Unterschied: Mr. Tech Local Install

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo,


    kennt jemand den Unterschied zwischen diesen 2 Versionen? Beide sind deutsch.


    1.) http://www.mrtech.com/extensions/local_install
    Locale Specific Installers: local_install_dev_de-DE.xpi 106KB


    2.) http://www.erweiterungen.de/de…eda84c5e1131d538c9c06bed2
    MR Tech's Local Install 4.2.6 LocalInstall_4.2.6_de-DE.xpi 130KB

    8) Gruß camel-joe


    Festes Profil: Gerade nicht vorhanden
    Portable: Die aktuelle ESR / Nightly

    2 Mal editiert, zuletzt von camel-joe ()

  • Auch Hallo,


    dein Titel ist ein wenig irreführend :-?? .


    Ich war auch ein wenig verwirrt, habe beide mal installiert (nacheinander ) konnte aber keine Unterschiede feststellen.


    Gruß
    Nelson


    Edit:
    Ich hab mir das mal etwas genauer angesehen.
    Die Version auf Erweiterungen.de enthält neben den de_DE Dateien auch noch die de_AT und die en_US Dateien.
    Die de locale von MR Tech's enthält nur die de_DE Anteile.

  • Hallo,


    danke für die Info.
    Aber ist das denn nicht unlogisch? Ich dachte immer, die Erweiterungen von http://www.erweiterungen.de sollen NUR deutsch sein? Man "müllt" sich ja sein System zu. Für was also die "de_AT" und die "en_US"-Anteile?


    Edit:
    Wegen dem Titel... da habe ich doch glatt ein paar Worte falsch geschrieben.

    8) Gruß camel-joe


    Festes Profil: Gerade nicht vorhanden
    Portable: Die aktuelle ESR / Nightly

    Einmal editiert, zuletzt von camel-joe ()

  • Zitat von camel-joe

    Edit:
    Wegen dem Titel... da habe ich doch glatt ein paar Worte zuviel geschrieben.


    du fragst hier aber nach der Erweiterung "Mr. Tech Local Install" und nicht nach "Adblock"!?

  • Hallo hoschen,


    jetzt wirds hell bei mir! :mrgreen:


    Das kommt davon, wenn man 2 Dinge gleichzeitig macht...

    8) Gruß camel-joe


    Festes Profil: Gerade nicht vorhanden
    Portable: Die aktuelle ESR / Nightly

  • Zitat von camel-joe

    Ich dachte immer, die Erweiterungen von http://www.erweiterungen.de sollen NUR deutsch sein?


    Wo steht das denn? Ich kann mich nicht daran erinnern, dass das jemals behauptet wurde.


    Zitat von camel-joe

    Man "müllt" sich ja sein System zu.

    Also meine Festplatte schafft das soeben noch. Außerdem schaue ich nicht viel in die Dateien rein, somit stört mich das nicht.
    Außerdem zwingt dich keiner "unsere Version zu installieren. Kannst auch die von den Autoren nehmen, wo öfters mehr als 10 Sprachen enthalten sind.


    Zitat von camel-joe

    Für was also die "de_AT" und die "en_US"-Anteile?

    Hier gab es angeblich Probleme mit der Suite und de_DE und de_AT. Genauer kann das wohl nur Electroluchs erklären.
    en_US wird immer der Vollständigkeit enthalten bleiben. So kann man zum einen bei Problemen die englischen Sprachdateien schnell testen und zum anderen kann jeder nachvollziehen, wie der original englische String zu der Übersetzung lautete.



    Komischerweise kann man es nie allen recht machen. Wir haben haben schon zig Mails bekommen, warum wir die anderen Sprachen alle rauswerfen...

  • Zitat von Henne


    Wo steht das denn? Ich kann mich nicht daran erinnern, dass das jemals behauptet wurde.


    Hallo Henne,


    hier gibt es wohl ein Missverständnis.
    Als ich damals auf FF umgestiegen bin, habe ich nach Erweiterungen gesucht und "hier"und "da" auch welche gefunden.


    Hier im Forum gab es dann den Hinweis auf http://www.erweiterungen.de.
    Klasse, dachte ich, endlich mal deutsche Erweiterungen. Tja, und seitdem lebe ich im Glauben, es sind/waren NUR deutsche Erweiterungen, ohne andere Sprachinhalte. Schließlich soll das ja der Sinn von deutschen Erweiterungen sein.


    Zitat von Henne


    Außerdem zwingt dich keiner "unsere Version zu installieren. Kannst auch die von den Autoren nehmen, wo öfters mehr als 10 Sprachen enthalten sind.


