Lesezeichen-Symbolleiste. wo sind die Icons hin ?

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo Zusammen,
    habe das Problem ( eigentlich ist es ja keins.. ) wahrscheinlich schon länger, ist mir aber erst jetzt aufgefallen.


    Meine symbolleiste hatte mir immer die Webseiten spezifischen Logos angezeigt. Banksymbol, Boardsymbol usw.


    Aber jetzt nix mehr, nur noch nen blankes Blatt. habe ich irgendwo unbeabsichtigt einen Haken weggemacht !?


    Gruß

    Gruß


    WinXP Prof. / SP2 / FF 2.0.0.16 / TB Version 2.0.0.16

  • Mmmh, gute Frage.
    ich bin vor einigen Tagen mit nem Clean-Tool über´s System. Vielleicht dabei passiert.
    wie bekomm ich die Icon´s wieder ?

    Gruß


    WinXP Prof. / SP2 / FF 2.0.0.16 / TB Version 2.0.0.16

  • Zitat von scuba


    ich bin vor einigen Tagen mit nem Clean-Tool über´s System. Vielleicht dabei passiert.
    wie bekomm ich die Icon´s wieder ?


    99,99 periodisch % :)


    Einfach die Websites wieder besuchen und das Icon erscheint im Lesezeichen ....

    WXP - Firefox 1.0

  • Oh Gott ich versinke hier gerade im Boden.... :oops:


    Danke ....


    P.s. Kann man das alles hier löschen... ich kann ja nie wieder hier was einstellen :roll::wink:

    Gruß


    WinXP Prof. / SP2 / FF 2.0.0.16 / TB Version 2.0.0.16

  • Bleib lieber auf dem Boden, als darunter! Es gibt keine blöden Fragen, jeder steht mal auf dem Schlauch.


    Dabei ist deine Frage aus meiner Sicht schon berrechtigt. Wieso werden die Icons mit dem Cache zusammen gelöscht?

  • Zitat von lingg

    Wieso werden die Icons mit dem Cache zusammen gelöscht?


    Weil die Icons im Cache gespeichert werden,so logisch ist das. . . :)

    WXP - Firefox 1.0

  • Hallo scuba


    Die Frage, wie man die Icons wiederkriegt, ist gar nicht so blöd, denn es könnte ja eine bequemere Möglichkeit geben als alle Seiten abzuklappern. Also nicht im Boden, sondern in netten Tauchrevieren versinken!


    Für den IE gibt es da zum Beispiel das Programm FavOrg, das alle Favoriten besucht, grafisch darstellt, ob es geklappt hat, und die FavIcons auffrischt.


    Bei den vielen Erweiterungen von Fb bzw. Fx sollte es mich nicht wundern, wenn auch was für die FavIcons dabei wäre. Vielleicht in naher Zukunft?


    Martin

    HalloFreun.de, Kanotix, HanseNet(AliceDSL), (X11; U; Linux i686; de-AT; rv:1.8.1.12) Gecko/20080129 (Debian-2.0.0.12-0etch1)

  • Also wenn man mal drüber nachdenkt, wäre es wirklich komfortabler wenn diese Möglichkeit auch für den FB bzw. FF bestehen würde...


    Gruß Scuba

    Gruß


    WinXP Prof. / SP2 / FF 2.0.0.16 / TB Version 2.0.0.16

  • Es geht auch anders, damit die Icons ständig erscheinen:


    1. Klicke mit rechter Maustaste auf das Lesezeichen und gehe unter "Eigenschaften"
    2. Im Dialogfeld gehe auf "Extra"
    3. Du kannst auf dieser Seite unter "Icon" nun die Adresse der Seite eingeben
    4. Z.B. für EBAY gibst Du ein: http://www.ebay.com/
    5. und danach, und das gilt für alle Adressen: favicon.ico
    6. Um beim Beispiel zu bleiben: http://www.ebay.com/favicon.ico
    7. Danach sind die Icons immer aktiv.
    8. Du musst evtl. probieren, ob die Mutteradresse eine .com oder .de Adresse ist. bei ebay.de funktioniert es z.B. nicht. Also ausprobieren. :D


    EDIT: Du kannst natürlich auch jedes andere .ico, welches Dir gefällt, benutzen

  • Ich will ja niemanden demoralisieren aber: Ich würde den Aufwand nicht mehr treiben. Die Handhabung der favicons ist 'nicht sehr gelungen'. Auf meinem Notebook unter XP-Prof wird der Cache von FB (0.7) regelmäßig gelöscht! Ausserdem habe ich mal irgendwo im engl. Mozilla-Forum gelesen, dass gecachete Files nach xxx Tagen ohnehin verfallen.


