Suche alte römische Musik

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Guten Tag,


    Wo könnte man so alte römische Musik, solche Melodien ohne oder mit nur wenig Gesang (aber auf lateinisch), so Eroberer-Musik wie sie auch bei "Asterix der Gallier" kommt, herbekommen? Wie nennt man diese Stil-Richtung überhaupt? Römische Antike Musik?


    Ich habe mir diesen Wikipedia-Artikel mal durchgelesen, aber zum Download findet man da leider nichts, auch nicht bei den weiterführenden Links wie "Musica Romana" u.s.w.


    MfG
    Stefan

  • auf deinem Link hin, folgt dieser Link:


    http://www.musica-romana.de/de/links.html


    da steht einiges, bei den Bands gibt es bestimmt Hörproben... wenn sie nicht mit knausen.


    Ein Forum wo du nachfragen kannst, wäre SaveMusic [link] Zwar recht stille da, aber Leutchen lesen mit und fragen kostet nur ne past & copy dort hinein, also von hier aus, da rein ;) Gruß S.i.T.

  • Was du auch machen kannst, Amazon anwerfen. Nimmst da so Bandnamen, dann läßt suchen. Ähnliches wird ja gleich mitgelistet, manchmal sind auch Hörproben dabei.


    Ein Versuch wäre auch Gnoosic [link] wert. Da gehts dann nach Wahrscheinlichkeitsbewertungen, also nichts 100pro. Auf Fleetwood Mac hin, kriegst Carly Simon vorgeschlagen. Auf Vangelis hin, bekommst Jean Michel Jarre. "See you later" von Vangelis paßt aber da nicht so recht zum guten Jarre. So nach der Art funktioniert das dort. Gibts noch so ne ähnliche Seite, die weiß ich aber nicht mehr. Eine Seite reicht und interessante Leutchen hier, die bei last.fm listen ;)


    Mit "san nós" (Stil) ergehts mir ähnlich, ganz schwer ranzukommen. Muß man viel Geduld mitbringen und immer gugge und horsche. Gruß S.i.T.

  • Vielleicht treffen ja Corvus Corax deinen Geschmack.


    Die Musik ist zwar nicht römisch, sondern von den Spielleuten des Mittelalters inspiriert, ist aber immerhin auf Original-Instrumenten gespielt und kommt so vielleicht deinem Geschmack entgegen.


    Mein Tipp wäre es auch in Pen & Paper-Rollenspiel-Foren nachzufragen, weil diese Gruppen zur Untermalung ihrer Spielrunden oft ähnliche, atmosphärische Musik verwenden.