    Wie gesagt, ich dachte, IHR wandelt die um, in "NUR deutsch."


    Zitat von Henne


    Wir haben haben schon zig Mails bekommen, warum wir die anderen Sprachen alle rauswerfen...


    Das verstehe ich nun wirklich nicht. Warum solltet Ihr das nicht tun? Was nützen denen die anderen Sprachen? Dann könnten sie ja gleich die Originaldatei vom Autor nehmen.
    Oder kapiere ich heute überhaupt nichts? :D

    8) Gruß camel-joe


    Festes Profil: Gerade nicht vorhanden
    Portable: Die aktuelle ESR / Nightly

  • Zitat von camel-joe

    Wie gesagt, ich dachte, IHR wandelt die um, in "NUR deutsch."

    Meines wissens MUSS eine englische Übersetzung enthalten sein, wenn die Erweiterung auf einem Firefox funktionieren soll, auf dem die Einstellung general.useragent.locale (about:config) nicht auf "de" (bzw. de-irgendwas) steht.

  • Ich verstehe aber jetzt nicht so ganz das Problem.
    Wenn ich eine deutsche Version von Firefox einsetze, dann wird doch auch die Erweiterung auf deutsch angezeigt.
    Unsere "deutschen Erweiterungen" sind ja komplett übersetzt. Sofern es im Quelltext was zu übersetzen gab, weil nicht alle Strings in Variablen standen, so wurde das von uns auch gemacht.
    Darum dürfte es da mit en-US keine Probleme geben. Oder verstehe ich das Problem nicht?

  • Zitat von Nelson


    Edit:
    Ich hab mir das mal etwas genauer angesehen.
    Die Version auf Erweiterungen.de enthält neben den de_DE Dateien auch noch die de_AT und die en_US Dateien.
    Die de locale von MR Tech's enthält nur die de_DE Anteile.


    Oh, oh.
    Ich glaub' ich hätte da lieber nicht reingucken sollen ....
    [Blockierte Grafik: http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/p035.gif]

  • Zitat von Henne

    Ich verstehe aber jetzt nicht so ganz das Problem.
    Wenn ich eine deutsche Version von Firefox einsetze, dann wird doch auch die Erweiterung auf deutsch angezeigt.
    Unsere "deutschen Erweiterungen" sind ja komplett übersetzt. Sofern es im Quelltext was zu übersetzen gab, weil nicht alle Strings in Variablen standen, so wurde das von uns auch gemacht.
    Darum dürfte es da mit en-US keine Probleme geben. Oder verstehe ich das Problem nicht?


    Hmmmmm,


    wie soll ich es erklären?
    Ich finde, eine deutsche Erweiterung sollte nur "deutsch" zu sein. Den sonstigen Code braucht man doch nicht.


    Also:


    Deutsches Programm = Deutsch, ohne anderer Sprachunterstützung.
    Englisches Programm = Englisch...
    Multi-Language = ??? :D

    8) Gruß camel-joe


    Festes Profil: Gerade nicht vorhanden
    Portable: Die aktuelle ESR / Nightly

  • Zitat von Nelson

    Oh, oh.
    Ich glaub' ich hätte da lieber nicht reingucken sollen ....
    [Blockierte Grafik: http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/p035.gif]


    Hallo,


    ja, hätte man mich nur in meinem Glauben gelassen. :mrgreen:
    Es würde mich mal interessieren, wer noch alles so denkt, wie ich. :D


    Es ist mir nur aufgefallen, wegen den unterschiedlichen Größen der Dateien.
    Da Mr. Local eine kleinere deutsche hat dachte ich, wie kann das sein? Was kann der besser, als die Leute von "Erweiterungen.de?"

    8) Gruß camel-joe


    Festes Profil: Gerade nicht vorhanden
    Portable: Die aktuelle ESR / Nightly

  • captain chaos,


    Hallo,


    Du schreibst: "Mit 24 KB..."
    Deine Antwort zeigt mir, dass Du den Sinn von meinem Posting nicht verstanden hast. :mrgreen:<---- Für captain chaos


    ICH hatte "müllt" in " " geschrieben. Es ist nicht immer die Größe...

    8) Gruß camel-joe


    Festes Profil: Gerade nicht vorhanden
    Portable: Die aktuelle ESR / Nightly

    2 Mal editiert, zuletzt von camel-joe ()

  • Zitat von camel-joe

    Deine Antwort zeigt mir, dass Du den Sinn von meinem Posting nicht verstanden hast. ICH hatte "müllt" in " " geschrieben.


