Lesezeichen-Symbolleiste

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo Firefox-user,


    ich möchte in der Lesezeichen-Symbolleiste die Symbole verkleinern, um möglichst viele Symbole dort plazieren zu können.


    Gruß DocPille

  • @ DocPille


    Wenn ich das richtig verstehe, möchtest Du soviele Lesezeichen wie möglich in der Symbolleiste haben.


    1. Schritt: rufe die einzelnen Lesezeichen per Rechtsklick auf, gehe auf Eigenschaften und lösche den Inhalt der Zelle "Namen". Dann werden nur noch die Favicons angezeigt.


    2. Schritt: 2.Lesezeichen-Symbolleiste erstellen:


    Zitat

    Trage dazu diesen Code in die userChrome.css ein:



    /* Multi-row bookmarks toolbar */
    #bookmarks-ptf {display:block}
    #bookmarks-ptf toolbarseparator {display:inline}


    Wie das genau geht, findest Du hier: ---> Klick


    Es gibt auch eine Erweiterung, die eine zweite Lesezeichen-Symbolleiste erstellt, leider weiss ich aber den Namen dieser Erweiterung nicht.


    Falls Du diese Erweiterung findest, kannst Du sie anstelle des 2. Schrittes installieren. Das Resultat sollte das gleiche sein.

  • wenn ich das richtig verstehe, macht die erweiterung was anderes als der userchrome.css-code. bei der erweiterung kann man für die neue leiste einen ordner im lesezeichenmanager auswählen. die lesezeichen in dem ordner werden dann in der zweiten leiste angezeigt. beim code wird einfach eine zweite zeile zur normalen leiste hinzugefügt und der standardordner "lesezeichen-symbolleiste" verwendet. außerdem kann man bei der erweiterung die neue leiste nicht per drag & drop verändern, beim code müsste das schon gehen.


    korrigiert mich, wenn ich das falsch sehe. ich habe nämlich weder code noch erweiterung ausprobiert.

  • Man muß den Text in den Lesezichen nicht löschen. Es reicht den folgenden Code in die userChrome.css einzufügen:


    CSS
    /* Nur Symbole und kein Text in der Lesezeichen-Symbolleiste */
    toolbarbutton.bookmark-item > .toolbarbutton-text { display:none !important; }


    Dann wird der Text in der Leiste nicht mehr angezeigt, nur noch in dem Popup, das erscheint, wenn man mit der Maus über ein Lesezeichen fährt.