Günstigste Internetverbindung für Modem?!

  • Hallo!


    Gibt es mittlerweile irgend einen günstigeren Anbieter (vielleicht auch Flatrate) für Internetverbindungen mit Modem?
    Zur Zeit habe ich t-online womit ich pro Monat 30 Stunden online sein kann für 16,95 Euro. Aber die nächste Stufe, also 60 Stunden online pro Monat kostet 29,95 Euro. Das ist einmal zuwenig und einmal zuviel...
    Vielleicht kennt ja einer von Euch eine Alternative!?

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; en-US; rv:1.8b2) Gecko/20050507
    Thunderbird 1.0 DE + Offline 0.8.0 + MagicSLR DE 0.8
    WinXP home edition SP2

  • Also auf Modem bzw. ISDN-Basis hab ich nocht überhaupt NICHTS günstiges gefunden. Vor allem wenn man Leistungsvergleiche mit DSL macht.


    Mein Vater hat ISDN, da in seinem Kaff kein DSL verfügbar ist. Wenn wer einen Tarif kennt, bei dem er quasi Unbegrenz lange online sein kann, dafür eine traffic-limit (1GB oder so kann der eh nicht mit ISDN versurfen) hat, der darüber hinnaus nicht ewig teuer ist, wäre ich im namen meines vaters interessiert : )

  • Ich nutze bis ich DSL habe den SmartSurfer. Er sucht, wenn man ihn richtig einstellt automatisch die günstigste Verbindung.


    Diese Call by Call Anbiter sind deutlich preisgünstiger als AOL oder andere große Anbieter.


    Für Modemnutzer ist diese Freeware die beste Wahl, ich nutze ihn seit Jahren.
    Kurz die Einstellungen durchsehen, und du hast ein mächtiges Werkzeug.


    kostenloser Download:


    http://smartsurfer.web.de

  • Nimm doch mal den DISCOUNTSURFER von teltarif.de very easy
    und nur 0,84 -0,87 cent :lol:

    AN APPLE EVERYDAY KEEPS WINDOWS AWAY
    *
    Mac OS X 10.7.5

  • 48€? Ich sagte GÜNSTIG! ; )


    Ich bekomme für 25€ eine DSL-Flat. Und zwar eine echte. ; )


    Mein Vater braucht was womit er stundenlang online sein kann, ohne das der Geld-Ticker mitläuft.


  • Kenne auch Leute die ihn nutzen! Wie ist es eigentlich wenn man mit einem speziellen Tarif im Netz ist - welcher meinetwegen bis 19 uhr gilt - dann aber plötzlich teurer wird? Wird man darüber informiert oder zahlt man dann mehr und merkt es gar nicht?


    Wie kann man einem Win98-user helfen bei dem der Smartsurfer abgestürzt ist und sich, selbst nach Neuinstallation - mit vorherigem löschen - der Smartsurfer nicht mehr einwählt? Es kommt dann eine Meldung das eine Smartsurfer.exe noch aktiv ist - das selbst nach Neustart des Rechners! Wie kann man so eine aktive .exe finden und löschen?


    Danke schonmal!

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; en-US; rv:1.8b2) Gecko/20050507
    Thunderbird 1.0 DE + Offline 0.8.0 + MagicSLR DE 0.8
    WinXP home edition SP2

  • Zitat von bugcatcher

    48€? Ich sagte GÜNSTIG! ; )


    Ich bekomme für 25€ eine DSL-Flat. Und zwar eine echte. ; )


    Mein Vater braucht was womit er stundenlang online sein kann, ohne das der Geld-Ticker mitläuft.


    für eine isdn "flat" ist das billig ;)

  • Zitat von Blumfeld

    Kenne auch Leute die ihn nutzen! Wie ist es eigentlich wenn man mit einem speziellen Tarif im Netz ist - welcher meinetwegen bis 19 uhr gilt - dann aber plötzlich teurer wird? Wird man darüber informiert oder zahlt man dann mehr und merkt es gar nicht?


    Wie kann man einem Win98-user helfen bei dem der Smartsurfer abgestürzt ist und sich, selbst nach Neuinstallation - mit vorherigem löschen - der Smartsurfer nicht mehr einwählt? Es kommt dann eine Meldung das eine Smartsurfer.exe noch aktiv ist - das selbst nach Neustart des Rechners! Wie kann man so eine aktive .exe finden und löschen?


    Danke schonmal!


    Selbstverständlich informiert er dich dann, er gibt eine Meldung, dass Du dich jetzt bei einem günstigeren Anbieter einwählen kannst.


    Zudem kannst Du Anbieter mit Einwahl- und Grundgebühr ausschließen.


    Alle Programme, die im hintergrund laufen kannst du im Taskmanager sehen und beenden.


    STRG + Alt + Entf Taste drücken, dann siehst du welche Programme im Hintergrund laufen und kannst sie ggf. beenden.


    Eine Dokumentation findest du auf der seite, zu der ich vorhin gelinkt habe.


    Zu dem Fehler kann ich dir leider im Moment nichts sagen, aber ich versuche mich mal zu informieren.

