Organspende-Register

  • Jepp, ich denke, das wird etliche Leute abhalten.
    Denn selbst ich, die aus der IT (zu meiner Zeit hieß es noch EDv) kommt, habe festgestellt, dass das Einrichten gar nicht so einfach ist.

    Die sollen lieber die Zwei-Faktor-Authentifizierung nutzen.

    Freundliche Grüße
    Barbara

    ____________

  • Hatte mal einen Organspende-Ausweis, ebenso war ich als Blutspender beim DRK registriert.

    Da ich mir allerdings mehrmals übelste Sprüche (beim DRK) anhören durfte, weiterhin zwei Reportagen über eine sogenannte "Organspende-Mafia" gesehen habe, und mir ein Bekannter (Arzt in einer Berliner Klinik) erklärt hat, wie diese "Vergaben" in Wahrheit an Suchende vergeben werden, habe ich mich entschlossen, dass ich beide Ausweise in den Schredder gebe. Leider tun auch die Medien alles dazu, damit Leute nicht zum Spenderkreis gehören, oder bleiben.

    Trauriges Thema, für mich endgültig gelutscht.

    no sweat :S

    greetz Jörgen

  • Bei mir ist das problematisch, da ich gesundheitliche Einschränkungen und reichlich Medikamente habe um ein Organ spenden zu können. Umgekehrt wird eher ein Schuh draus und auch das birgt mehr Risiken als bei "normalen" Transplantationen. Abgesehen davon müsste ich mir erst mal einen ID Perso beantragen, meiner ist noch Asbach-Uralt. Fehlende 2FA ist dann auch etwas was eher abhalten würde mich zu registrieren.

    Xubuntu 22.04, Firefox 124.0.2 (64-bit) canonical-002 - 1.0

  • Das...

    Der Streit um den Hirntod - Organspende auf dem Prüfstand | Doku HD Reupload | ARTE

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Finde ich sehr spannend, habe selbst einen Organspendeausweis, seitdem ich nach schwerer Herz-OP 2001 mehrere Transplantierte kennen gelernt habe...

    ... passt hier wohl auch. Wirklich sehr sehenswert, die Dokumentation!

    Dann wisst ihr auch schon um meine Einstellung zum Thema. Ausweis ist immer dabei, extra registrieren werde ich mich dort allerdings (noch) nicht. Erst mal abwarten, wie sich das so entwickelt und u.U. die Registrierung einfacher wird.

    Ach ja, kurzer - nun ja! - Fun Fact ausgerechnet am Karfreitag, wie ich grad schmunzelnd bemerke: Beim Erstellen meiner aktuellen Patientenverfügung machte mich mein Berater von der Bank u.a. darauf aufmerksam, dass sich lebenserhaltende Maßnahmen für den Organerhalt ja strenggenommen mit der Verfügung widersprechen. Denn wenn nach Feststellung des Todes - gar nicht so einfach, da bitte auch mal die obige ARTE-Doku schauen - die Maschinen einfach abgeschaltet werden, ists vorbei mit dem Entnehmen. Bei mir stehen daher 4 Wochen als Zeitfenster drin, die ich der Apparatemedizin ausgeliefert sein werde. Das sollte dann aber auch reichen...

    Herz(!!!)liche Grüße, Euer J.

    » <3 SIC TRANSIT GLORIA MUNDI <3 «