Veganer/Vegetarier

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Habe leider feststellen müssen, viele Veganer sind ein eigenartige Menschen!
    Als Normalesser und sogar als Vegetarier ist man nicht "komplett" in deren Augen.
    Habt ihr auch sollche "Erfahrungen" gemacht?


    Danke fürs Feedback.

  • ?? Eher umgekehrt wird da ein Schuh draus... !!

    ______________
    carpe diem!
    /CT
    [allmost offline]
    WinXP SP2, Ubuntu 7.10, Fx, BBCodeXtra, Tab Mix Plus, All-in-One Gestures, Sage

  • Jeder, wie er will!
    Und deshalb soll er (der Veganer) mich gefälligst auch in Ruhe lassen.
    *SchonmalPlatzimSteakhousereserviert* :twisted:

    Aloha, Uli
    Firefox Tete009 - immer letzte 64bit-Version (die mit den neuen Fehlern in der Oberfläche ;))
    Trottel werden nicht geboren, schöne Frauen stellen sie in ihrer Freizeit her.
    Wann wurde aus Sex, Drugs and Rock'n Roll eigentlich Vegan, Laktoseintoleranz und Helene Fischer?!

  • Oje, erfahrungsgemäß gibts in solchen Threads immer Krach.


    Deswegen gibts von mir nur dieses eine Statement: Ich bekehre die Veganer nicht zum Fleischfresser und andersherum auch nicht. Auf die Art haben sich alle lieb :)

    Es gibt keine Auszeichnung für möglichst viel freien Arbeitsspeicher!

  • Zitat von Titus

    CharlysTante


    Da bin ich aber anderer Meinung und fühle mich hier vollstens bestätigt:


    http://tinyurl.com/a9plh


    *grins* dann schau Dir mal die Quellen an, ist nix rechts dabei...


    Auf beiden Seiten gibt es militante Wesen, die Ihre Ess-Gewohnheiten und Ernährungsphilosophien verbreiten und mit Nachdruck verteidigen, ja sogar versuchen, die Leute umzupolen.


    Wie sich jemand ernährt und warum er das so macht, ist doch letztlich egal, oder? Das sollte jedem selbst überlassen werden. Schliesslich fragt ja auch keiner nach, ob schonmal aufgefallen sei, dass diejenigenm, deren Lieblingsfarbe Blau sei, besonders oft schlechte Laune haben... Oder dass bestimmte sexuelle Praktiken Rückschlüsse auf entsprechend dicke Bankkonten zulassen...


    Das ist doch Quatsch! :roll::roll:

    ______________
    carpe diem!
    /CT
    [allmost offline]
    WinXP SP2, Ubuntu 7.10, Fx, BBCodeXtra, Tab Mix Plus, All-in-One Gestures, Sage

  • mein germanen - tip:
    § 1 jeder futtert seins; holzfäller-steak - brennesselsalat mit joghurt
    gr.eremit :D

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.0.8 ) Gecko/2009032609 Firefox/3.0.8

  • Ich kann Titus gut verstehen.


    Ich wollte mal eine ersthafte Diskusion zum Thema "Vegan leben"
    Vor- u. Nachteile, auf http://vegan.de/
    starten.
    Was ich da an den Kopf geschmissen bekommen habe!
    Danke, nie wieder!
    Ausserdem wurde der Thread nach ein paar Minuten gelöscht!


    Gerade habe ich das hier im Link von Titus gefunden:


    http://www.antivegan.de/best_of_feedback.html


    Da spiegelt sich die Einstellung mancher Veganer ganz gut wieder.

  • Auch wenn ich mich hier eigentlich vorbeugend nicht mehr Äußern wollte:


    (Ist nicht als Vorwurf an irgendwen gedacht!!!


    Ich kann weder militante Veganer/Vegetarier, noch militante "Fleischfresser" verstehen.


    Es sollte doch möglich sein ein wenig Akzeptanz an den Tag zu legen. Sollte das aus irgendeinem Grund nicht möglich sein, doch wenigstens etwas Toleranz.


    Sollte man auch dazu nicht fähig sein, ist es besser sich für den Rest seines Lebens in einem Raum einzuschließen und die Menschheit vor seiner eigenen Kleingeistigkeit zu beschützen.


