Firefox Benutzerzahlen erstmals zurückgegangen!!

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Tiefschlag. Wo hab ich jemals hier im Thread gesagt, es ginge um "meine Art" der Statistik-Auswertung/Nutzung? Hem?


    Was Ich persönlich mache und was meine Kunden brauchen könnten sind zwei mal ganz verschiedene Dinge.


    So wie ich Dich hier im Thread lese, kann ich mich nicht ganz erwehren, bei Dir fehlenden Willen zur Differenzierung zu erkennen, kann das sein?


    Aber gut. Vermutlich ist Polemik gerade Programm und mir ists wohl bloss wieder entgangen. : )

  • Zitat von Amsterdammer

    *Seufz*[Blockierte Grafik: http://www.cosgan.de/images/smilie/verschiedene/h060.gif]


    pssst.... ist dir eigenlich aufgefallen, dass rabenvogel vor drei wochen den titel editiert hat?


    Zitat von S.i.T.

    [Blockierte Grafik: http://i5.tinypic.com/166fwrd.png]


    Siehst, mer muß nur anständig schenne, da falle se von de Bäum' [Blockierte Grafik: http://www.cosgan.de/images/midi/froehlich/g030.gif]


    [Blockierte Grafik: http://www.cosgan.de/images/midi/froehlich/d010.gif]

    Tóg go bog é


  • Habe ich nirgens behauptet. Wenn du Win95/98 wegläßt, was sind dann noch deine Statistiken wert? Relevant bestenfalls für den Ortsverein oder andere. Für uns Fehlgriff - also da wo ich bin, nicht hier. Du weißt ja, warum der Marokkaner deine Seite nicht lesen kann.
    Wieviel mal muß ich schreiben - wenn die Seite läuft, läuft se. Ich weiß, daß er sie lesen kann. Er hat aber auch nicht Mosaic ;) Da läuft se nicht. Wenn ich doch weiß, sie läuft auf xxx, ist es dann von Wichtigkeit zu wissen, ob xxx um 0,4 Prozentpunkte fällt oder steigt? Wir sind bei Firefox und den fallenden Prozentpunkten - hinterm Komma spielt sich das noch ab. Es wird dann auch relevant, wenn die was bei 2.0 gravierendes ändern. Muß man wieder gucken. Und ob durch den IE 7.0 dann Fx unter 17% fällt... habe ich was davon oder neue Erkenntnisse für meinen Webauftritt? Muß ich 7.0 gucken... und dann? Dann kann ich mich wieder den anderen wichtigen Dingen wirdmen, oder nicht?

    Tóg go bog é

    Einmal editiert, zuletzt von S.i.T. ()

  • Zitat

    Statistics are important information. What you can read from the statistics below is that Internet Explorer 6 is the most common browser, XP is the most dominating operating system...


    Mehr kann man wirklch nicht aus der Statistik rauslesen, das ehrt die Menschen die sie veröffentlichten...


    http://www.w3schools.com/browsers/browsers_stats.asp


    :roll:

    "Krieg ist ein zu ernstes Geschäft, als daß man ihn den Generälen überlassen dürfte." Georges B. Clemenceau (1841-1929), Französischer Journalist und Politiker/Ministerpäsident

  • Zitat von S.i.T.

    Habe ich nirgens behauptet. Wenn du Win95/98 wegläßt, was sind dann noch deine Statistiken wert?


    Ähm. Warum gehts schon wieder um mich (persönlich)? Du hast gefragt, wofür Statistiken gut sein sollen. Naja. Dacht ich zumindest. Aber wir reden wohl völlig aneinander vorbei. Ich red von dem Nutzen von Browserstatistiken im Allgemeinen, NICHT was mich betriff, und auch nicht was DICH betrifft.


    Deine Statistik umfasst nur eine festgelegte Besucherschaft (deine 38 Marokkaner), für die muss die seite gehen. Wenn Du weisst was die benutzen (im übrigen ist DAS Deine Statistik) und Deine Seite mit deren Werkzeugen funktioniert. Prima. Und da der rest nicht deine Zielgruppe ist, brauchste auch nicht wissen, was die benutzen.


