Erweiterungen heissen seit 2.0 Add-ons

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo Community!


    Ich habe wirklich versucht mich daran zu gewöhnen, aber es klappt nicht. Das Erweiterungen in Firefox 2.0 Add-ons heißen überfordert immer kurzzeitig mein Gehirn. Eigentlich ist es nicht schlimm, aber es nervt.


    Gibt es eine Datei in der ich das vielleicht wieder ändern kann?


    tschö mit ö

  • Ich muss sagen, dass finde ich mal ein originelles "Problem"!
    Hat mich zum schmunzeln gebracht! :D


    Mich stört es nicht so, ich weiß auch keine Lösung, aber wenn es eine gibt, werde ich sie auch übernehmen, einfach, weil es, zumindest im Kontext dieses Threads, witzig ist!

  • Mich hat's gestört -> de.jar. Aber in 5 Minuten ist das nicht getan...
    (der aufmerksame Leser sollte spätestens jetzt mit bekommen haben, dass es zu ändern geht)
    #Korrektur

    Einmal editiert, zuletzt von Anonymous ()

  • Mag sein, aber das verändern dieser Datei lässt jedes zukünftige Update fehlschlagen und dann wird der große Update Hammer rausgeholt und der komplette neue Firefox geladen statt des kleinen Updates.


    Ob man das mit einem userChrome.css Eintrag nicht ein wenig eleganter lösen kann? Da wäre ein Experte wie der liebe loshombre gefragt.

  • Zitat von neobuster

    Das Erweiterungen in Firefox 2.0 Add-ons heißen überfordert immer kurzzeitig mein Gehirn.


    Das mag auch daran liegen, dass das in dieser Form auch falsch ist.


    Die Add-Ons (Zusätze) beinhalten Erweiterungen und Themes (wie es auch weiterhin im Add-Ons-Manager heißt).


    Ob das technische Auswirkungen bei den oben beschriebenen Änderungen hat: Keine Ahnung


    Ob ein Gehirn die Umstellung in mehreren Monaten bewältigen kann: Keine Ahnung :D SCNR

  • Zitat von Brummelchen

    Mich hat's gestört -> classic.jar. Aber in 5 Minuten ist das nicht getan...
    (der aufmerksame Leser sollte spätestens jetzt mit bekommen haben, dass es zu ändern geht)


    So, classic.jar? Meines Wissens sind dort hauptsächlich nur Bilder und css-Dateien. Für die Übersetzung ist die de.jar zuständig. In 5 Minuten ist es vielleicht nicht getan, aber mit Suchen und Ersetzen sollte es relativ zügig gehen. Das Hauptproblem ist wahrscheinlich, dass man sich erst einmal entscheiden muss, welchen Begriff man stattdessen verwendet, z. B. Zusatzprogramme. Zu ersetzen sind Add-on (Singular) und Add-ons (Plural). Wegen der Flexion im Deutschen, muss ich im Beispiel je nach Kontext Add-on mit Zusatzprogramm oder Zusatzprogrammes ersetzen und Add-ons mit Zusatzprogramme oder Zusatzprogrammen. Das war's. Da es sich hier um ein Substantiv handelt, das im Deutschen immer groß geschrieben wird, kann ich Groß- und Kleinschreibung vernachlässigen.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Ach ja, in Abhängigkeit vom Genus des gewählten Begriffs muss beim Artikel und einem Adjektiv darauf achten, dass man das auch anpasst. Und schließlich natürlich das Ganze wieder zur de.jar zusammenpacken.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Ich glaube man kann davon ausgehen das jemand der hier schreibt 1. kein Analphabet ist und 2. sicher weiß wofür die Begriffe die er verwendet stehen.

    Mozilla/5.0 (X11; U; Linux x86_64; de-DE; rv:1.9.1.1) Gecko/20090702 Firefox/3.5

  • Zitat von DasIch

    Ich glaube man kann davon ausgehen das jemand der hier schreibt 1. kein Analphabet ist und 2. sicher weiß wofür die Begriffe die er verwendet stehen.


    Hä? Aber anscheinend bin ich ein Analphabet, denn ich weiß nicht, was deine Aussage bedeuten soll. Warum sollte ich hier unterstellt haben, dass jemand ein Analphabet ist und er nicht weiß, welche Begriffe wofür verwendet werden?

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • >> So, classic.jar?


    Ups, freudsche Fehlleistung - meinte die de.jar
    Ich hab gestern noch an der classic-jar gebastelt, daher...