    Die Foren (de und en) sind voll von threads über das Thema favicons :cry:

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de-DE; rv:1.6) Gecko/20040206 Firefox/0.8

  • Hab ich da jetzt gepennt? Wenn ich Eigenschaften anklicke steht da nur Information-Zeitplan-Benachrichtigung und sonst nix von Icon usw.
    MFG:Kadauz

  • Zitat von Kadauz

    Hab ich da jetzt gepennt? Wenn ich Eigenschaften anklicke steht da nur Information-Zeitplan-Benachrichtigung und sonst nix von Icon usw.
    MFG:Kadauz


    nee haste nicht. Das gibts nur, wenn du die 'Tabbrowser-Extensions' installiert hast.

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de-DE; rv:1.6) Gecko/20040206 Firefox/0.8

  • Zitat von mickey


    7. Danach sind die Icons immer aktiv.


    Kann dem irgendwer zustimmen?


    Ich zeige meine Bookmarks als Sidebar links mit vielen Unterordnern an. Wenn ich ein lokal auf der Festplatte vorhandenes Icon zuordne, brauche ich nur den Unterordner zu schließen und wieder zu öffnen und es wird nicht mehr angezeigt. Wenn ich dann auf irgendein Bookmark rechtsklicke und "properties" wähle (bei mir ist das auf Englisch), erscheint das verschwundene Icon wieder.
    Icons aus dem Internet verschwinden anscheinend weiterhin, wenn sie aus dem Cache wandern, auch wenn der Dateipfad/name in den Bookmark-Eigenschaften eingetragen wurde.


    Martin

    HalloFreun.de, Kanotix, HanseNet(AliceDSL), (X11; U; Linux i686; de-AT; rv:1.8.1.12) Gecko/20080129 (Debian-2.0.0.12-0etch1)

  • Es geht um die Lesezeichen-Symbolleiste. Da geht´s.


    @ mfl Auch wenn der Cache geleert wird, bleiben (jedenfalls bei mir) die Icons aktiv.

  • MartinH:


    Kann ich bestätigen. Habe die TBE installiert, zu jedem Lesezeichen in der BookmarkToolbar ein Icon festgelegt in einem Ordner auf einer anderen Partition. Bei jedem ! neuen Aufruf des FF sind alle Icons wieder nur Standard, einmal auf Eigenschaften, egal bei welchem Icon, sind alle wieder da.
    Auch wenn Favicons natürlich nicht das wichtigste an einem Browser sind, ist es doch ein für mich jedenfalls SEHR nerviges Problem, insbesondere, weil ich kaum Beschriftung benutze, sondern mich nur optisch orientiere.


    Ich hoffe stark, daß es irgendwann mal klappt. Ist schon sehr ärgerlich, daß es trotz der Umgehung des Caches nicht klappt.


    Tombik

    Lieber einmal zuviel paranoid als einmal zu wenig!

  • wenn ich meinen FF neu starte sind auch alle Icon wieder weg. (!Ohne den Cache zu leeren, und Ja ich habe C. aktiviert) Ich habe mir zu bestimmten Seiten eigene Symbole lokal gespeichert. Normalerweise sollter FF diese doch gleich beim Start laden, oder? Jedenfalls geht das bei mir auch nur, wenn ich den Bookmark auch benutze. Das nervt irgendwie schon ein wenig.


    EDIT:


    Habe gerade festgestellt, dass wenn ich die TabbrowserExtensions Optionen (Preferences) aufrufe, kommen auf einmal alle Icons herzu. Is zwar nicht DIE Lösung aber ein "Workaround" sozusagen. :)

    Schönheit entsteht im Auge des Betrachters.