

  • Ich denke, das Problem liegt hier:

    Zitat von Gast


    Ich hatte den IE7 installiert, hab den aber wieder runter geworfen, weil der Fehlerhaft ist, und jetzt scheint die Installation korrupt zu sein.

    Irgendwann hatte ich ein ähnliches Problem: jedesmal, wenn ich das Windows Update ausführen wollte wurde nicht der IE, sondern der Fuchs geöffnet. SetBrowser hat nicht geholfen, ein Update auf IE7 hat dann das Problem gelöst.

    Ich muss dazu sagen, dass ich auch den IE 7 mal runter geschmissen hatte (weiss aber nicht mehr, warum) und dass das Problem meiner Meinung nach nach dem Rollback auf IE6 auftrat. Wahrscheinlich hängen noch irgendwelche Überreste des IE 7 irgendwo, die dieses Verhalten auslösen.

    Mit IE 6 (vor der IE 7-Installation) gab es das Problem nicht.

  • ... kann die Aussage von Road-Runner nur bestätigen: das Rollback von IE7 zurück auf IE6 funktioniert nicht ordnungsgemäß - entweder sind's Überreste von IE7, die zurückbleiben oder IE6 wird nicht wirklich wieder hergestellt - jedenfalls ist nach der Transaktion IE6 sozusagen geschrottet. Da ich keine Ahnung hatte, wie ich dies u.U. mit der Windows-CD wieder herstellen, bzw. reparieren kann und mit letzterem nur schlechte Erfahrungen gemacht habe, musste ich notgedrungen das System neu aufsetzen. Hatte den Eindruck, dass durch die Installation vermutlich diverse IE6-Hotfixes/Updates etc. aus SP2 nicht korrekt wieder hergestellt wurden und da irgendwas durcheinander geraten ist - aber wer hat schon Bock, sich durch die ganzen KB's etc. durchzugraben.

    Zitat von Gast

    Wenn ich den IE 6 öffne, eine Adresse eingebe und auf Enter drücke, versucht er, den Firefox mittels DDE und Befehlszeilenparameter zu öffnen. Der Firefox soll dann im Auftrag die Seite öffnen.

    Was das Aktivieren/Deaktivieren von DDE in den Dateieinstellungen der Ordneroptionen betrifft, stellen sich die grünen Häkchen in der Tat immer wieder her - es wird also scheinbar wieder aktiviert. Vielleicht mal im abgesicherten Modus als Admin probieren!?

    Aber wie's scheint, macht der IE dies schlicht und ergreifend nur deshalb, weil er selbst geschrottet ist; ergo versucht er via DDE einen alternativen Browser zu starten.

    Gruß - doubletrouble

    "Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann." (Francis Picabia)

  • Zitat von DasIch


    Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten. Schon mal was von ActiveX gehört? Ein sehr seltenes Phänomen ist übrigens auch Webseiten nicht valid sind, wenn auch ganz selten. Außerdem hab ich mal von so einer Legende gehört das es IE-Only Befehle geben soll, werden aber entweder seit Jahrhunderten nicht genutzt oder es gibt sie gar nicht.

    P.S.:Meine Beiträge können Spuren von Nüssen und sprachlichen Stilmitteln enthalten. Eatable for Vegetarians

    Schon mal was von Netiquette gehört?

    Windows XP Professional SP3 / Firefox 3.0.5