Der neue Internet Explorer kommt...

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Ja, wo bei anderen mal eben ne neue Version ohne großes Tamtam, dafür aber mit neuen Features erscheint, braucht MS erst mal ne erste Ankündigung, dann eine Ankündigung der 1. Beta, dann eine Ankündigung der 2. Beta, dann vielleicht mal eine 1. Beta (bei MS "Final" genannt).


    Kein Wunder, dass der IE den anderen Browsern immer hinterherhinkt.

    Quis custodit custodes?

  • Zitat von wupperbayer

    Kein Wunder, dass der IE den anderen Browsern immer hinterherhinkt.

    Das kommt hauptsächlich daher, daß sich die M$-Fuzzies die anderen Browser erst ansehen müssen, um sich dann zu überlegen, welche innovativen M$-Neuentwicklungen sie davon klauen können. Deshalb hinkt der IE immer hinterher... :lol:

    Aloha, Uli
    Firefox Tete009 - immer letzte Version (die mit den neuen Fehlern in der Oberfläche)
    Trottel werden nicht geboren, schöne Frauen stellen sie in ihrer Freizeit her.
    Note to myself: Never argue with morons, they pull you down on their level and beat you with experience!

  • Mensch Kinder! Der IE ist doch kein wirklich reales Produkt, sondern ein MARKETING-Mittel zum Zweck!


    Die von MS schreien IMMER angesichts besserer Konkurrenz "in einem halben Jahr gibts eine neue revolutionäre Version von unserem Produkt XYZ". Sollte Longhorn/Vista nicht schon laaaaange da sein?


    Die wollen mit den Ankündigungen für den neuen IE doch bloss erreichen, dass die Leute noch nicht wechseln, weil "bald" gibts ja die Nachrüstung und dann ist ein Wechsel garnichtmehr nötig.


    Das Produkt was dann irgendwann nach ewiglangen verschiebungen rauskommt, ist in der Regel reines Blendwerk. Der IE7 wird immernoch der selbe Flickenteppich sein, der er jetzt ist. Nur packt man ihn jetzt in eine Tüte, damits keinem auffällt. Ob die Tüte wasserdicht ist, sei dahingestellt sein... aber unter der Haube bleibts ein kathastrophaler haufen Datenmüll. Anpassungen an den Webstandard werden vielleicht öffentlich andiskutiert werden, um die Webdesigner und Fachleute zu beschwichtigen, damit die im Vorfeld keine schlechten Berichte über IE7 abliefern, aber bei MS denkt absolut NIEMAND ernsthaft daran die Macken vom IE in bezug aufs Rendern zu korrigieren.


    Das wäre schliesslich eine Schwächung des Code-Monopols. MS-Seiten (also alles von MS und durch MS-Produkte erzeugte Seiten) SOLLEN nur auf IE gehen. KUNDENBINDUNG!


    Das der IE jetzt bis nach Vista rausgezögert wird, ist auch normal. Darum wird auch nicht über eine Umsetzung für Win2k nachgedacht. Schon das mit der XP-Version war nur eine Notlösung um den Wegbruch von Marktanteilen über Marketingstrategien zu stoppen.


    Warum es überhaupt noch jemand wundert, oder eine Meldung wert ist, dass MS tolle Scheinwelten verbreitet, ist mir schleierhaft. ; )

  • Beim neuen IE haben sie die Verpackung nur bunter gemacht, womit sie gegen die Verpackungen von Fx oder Opera aber nicht anstinken können. Bloß wer beim IE die Verpackung öffnet kriegts kotzen beim Fx oder Opera net.

    Mozilla/5.0 (X11; U; Linux x86_64; de-DE; rv:1.9.1.1) Gecko/20090702 Firefox/3.5

  • Zitat

    Windows 98 und 2000 Nutzer bleiben außen vor.


    Aus Chip.de zitiert.


    Also mich interessiert der IE schon alleine deswegen einen feuchten Dr*ck, und selbst wenn, was will ich mit einem Viren- & Würmer-Einschleuser. Und an den Webstandards des WWW-Konsortiums W3C wird es sich auch nicht halten, ich vermute mal das wird in spätestens in Version 20 so sein.

    Firefofox 67.0 - 64bit

  • Ich habe ja mal gelesen, dass der IE7 NICHT zusammen mit einem neuen Service Pack für WinXP ausgeliefert werden soll. Da frage ich mich, wie viele von der Materie ahnungslose Leute das Teil runterladen werden. Wäre doch für MS besser, wenn sie es in einem SP verpackt mitliefern würden, oder irre ich?


    Nunja, auch wenn der IE7 nur eine neue Verpackung mit altem Programmmüll sein wird, wird es Fx, Op usw. in Zukunft trotzdem schwerer haben, Leuten sichtbare Verbesserungen mit IE-Alternativen im Vergleich zum IE7 zu zeigen. Das Auge isst schließlich mit; von schönen Verpackungen lässt man sich auch leicht verführen. (Falls ich mich irre, freut es mich umso mehr. ;) )


    Abschließend verweise ich auf den ersten Link in meiner Signatur...

  • Frrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr...(Sorry, muss sein; soll sowas wie verächtliches Scnauben darstellen :wink: )!
    Da krieg ich aber Angst!

  • Nö, eigentlich nicht. Ich werde ihn auch herunterladen (also auf meinem Desktop-PC, wo das auch möglich ist ;) ), ganz einfach, weil ich alle mögliche Software *testen* möchte, und mir nicht von anderen Leuten eine Meinung über diese Software bilden lassen will.


    Gerade hab ich übrigens Solaris 10 heruntergeladen... ;)

    Quis custodit custodes?

  • Scott63, ich meinte damit jene, die nicht genau Bescheid wissen über Browser, WWW usw. Diejenigen, die sich auskennen, ihn aber trotzdem runterladen (werde ich wohl auch, man will ja seine erstellten Webseiten überprüfen), schloss ich darin nicht mit ein (sind ja nicht ahnungslos).


    Dr. Ä, ein Schnauben ist das aber nicht. ;)

  • Zitat von Scott63

    wupperbayer:


    Jup, du bist ja bekanntlich eh ein Spielkind, das alles ausprobiert.


    Ja, ich habe halt zu viel Freizeit, da mach ich dann sowas ;) 8)


    Übrigens, auch wenn es OT ist, nicht nur im Software-Bereich. Meine Fernsteuerungen hab ich schon alle auf 1-Farad-Kondensatoren umgerüstet, die alle zwei, drei Wochen mal an ein Netzteil kommen 8) Durch die leicht erhöhte Spannung von 4 statt 3 V ist die Reichweite auch größer 8)

    Quis custodit custodes?