FF läd php Dateien runter, statt sie zu öffnen

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hi,


    seit gestern ungefähr erhalte ich desöfteren folgenden Dialog:


    [Blockierte Grafik: http://www.hauckfamily.de/Privat/Firefox.jpg]


    Ich öffne irgendeine Site (Link) mit Mittelklick in einem neuen Tab. Manchmal geht es, manchmal kommt der Dialog. Den breche ich logischerweise immer ab.


    Wieso er die Datei mit ICQ (läuft nebenher) öffnen will weiß ich nicht. Es gab auch schon andere Dateien, aber alle kamen sie bisher von einem Onlinespiel (weiß nicht ob Fremdlinks hier erlaubt sind, deswegen lass ich es erstmal).


    ich hab u.a. die Mouse Gestures installiert.


    Weiß jmd Rat?


    Gruß
    Adrian

  • Jop, weiß ich :)
    Das ist ein fehler des Servers, offensichtlich ist dort PHP nicht richtig installiert.
    Dieses adframe.php enthält warscheinlich Werbung die "eingeblendet" wird,
    da ist es natürlich besonders ärgerlich wenn man damit genervt wird...


    achja, mit ICQ kannst du bestimmt keine PHP dateien öffnen, höchstens mit nem Text editor ;-)

    Mozilla/5.0 (Macintosh; U; Intel Mac OS X; de; rv:1.8.1.2) Gecko/20070219 Firefox/2.0.0.2

  • Ich weiß, ich aber nicht wie er auf ICQ kommt ;)


    Was ich aber ganz gerne mal wüsste wäre, ob und wie ich das loswerde? Gibt es das öfters?


    Ich habe Admuncher installiert, ich krieg keine Werbung, aber er möchte eben das Ding da runter laden.


    Passiert aber auch bei ganz normalen Sites, wie der Überischt o.a.


    Schonmal vielen Dank für deine Hilfe


    Gruß Adrian

  • Das passiert wenn die Werbung eingebunden wird, aber eben ist diese "eingebundene" datei Fehhlerhaft, bzw. kann nicht dargestellt werden, deshalb will Firefox diese herunterladen...
    Warum er ICQ vorschlägt, etzieht sich eigentlich föllig dem sinn, alllerdings wird unter windows die Deteizugehörigkeit von der endung ".*" also in diesem fall ".php" abgeleitet.


    Als abhilfe empfehle ich AdBlock
    Empfehlen, dor einfach die URL des Werbeservers, oder den dateinamen eintrage (z.b. "*adframe*") ;-)

    Mozilla/5.0 (Macintosh; U; Intel Mac OS X; de; rv:1.8.1.2) Gecko/20070219 Firefox/2.0.0.2

  • Ferner ist Adblock kein eigenständiges Programm, sondern eine Firefox-Erweiterung, d.h. es blockiert keine Werbung in IE, Opera usw.

  • Aber die iframes in den die werbe php dateien geladen werden ;-)

    Mozilla/5.0 (Macintosh; U; Intel Mac OS X; de; rv:1.8.1.2) Gecko/20070219 Firefox/2.0.0.2

  • Bei der Werbung mag das so sein, aber wie ich schon sagte passiert das auch bei ganz normalen Seiten, und ich wäre nicht so angetan, wenn die auch weg sind ;)


    Was genau bei dem PHP auf dem Server ist denn falsach, vllt sollte man das Problem nicht übermalen sondern an der Ursache bekämpfen.

  • Ähhm, ich bin PHP entwickler ;-)
    Alles was Firefox nicht anzeigen kann (also alles andere als html Bilder etc.) wird heruntergeladen!
    Und DLLs kann Firefox bestimmt nicht anzeigen!
    Und wenn kein PHP modul auf dem Server installiert ist, wird das PHP nicht "Interpretiert" und demnach roh zum Browser geschickt, der damit nichts anfangen kann und es downloaden will...


    Zitat

    vllt sollte man das Problem nicht übermalen sondern an der Ursache bekämpfen.


    Mein Reden: Schreib die betroffenen Webseiten an!
    Das Problem liegt auf deren Seite!

    Mozilla/5.0 (Macintosh; U; Intel Mac OS X; de; rv:1.8.1.2) Gecko/20070219 Firefox/2.0.0.2

  • Zitat von Firefoxuser


    Mein Reden: Schreib die betroffenen Webseiten an!
    Das Problem liegt auf deren Seite!


    Nicht unbedingt. Tita könnte auch einen Fehlerhaften Proxy oder sowas haben, der den Content-Type anhand einer Dateierweiterung ausließt, anstatt den mitgelieferten zu verwenden. dll-Dateien können durchaus unbenannte Webseiten sein*, und müssen, wenn Sie mit dem richtigen Context-Type ausgeliefert werden auch vom Browser dargestellt werden.


    * Normalerweise sind es aber schon Programme, die beim aufrufen Webseiten zurückliefern, ähnlich wie bei php.

  • http://offer.ebay.de/ws/eBayIS…ewBids&item=ARTIKELNUMMER


    eBayISAPI.dll konnte nicht angezeigt werden. Bisher ging das, und beim 2. Versuch ging das auch. Was das immer auch ist, scheinbar kann Firefox das schon.


    Zitat

    Hallo ebay,


    eure Website funktioniert mit dem neuen Firefox nur manchmal, er läd die Datei runter, schmeißt mal eure Website um, damit das wieder funktioniert.


    Liebe Grüße
    Adrian


    :roll:


    Gibt es dazu keine andere Lösung? Wieso konnten es bisherige Versionen, und die jetzige nicht?

  • Also bei mir klappt die Seite im FX, vielleicht liegt das doch an einem Fehlerhaften Proxy... ;-)

    Mozilla/5.0 (Macintosh; U; Intel Mac OS X; de; rv:1.8.1.2) Gecko/20070219 Firefox/2.0.0.2

  • Oder einem als lokaler Proxy arbeitenen Webwascher / Blocker etc ...


    Hast Du schon mal versucht Deinen "Admuncher" probeweise abzustellen?


    Gruß
    Olaf

  • Ich surfe hinter Router, aber nicht hinter einem Proxy. Ich surfe jetzt dann mal ohne AdMuncher, mal sehen was kommt.


    EDIT: Hilft auch nicht :-(

  • Zitat von Tita

    Gbits noch Lösungen?

    Cache löschen hilft, wenn die Serverprobleme inzwischen beseitigt sind.

    Aloha, Uli
    Firefox Tete009 - immer letzte Version (die mit den neuen Fehlern in der Oberfläche)
    Trottel werden nicht geboren, schöne Frauen stellen sie in ihrer Freizeit her.
    Note to myself: Never argue with morons, they pull you down on their level and beat you with experience!