Nach Update sind vor Jahren gelöschte Lesezeichen wieder da!

  • Firefox-Version
    120.0
    Betriebssystem
    Win 11 Win 10

    Der Betreff sagt es eigentlich ja schon.

    Jetzt habe ich einen Wust von Lesezeichen ... Schöne SCH***

    Jemand eine Idee, wie sowas zustande kommt? Ist das bei allen so? Und wenn nein, was ist bei mir hier sonder??

    Ist ja nicht das erste Problem, das ich mit der Synchronisation habe ... nur ich?? Ich kann 's nicht wirklich glauben. Mein FF ist eigentlich ziemlich auf "Werkseinstellungen", keinerlei "Tuning" oder so.

    Wenn ich das jetzt in langer Kleinarbeit aufräume ... wer weiß, vielleicht ist beim nächsten Update wieder alles da. Frust.

  • Einen Zusammenhang mit der Synchronisation vermute ich, weil es auf drei Computern - also drei unterschiedlichen lokalen Profilen - der Fall ist. Zwei dieser Computer sind zudem jünger als besagte Lesezeichen, es ist also unmöglich, dass da in irgendwelchen "Tiefen" ein Profil von Anno Zwieback west.

    Es wird immer das default-Profil verwendet, andere gibt es nicht und hat es nicht gegeben.

    Wie ist das denn mit "gelöschten" Lesezeichen? Sind die wirklich physisch weg (... was ja angesichts dieser Geschichte hier eher zu bezweifeln ist) oder existieren die in irgend einem "Papierkorb" beim FF-Synchronisationsserver weiter?

    Andererseits: Angesichts der Forenbeiträge hier scheine ich der einzige zu sein, dem diese Geschichte widerfährt, was wiederum nahlegt, dass hier lokal irgend etwas schief läuft. Aber WAS??

    Es ist mir ein Rätsel.

  • Ich könnte mir nur vorstellen, dass da noch irgendein altes Profil mit aktiviertem Sync existiert, welches, warum auch immer, gestartet worden ist. Wenn du dich in dein Sync-Konto direkt einloggst, dann siehst du dort ja alle aktiven und benutzten Profile/Geräte.

    Chromebook Lenovo IdeaPad Flex 5 - chromeOS 120 (Stable Channel) - Linux Debian Bookworm: Firefox ESR 115.6.0 und Firefox Nightly und Beta (Mozilla PPA), Android 13: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

  • Ich habe da mal nachgeschaut, und ja, da waren unter "verbundene Dienste" noch einige alte Sachen. Aber das Rätsel bleibt doch bestehen: Es kann doch nicht irgendwas von einem Computer gestartet werden, den es längst nicht mehr gibt!

    Wie dem auch immer sei, die Synchronisation funktioniert hier bei mir nur unvollständig. Ich habe zB eben am PC ein bisschen bei "gespeicherte Zugangsdaten und Passwörter" aufgeräumt. Dann FF geschlossen. Dann Notebook gestartet, FF gestartet: Nichts, keine Synchronisation, die "gespeicherten Zugangsdaten und Passwörter" sehen noch genauso aus wie vor meinem Aufräumen. Da hat auch mehrmaliges Schließen und neu Starten von FF nichts gebracht.

  • Aber das Rätsel bleibt doch bestehen: Es kann doch nicht irgendwas von einem Computer gestartet werden, den es längst nicht mehr gibt!

    Für Außenstehende ist nicht nachvollziehbar, was passiert ist, darüber können wir nur spekulieren. Eine mögliche Erklärung wäre beispielsweise etwas in der Art, dass ein Profil mit den noch bestehenden Lesezeichen verbunden wurde, die dann als neue Lesezeichen erkannt wurden. Aber das kann niemand von uns prüfen.

    Wie dem auch immer sei, die Synchronisation funktioniert hier bei mir nur unvollständig.

    Wenn du generelle Probleme mit der Synchronisation hast, wurde vielleicht auch der Löschbefehl damals nie synchronisiert. Aber auch hier: nur Spekulation.

    Ich habe zB eben am PC ein bisschen bei "gespeicherte Zugangsdaten und Passwörter" aufgeräumt. Dann FF geschlossen. Dann Notebook gestartet, FF gestartet: Nichts, keine Synchronisation, die "gespeicherten Zugangsdaten und Passwörter" sehen noch genauso aus wie vor meinem Aufräumen. Da hat auch mehrmaliges Schließen und neu Starten von FF nichts gebracht.

    Hast du die Synchronisation denn zunächst auf dem Gerät, auf dem du die Änderungen durchgeführt hast, manuell angestoßen, und anschließend auch auf dem anderen Gerät? Denn ansonsten kannst du ja nicht gewährleisten, dass die Synchronisation tatsächlich bereits stattgefunden hat. Ein Schließen und erneutes Starten dürfte die Synchronisation wenig bis gar nicht interessieren.

    ---

    About Sync – Holen Sie sich diese Erweiterung für 🦊 Firefox (de)
    Laden Sie About Sync für Firefox herunter. Show information about Firefox Sync. This addon shows information about your Sync account, including showing all…
    addons.mozilla.org

    Über diese Erweiterung kannst du prüfen, welche Daten auf dem Sync-Server liegen. Vielleicht liefert dir das Einblicke. Darüber gelangst du auch zu den Logs und könntest im Problemfall einzelne Engines zurücksetzen, um damit zu erzwingen, dass die Daten vom Server gelöscht und dann neu synchronisiert werden.