    In dem Fall sollen Smilies das Verständnis fördern, hab ich gehört. ;-)


    Wobei deine restlichen Kommentare dazu
    (

    Zitat von camel-joe

    Ich finde, eine deutsche Erweiterung sollte nur "deutsch" zu sein. Den sonstigen Code braucht man doch nicht.
    (...)
    NUR deutsche Erweiterungen, ohne andere Sprachinhalte. Schließlich soll das ja der Sinn von deutschen Erweiterungen sein.
    usw.

    )
    ja schon auf die selbe Frage hinauslaufen, nämlich:
    "Warum sind in deutschen Erweiterungen auch andere Sprachen enthalten?"


    Und das hat Henne doch ausreichend erklärt.


    Zitat von camel-joe

    Es ist nicht immer die Größe...


    ...sondern die Technik, die zählt! :mrgreen:
    Spaß beiseite, was meinst du denn dann?

  • So, jetzt auch mal meine Erklärung. Sorry für die späte Antwort, bin gerade erst wieder aus London zurück.
    Zu den Punkten en-US und "rein deutsche" Erweiterungen hat Henne ja schon geantwortet, das kann ich in jeder Hinsicht so voll unterstreichen (s.o.)


    Zum Punkt de-AT: versucht bitte einmal die offizielle multi-lang.-Version von addons.mozilla.org bzw. den de-DE locale specific installer von der Seite des Autors in der deutschsprachigen Mozilla Suite zu installieren. Die de-Suite ist nämlich de-AT, da der Übersetzer Robert Kaiser in Österreich lebt. ;-)
    Versuche, diese beiden "offiziellen" Versionen von Local Install zu installieren, schlagen dann leider fehl. Im einen Fall gibt es bereits einen Fehler bei der Installation, im anderen Fall ist die Erweiterung komplett englisch.


    Mir persönlich wäre es natürlich auch lieber, wenn ich nicht bei jedem Update von Local Install (was ja alle paar Tage der Fall ist) extra die de-AT locale mit einbauen müsste. Aber wegen dieser Besonderheit der Suite ist es leider momentan nicht anders möglich... Ich denke diese paar zusätzlichen kB sollten Firefox-Nutzer gerade so noch ertragen können, und sei es auch nur aus Solidarität mit den Suite-Benutzern :wink:


    Ich hoffe, das trägt jetzt zur Klärung bei.


    Grüße,
    Electroluchs

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.0.2) Gecko/20060308 Firefox/1.5.0.2

  • captain chaos,


    Hallo,


    also, ich habe nur folgendes gemeint:
    Natürlich "mülle" ich mein System nicht wegen den paar KB voll. Es ging nur um den "unnützen" Code. Ich habe auch den Thread von "Henne" gelesen.


    Ich mache mir nur Gedanken, in welchen "deutschen" Erweiterungen wohl jetzt noch überall "ausländischer" Code enthalten sein mag... :D


    Blättere mal zurück... extra ein Smilie für Dich. :wink:
    Selbstverständlich war meine Aussage "Deine Antwort zeigt mir, dass Du den Sinn von meinem Posting nicht verstanden hast" nicht beleidigend gemeint!

    8) Gruß camel-joe


    Festes Profil: Gerade nicht vorhanden
    Portable: Die aktuelle ESR / Nightly

    Einmal editiert, zuletzt von camel-joe ()

  • Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum man sich darüber "Gedanken machen" sollte? :?
    Der en-US-Code ist alles andere als "unnütz". Gründe? Siehe Hennes Posting.

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.0.2) Gecko/20060308 Firefox/1.5.0.2

  • In gewisser Weise kann ich Ihn schon verstehen...ich finde es auch immer blöd, wenn ich mir ein Programm herunterlade und von den 26 Sprachpaketen benötige ich maximal 2 (Englisch und Deutsch)...bei 1 Programm mag da Peanuts sein ...bei der Menge von Programmen auf dem PC machen die nicht benötigten Programmbestandteile bestimmt einen Großteil des Festplattenplatzes aus... Ich erinnere nur daran wie sich damals alle aufgeregt haben, als Windoofs XP auf den Markt kam wie viel unnötiger Ballast die Software mit sich schleppte.... :wink: Wehret den Anfängen... :wink::mrgreen:

  • Hallo ingohausn,


    irgendwie glaube ich, dass manche wirklich nicht verstehen, was ich damit ausdrücken wollte. :D
    Nochmals, zum Abschluß ganz kurz, was "deutsche(s) Erweiterung/Programm" für mich bedeutet:
    Deutsche Inhalte und sonst nichts. 8)

    8) Gruß camel-joe


    Festes Profil: Gerade nicht vorhanden
    Portable: Die aktuelle ESR / Nightly