    P.S. Ich esse Fleisch (auch wenn das nichts zur Sache tut.)

    Es gibt keine Auszeichnung für möglichst viel freien Arbeitsspeicher!

  • Zitat von Jareth

    Das könnte an dem oft überzogenen Anspruch liegen, alles besser zu wissen, oder daran, dass man auf die Frage "Ey warum machstn das?" Irgendwann nen Hals bekommt, und einfach seltsam wird [Blockierte Grafik: http://img.photobucket.com/albums/v208/bevelheadgrl/thud.gif]


    Es ist nunmal für viele unverständlich warum manche kein Fleisch mehr essen wollen.
    Da es viele gute(und, IMO, viele dumme) Gründe dafür gibt, fragt man eben nach.


    Ich pers. bin eher omnivor - Fleisch alleine schmeckt fad, da gehört was pflanzliches dazu ;)

  • Pseiko
    Warum schreibst du "Fleischfresser", nicht "Fleischesser" oder "Normalesser"? :roll:

  • Weil es mir nicht zusteht zu entscheiden was normal ist und was nicht.


    Aber wir wollen uns jetzt nicht an Kleinigkeiten aufhängen.

    Es gibt keine Auszeichnung für möglichst viel freien Arbeitsspeicher!

  • Zitat von akos

    Veganer hassen Vegetarier, schon recht Lustig:


    http://vegetarier-sind-moerder.tk/


    Eher traurig.
    Die Argumentation ist teilw. korrekt, aber oftmals einfach nur weit hergeholt. Die Wortwahl natürlich auch möglichst beeinflussend(siehe Honig).


    Zitat von Pseiko

    Weil es mir nicht zusteht zu entscheiden was normal ist und was nicht.


    Was ist schon normal?
    IMO zeigt unser Körper selbst recht deutlich wofür er geschaffen wurde - scharfe Schneidezähne, nur ein Magen, ein durchschnittlich langer Darm.
    Geeignet für Mischkost.

  • Um das mal klarzustellen.


    "Lustig" ist in dem Zusammenhang ironisch gemeint und bezieht sich ausdrücklich auf das Verhältniss Veganer zu Vegetarier und umgekehrt.

  • *nur mal so erwähn*
    ich bin übrigens auch Vegetarier, seit 15 Jahren.


    Wie bei allen Gruppen ist es ziemlich sinnfrei, alle Vegetarier oder auch Veganer pauschal über einen Kamm zu scheren; man kann nicht sagen "Vegetarier sind so...", es gibt verschiedenste Motive für diese Entscheidung.


    Ich jedenfalls betätige mich keinesfalls missionarisch (höchstens indirekt als gutes Vorbild...:wink: [und tatsächlich wurden in meinem Umfeld mindestens 4 weitere nach mir zu Vegetariern...]), die Leute sollen essen was sie wollen, solange sie mir mit ihren ekligen Tierleichenstücken (so empfinde ich das) nicht zu nah kommen ist mir das ziemlich egal.


    Gruß,


    Bazon


    P.S.:
    Ich finds übrigens immer witzig, dass z.B. bei den Commander Perkins Hörspielen die "Veganer" (wohl eher: Weganer, aber egal, ist ja ein Hörspiel...) die Bösen sind... :lol:

  • paßt dazu die Meldung der FR von heute, daß irgendwo in England einer einen Baum kaputtgestrullert hat, um seinen Nachbarn eines auszuwischen... statt Schrottflinte seinen Baum totpinkeln :roll: ?


    ... und du weißt, das die Vitamine schneller weg sind, wie du z.B. Erdbeeren aus Groß-Umstadt aufm Markt anschaust, ist leider so :( Weißt, wenn der Bär sich ein Reh schlägt, kann ja nix verkehrtes dran sein... nur bei Mensch funktioniert dieses System nicht richtig. Am aktuellen GP-Heft über die Fischerei.. *abwinkt* Fisch will ich bald auch nicht mehr... und genen tun wir eh bald vor uns her. Deswegen kauf ich keine Müller-Produkte - ein hinauszögern, was eh kommt. Gruß S.i.T.


    PS: [nachgeschoben] deswegen mag ich Fallout ;)

    Tóg go bog é