    Wovon ich gerede hab, sollte eigendlich klar sein. Und wenn nicht. Auch egal. *schulterzuck*

  • Reden wir von Zahlen:


    MSIE - 72.2%
    Mozilla - 21.8%
    Safari - 2.7%
    Netscape - 1.7%
    Opera - 1.4%


    Meine Seite läuft auf diesen Browsern. Und ich bin einer von 8700 erfaßten Webauftritten.


    Nun gliedern wir auf:


    MSIE 6 - 66.2%
    Mozilla Firefox - 16.7%
    MSIE 5 - 4.6%
    Mozilla NS 7 - 2.9%
    Safari - 2.7%
    Netscape 4 - 1.6%
    Mozilla - 1.6%
    MSIE 7 - 1.1%
    Opera 8 - 0.6%
    Opera 7 - 0.6%


    Firefox fällt/steigt um 0,7%. Opera steigt auf 2,0. Und nun? Was sollen nun 8700 Webauftritte daraus schließen für ihren Webauftritt?


    War die Seite für den IE optimiert? Für Opera oder den Firefox? Wenn nein, und es keine Probleme gab, keine Beschwerden, was nun machen?

    Tóg go bog é

  • Zitat von S.i.T.

    MSIE - 72.2%
    Mozilla - 21.8%
    Safari - 2.7%
    Netscape - 1.7%
    Opera - 1.4%


    Meine Seite läuft auf diesen Browsern. Und ich bin einer von 8700 erfaßten Webauftritten.


    Da du keine Versionsangaben gemacht hast, gehe ich mal davon aus, dass die egal ist. Insofern ist eine weitere Aufschlüsselung irrelevant, Du hast eine 100% Besucherabdeckung. Jackpot.


    Da Du das sicherlich nicht so ausdrücken wolltest, gehe ich mal davon aus, dass evtl. irgendeine Version von irgendeinem Browser NICHT ganz mit Deiner Seite klar kommt. Nehmen wir als Beispiel Lynx. Deine Seite geht mit keinem Lynx-Browser. Was häufig auch passiert, weil ist ja nur ein Textbrowser, der von Grafiken, Frames (naja. eingeschränkt), Scripten und Plugin-Zeug mal garkeine Ahnung hat. Und plötzlich hast Du in deiner Statistik 2% Lynx-Besucher. Du weisst: die können dein Angebot nicht nutzen. Das ist doof. Zumindest wenn Du möchtest dass sie es können.


    2% sind bei 8700 Besuchern rund 174 Besucher. Mag verkraftbar sein. Wenn aber die Leute Textbrowser plötzlich aufgrund eines Retrotripps genial finden und über die nächste Zeit der Anteil auf deiner Seite steigt, dann werden aus den 174 vielleicht mal viel mehr.


    (Vor 3 Jahren hatte Firefox in Deutschland auch noch keine Verbreitung von 15-30%). Und irgendwann sollte man sich vielleicht mal überlegen auch zu handeln und nicht nur zu beobachten.


    Bei kommerziellen Unternehmungen gibts dann eine Rentabilitätsrechnung. Ist der mögliche Gewinn/Umsatz-Ausfall höher als die Kosten für eine Anpassung, oder nicht?


    Sich auf "Beschwerden" zu verlassen ist nicht so der brüller, da das sehr subjektive Werte sind. Es kann sein, dass 1000 Lynx-User sich nicht beschweren, aber 1 Links-User. Da sich aber nur der gemeldet hast, siehst du bei dem den Handlungsbedarf und von den 1000 Lynx-User weisste vielleicht nichtmal was (beschweren kann man sich im übrigen auch nur, wenn mans bis zur kontaktseite schafft. nicht wirklich immer der fall).


    Man kann auch blind fliegen. aber die browserstatistiken sind einfach zu erheben und richtig genutzt auch recht nützlich brauchbar. ob du es glauben willst oder nicht. ; )

  • für was folgte wohl die Aufgliederung?


    Das zweite mit dem ersten einhergeht - gibts automatisch dazu.


    Beantworte die Frage, und laß Lynx ausm Spiel. Soweit sind wir noch nicht. Erst die Frage beantworten.