  • @ bugcatcher:
    Eine ISDN-Flatrate wirst du nicht finden. Einfach, weil das Internet per Modem/ISDN über Durchschaltevermittlung läuft und du, wenn du online bist, unabhängig davon ob du was machst oder nicht einen echten Kanal belegst.


    Ergo kann es sich kein Anbieter leisten, dass du ihm die Leitung blockierst ohne angemessen dafür zu bezahlen. Weil Leitungen müssen gemietet werden und so dimensioniert werden, dass möglichst selten alle gleichzeitig blockiert sind.


    Insofern ist günstig lange online bleiben für Modem/ISDN einfach leider nicht drin und muss nach Minuten abgerechnet werden.


    ..and some might argue that the earth is flat
    ..and some might argue that smoking is not harmful
    ..and some might argue that even Windows XP has become stable

  • Jo. Die Technik ist mir bekannt. T-Online konnte aber auch eine Flat anbieten (benutzen ja die telekomleitungen), hat die aber wieder abgeschafft. aber wohl eher um ihr DSL-Angebot zu pushen. DSL ist nur nicht überall verfügbar. ; )


    Ich glaube auch nicht an eine brauchbare lösung für das problem. aber vielleicht gibts ja noch wunder. ; )

  • Zitat von firetom

    Nimm doch mal den DISCOUNTSURFER von teltarif.de very easy
    und nur 0,84 -0,87 cent :lol:


    Ich habe den Discountsurfer empfohlen und gerade kam eine SMS, dass der Discountsurfer super ist! Danke für den Tipp! Mich beschäftigt zwar immer noch warum der von Web.de nicht mehr geht, aber wenn es anders funktioniert...
    Mit STRG + Alt + Entf Tasten wird kein Smartsurfer aufgeführt - vielleicht schwirrt was in der Registry herum Koopatrooper.


    Von Arcor gibt es ja eine ISDN-Flatrate für 19,95 Euro im Monat - allerdings muss man dann auch den Telefonanschluss bei Arcor haben! :(


    ToTango bietet eine Flatrate für 27,99 Euro im Monat an, mit eingeblendetem Werbefenster für Modem und ISDN. Allerdings fehlen da angeblich noch Anmeldungen damit es lohnend wird. Ich schaue da schon seit über einem Jahr - vielleicht wenn sich viele Anmelden...
    http://www.totango.de/

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; en-US; rv:1.8b2) Gecko/20050507
    Thunderbird 1.0 DE + Offline 0.8.0 + MagicSLR DE 0.8
    WinXP home edition SP2

  • Zitat von Blumfeld

    Von Arcor gibt es ja eine ISDN-Flatrate für 19,95 Euro im Monat - allerdings muss man dann auch den Telefonanschluss bei Arcor haben! :(


    Tja, und wo ein Arcor-ISDN-Anschluss *verfügbar* ist, kann man für wenig mehr auch eine Arcor-DSL-Flatrate bekommen... :wink:

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.0.2) Gecko/20060308 Firefox/1.5.0.2

  • ....weil ich mich doch nicht so auskenn.....


    gibts bei euch nicht sowas wie bei uns, wo man monatlich einen pauschalbetrag bezahlt, und sich bis zum abwinken im internet tummeln kann?


    *weilichdochsoneugierigbin*
    l.g. jas:-)

    ...für die raupe heisst es das ende, für den rest der welt schmetterling....

  • Klar gibts flatrates. Nur kann die bei ISDN/Modem (um diese Tarife geht es hier im Thread) keiner bezahlen (ok. können evtl. schon. Sind trotzdem sau teuer.)... bei DSL bekommt man schon für ein paar Euros Richtige Flatrats und für ein paar euros weniger pseudoflats, bei denen es nicht nach zeit sondern Transfervolumen geht. Da hat man dann sowas von 1 bis 10 GB Traffic im Monat frei. Und die allermeisten normalsurfer die nicht viel saugen, sondern nur surfen oder chatten, ist das völlig ausreichent.

  • Zitat von firetom

    Nimm doch mal den DISCOUNTSURFER von teltarif.de very easy
    und nur 0,84 -0,87 cent :lol:


    Ich habe mir den Discountsurfer selbst mal angesehen - ist ja echt viel günstiger als T-online! Die günstigsten haben zwar eine Einwahlgebühr, was aber bei längerem surfen nichts ausmacht! Da spart man pro Stunde mal locker mindestens 20 Cent gegenüber T-online! So günstig habe ich es beim Smartsurfer noch nicht gesehen!
    Werde T-online kündigen!


    Nochmals vielen Dank firetom! :D


    @Elektroluchs: DSL ist bei mir nicht möglich - ja noch nicht mal vorgesehen! :( Weiß nicht ob überhaupt Arcor-ISDN verfügbar wäre - aber ich möchte ja auch weiterhin echtes Call by Call beim telefonieren nutzen.

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; en-US; rv:1.8b2) Gecko/20050507
    Thunderbird 1.0 DE + Offline 0.8.0 + MagicSLR DE 0.8
    WinXP home edition SP2