    >> Mag sein, aber das verändern dieser Datei lässt jedes zukünftige Update fehlschlagen


    Und nein, es stört sich weder noch ein Update an sowas - vorausgesetzt, man schraubt nur
    an den tatsächlichen Strings und nicht noch ausserhalb des JAR. In der de.jar stehen keinerlei
    Bezüge zu Systemnamen, -pfaden öä.


    >> Zu ersetzen sind Add-on (Singular) und Add-ons (Plural)


    "der die das kein keine keine" oä sind natürlich zu berücksichtigen - da es aber nie offiziell
    sein wird, stört sich nur der Betroffene an diesen Fehlern :D


    PS ich benutze Search&Replace dafür mit verschiedenen Suchmasken, um genau sowas zu
    vermeiden, ersetzen dann manuell, ist sicherer.

  • vermutlich in der browser.dtd :?:
    Ich hab es jetzt nich extra ausprobiert :wink:


    Zeile 128 im Unterverzeichnis des Installationsverzeichnisses => \chrome\de.jar\locale\browser\browser.dtd

    Code
    <!ENTITY addons.label "Add-ons">
  • Darunter oder darüber müsste noch der Shortcut auf "A" stehen, sollte bei "Erweiterungen" dann "W"
    werden (oder ein anderer Buchstabe aus dem Wort, nur E nicht, weil das schon für Einstellungen steht).

  • Es gibt auch eine alternative deutsche Übersetzung möglichst ohne englische Wörter, in der es auch "Erweiterungen" heißt:
    http://www.fehler-haft.de/firefox/.
    Dafür heißen die Cookies dann Datenkrümel...

    Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; en-US; rv:1.9.0.1) Gecko/2008070206 Firefox/3.0.1 (Gentoo Linux)

  • Zitat von Wawuschel

    vermutlich in der browser.dtd :?:
    Ich hab es jetzt nich extra ausprobiert :wink:


    Zeile 128 im Unterverzeichnis des Installationsverzeichnisses => \chrome\de.jar\locale\browser\browser.dtd

    Code
    <!ENTITY addons.label "Add-ons">


    Au weia, ich sehe gerade, dass Groß- und Kleinschreibung doch eine Rolle spielt. Natürlich, bei den Entities muss man aufpassen, die dürfen nicht ersetzt werden, sonst hagelt's Fehler. Also keine pauschale Ersetzung. Ich streue mir Asche aufs Haupt :-)

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Zitat von Brummelchen

    Darunter oder darüber müsste noch der Shortcut auf "A" stehen, sollte bei "Erweiterungen" dann "W"
    werden (oder ein anderer Buchstabe aus dem Wort, nur E nicht, weil das schon für Einstellungen steht).


    Ach ja, mein Gott, ich werde alt. Die Accesskeys müssen angepasst werden.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Zitat von Brummelchen

    >> So, classic.jar?


    PS ich benutze Search&Replace dafür mit verschiedenen Suchmasken, um genau sowas zu
    vermeiden, ersetzen dann manuell, ist sicherer.


    Search&Replace? Klingt nach Inforapid, denn das heißt bei mir Inforapid Suchen & Ersetzen. Das nehme ich.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • http://www.funduc.com


    >> Dafür heißen die Cookies dann Datenkrümel...


    lol - ich schmeiss mich hintern Zug


    >> Inforapid Suchen & Ersetzen


    Ist ein ganz anderes Tool, kenne ich gar nicht.
    Von 2003, muss nix heissen, dafür Freeware, welche Funduc nicht anbietet.

  • Zitat von Brummelchen


    >> Dafür heißen die Cookies dann Datenkrümel...


    lol - ich schmeiss mich hintern Zug


    Nicht ganz unberechtigterweise. :D In der ersten Version hieß es übrigens noch "Plätzchen" - ich überlege gerade, ob ich zur kommenden Weihnachtszeit eine Special Edition anbiete... ;-) "Kekse" für "Cookies" sind übrigens auch wieder in der Diskussion.

  • Zitat

    Pop-up -- Aufplopp-Fenster


    auch nett.


    Zitat

    ich überlege gerade, ob ich zur kommenden Weihnachtszeit eine Special Edition anbiete...


    Ich schlage "Geschenk" für "Seite" etc. und "Weihnachtsbaum" für den Cache vor.

    Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; en-US; rv:1.9.0.1) Gecko/2008070206 Firefox/3.0.1 (Gentoo Linux)