    Tóg go bog é

  • Hab ich doch am Anfang gemacht. Wenn alle Browser unterstützt werden, ist es reichlich egal. Das ist der Optimalfall. Und selbst wenn die statistik dann keine "probleme" aufdeckt, so ist sie ein belegter Beweis für deine Optimale Abdeckung.


    Wenn Du auf diesem Optimalfall rumreiten willst, gut. Aber der optimalfall ist alles andere als der regelfall. *schulterzuck*

  • Firefox fällt/steigt um 0,7%. Opera steigt auf 2,0. Und nun? Was sollen nun 8700 Webauftritte daraus schließen für ihren Webauftritt?
    War die Seite für den IE optimiert? Für Opera oder den Firefox? Wenn nein, und es keine Probleme gab, keine Beschwerden, was nun machen?

    Tóg go bog é

  • Ich blicks nit. Weder was Du mir sagen willst (was haben die 8699 Leute mit deinen Aufschlüsselungen zu tun? Die haben in der regel andere kundschaft, weswegen deine erhebungen auf deiner seite kaum auf die anderer anzuwenden sind?), noch was das ganze soll (also worauf du eigendlich raus willst mit deinem brotkrumenspiel). Ist mir wohl zu warm oder zu spät oder beides. Sag was Du sagen willst, oder wir lassens einfach bleiben.

  • Kommt davon wenn man Blindflug macht...


    Zitat

    Keiner von euch Web-Spezialisten konnte mir sagen, warum es für mich eine Bedeutung haben könnte, wenn Fx von 20,0 auf 19,8 fällt...


    steht immer noch im Raum... läuft ne Seite besser/schlechter mit 0,7% Marktanteil weniger oder mehr? Wenn se läuft, läuft se, ob die Statistik sagt Fx hat um 1:05h 0.5% oder 30% im Morgengrauen.

    Tóg go bog é

  • Absolut richtig. Schön das wir uns einig sind. Wusste nichtmal das es für diese Feststellung diskussionsbedarf besteht. weil das klar ist.


    Wenn was geht, gehts. in deinem fall gehts. also wen interessierts? die meisten anderen sollte es interessieren. bei denen funktionieren die seiten nämlich nicht auf allen browsern (also im gegensatz zu deinem mustergültigen auftritt, so solls sein!). und denen könnten damit besucher durch die lappen gehen. und ohne statistische werte könnten die einem sogar unbemerkt verloren gehen. was anderes hab ich die ganze zeit auch nicht gesagt. dacht ich zumindest. aber ich flieg vermutlich zuviel blind rum.


    Da alles andere später dran ist, veranschiede ich mich mal in meine(n) semesterferien.....-job


    n2³ und pennt was feines!

  • Es wäre von Bedeutung, wenn ich irgendwo dem Fx oder mit dem Fx jemanden den "Browserkrieg" erklärt hätte oder mich in jene Lager aufhalten würde.


    Zitat von NightHawk56


    Sind die Zahlen, woher sie auch immer kommen mögen und wie sie auch immer ermittelt werden mögen, für irgendwen, ausser vielleicht MoFo, interessant? Für mich nicht. Have fun, NightHawk


    und da...


    Zitat von S.i.T.


    Mitchell Baker (Vorsitzende der Mozilla Stiftung): Der Internet Explorer 7 ist ein sagenhafter Erfolg für Firefox. Schließlich ist es unser Ziel, das Browsen im Web zu erleichtern. Microsoft soll uns kopieren. Dann haben Millionen Menschen, die Firefox nicht einmal kennen, mehr Freude am surfen. Uns geht es auch nicht um Marktanteile - wir wollen eine Alternative schaffen, damit Menschen eine Wahl haben. Prozentzahlen sind dabei irrelevant.


    ich meine wenn die gute Frau so denkt, kann ich mich doch entspannt zurücklehnen, oder nicht? Oder gilt Sippenhaft = alle FXler an die Front gegen Opera und Microsoft? Bei +Prozente Urlaub von der Heimatfront?


    Dann würde ich mir schon Gedanken machen... aber man sagt ja auch, spätestens bei 20% sollte man schon längst die Geschichte gewechselt haben, weil ab da wirds trollig (siehe MS).


    Nacht zusammen, S.i.T.


    --
    [Blockierte Grafik: http://www.cosgan.de/images/smilie/verschiedene/f020.gif] Und du glaubst wirklich es intereessiert wen, ob da Safari mit 1,5 oder 2% gelistet ist, wenn die Seite expleziet für den IE gebastelt wurde, und das bei einem der unter den Top 5 gelisteten Telekommunikationsunternehmen? Naja... ich glaube das interessiert die wenig. Brauchst doch nur die Problemfälle der Leute hier dir anzuschauen, oder im Opera-Forum. 20% sind keine Größe. Warum sollen dann 0,7% von Bedeutung sein.

    Tóg go bog é

  • Zitat von dzweitausend

    hm warum habt ihr die webalizer konfig nicht aufgegliedert...mozilla5 ist ne menge aber webalizer kann auch unterscheiden zwischen mozilla, firefox usw usf...wenn man das konfiguriert.
    wenn ihr wollt kann ich zur not euch die passagen aus meiner webalzier konfig zu kommen lassen.
    MfG Carsten

    Ohja, bitte lass es auf mich zukommen! ;) Ich hasse Webalizer wegen seiner oberflächlichen Aufschlüsselung der Browserdaten. Und mein Provider meint, ich solle mir die Conf selbst zusammenbasteln, wenn ich was geändert haben will. Hatte aber noch keien Zeit und nicht den Willen, mich mit dem Thema Webalizer zu befassen.

  • Zitat von Lendo

    Ohja, bitte lass es auf mich zukommen! ;) Ich hasse Webalizer wegen seiner oberflächlichen Aufschlüsselung der Browserdaten. Und mein Provider meint, ich solle mir die Conf selbst zusammenbasteln, wenn ich was geändert haben will. Hatte aber noch keien Zeit und nicht den Willen, mich mit dem Thema Webalizer zu befassen.


    Hi, gern.
    Ich habe mal eine Beispiel webalizer.conf gemacht. Hier zum downloaden rechts clicken und "Ziel speichern unter..." wählen, man muss diese Datei dann nur auf seine Umgebung anpassen bzw. editieren.


    Den Pfad zum Apache Logfile mit Namen angeben:

    Code
    LogFile /var/www/log/apache_access_log


    Des Ausgabepfad in der die Auswertung gespeichert werden soll:

    Code
    OutputDir /var/www/htdocs/logs


    Eigenen Servernamen eintragen überall wo der Platzhalter "Servername" steht. z.B.

    Code
    HostName Servername


    usw. usf.


    Am Ende der Datei nicht vergessen das Arbeitsverzeichniss anzugeben:

    Code
    DumpPath /var/www/htdocs/logs/web


    Na dann mal viel Spass damit
    MfG Carsten

  • Zitat


    Gleichzeitig haben die IE 6.0 Nutzer um 0.8 Prozentpunkte zugenommen!


    Vielleicht probieren ja einige den neuen AOL Browser -> http://www.aol.de/index.jsp?sg=AOLBrowser


    In letzter Zeit seh ich ja Werbung für AOL Browser in den Zeitschriften :roll:


    Aber zu dumm, das es lediglich ein Aufsatz für den IE ist.

    Firefofox 67.0 - 64bit

  • Zitat von alfablot


    Vielleicht probieren ja einige den neuen AOL Browser -> http://www.aol.de/index.jsp?sg=AOLBrowser


    In letzter Zeit seh ich ja Werbung für AOL Browser in den Zeitschriften :roll:


    Immer wenn ich deine Post lese, dann muss ich mich so dermaßen vor Lachen biegen, dass ich früher oder später bestimmt noch ein Rückenleiden bekomme!


    Zitat von alfablot

    Aber zu dumm, das es lediglich ein Aufsatz für den IE ist.


    Wieso, wartest du auf einem Aufsatz für den Firefox oder wie?


    Gruß
    ichbins

    Der Mensch ist das einzige Tier, dass intelligent genug ist um dumm zu sein.