Passwörter und Historie werden beim Umzug nicht übernommen, Startseite und Favoriten schon

  • Firefox-Version
    116
    Betriebssystem
    Windows 10 -> Windows 11

    Hallo in die Runde,

    ich habe gestern meinen Rechner neu installiert und nutze statt Win 10 nun Win 11 mit jeweils aktueller FF-Version. Der angemeldet User heißt bei beiden Installationen gleich, Backup des kompletten User-Profils gibt es. Unter Windows 11 habe ich dann (vor erstem Start von FF) die beiden FF-Ordner unter %Appdata%-Roaming und Local aus dem Backup übernommen, weitere Ordner gibt es von Mozilla unter %Appdata% nicht. Die Datei mit den genutzten Profilen wurde ebenfalls mitkopiert.

    Mein Problem ist nun, dass zwar die Startseiten und die Bookmarks übernommen wurden, die gespeicherten Zugangsdaten und die Historie allerdings nicht. Ich habe testweise das Rücksichern in einer virtuellen Maschine mit Win 10 probiert, dort klappt es allerdings auch nicht. Die Key4.db und Logins.json etc sind vorhanden. Hat jemand einen Tipp, wie ich das hinbekomme? Im Zweifel kann ich wohl nur die alte Festplatte wieder einbauen, das wollte ich aber möglichst umgehen.

    Viele Grüße und schönen Sonntag,
    Stefan


    hab eben gesehen, dass jemand anderes das Problem ebenfalls hatte:

    Passwörter und Formulardaten funktionieren nicht

    Weiß jemand oder der Threadersteller die Lösung?

    Einmal editiert, zuletzt von Tetzlaff (6. August 2023 um 09:38) aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Tetzlaff mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • und mit Thunderbird scheint sich das ähnlich darzustellen. Auf der alten Maschine nutze ich TB und FF seit langer Zeit. Gibt es evtl. beim Wechsel auf einen neuen Rechner, kommend von einer langjährigen und immer geupdateten Installation, diese Probleme?

  • Ich übertrage von Computer zu Computer auf diese Weise. Starten Sie Firefox zum ersten Mal auf dem neuen Computer. Es wird ein Profilordner in %Appdata% mit einem langen Namen wie r4Br757w-default erstellt. Schließen Sie Firefox, löschen Sie den Inhalt des Ordners r4Br757w-default, aber nicht den Ordner selbst, und kopieren Sie denselben Inhalt aus dem alten Profil in diesen Ordner. Entfernen Sie die Datei compatibility.ini und addonStartup.json.lz4 aus dem Ordner r4Br757w-default und starten Sie Firefox zweimal, um die Erweiterungen zu normalisieren.

    Ähnlich verfahren Sie mit Thunderbird.

  • habe eben den letzten Tipp getestet, ich bin etwas weiter. Die letzte Session auf dem alten Rechner mit allen Tabs wird zumindest auf dem neuen PC geöffnet, auch die alten Addons sind vorhanden und können aktiviert werden Die Historie und die Passwörter sind immer noch nicht sichtbar. Ich habe im Ordner von Mozilla gesehen, dass zB. die Datei logins.json.corrupt direkt nach dem ersten Start des Browser mit kopiertem alten Profil auftaucht. Weiterhin habe ich die Browser-Konsole gestartet und folgendes gefunden:


    Vielleicht baue ich doch nochmal die alte Platte ein und kopiere das Profil erneut von Hand.

  • %Appdata%-Roaming

    %appdata% ist \appdata\roaming\

    Aber es reicht eigentlich, %appdata%\Mozilla komplett zu kopieren, egal, wie groß.

    Insofern da jetzt kein Sprung von 32-bit auf 64-bit bei Firefox stattfand, sollte dieses Prozedere funktionieren.

    Deine Beobachtung zu ublock ist dahingehend nicht relevant. Das kann ich aber auch nicht bestätigen. Deine Vermutung, dass beim Kopieren was schief gelaufen ist, dürfte hinkommen

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

  • also:

    Festplatte zurückgebaut, altes Windows gestartet. FF und TB-Profile bei nicht gestartetem FF und TB kopiert. Festplatte wieder zurückgebaut und Win 11 gestartet. Alle Mozilla-Profile gelöscht und beide Programme einmal starten lassen und beendet. Innerhalb der neuen Profile alles gelöscht und dann aus dem alten Profil den jeweligen Inhalt in den vormals von FF und TB angelegten Profilordner den Inhalt ersetzt. Siehe da - alles wieder vorhanden.

    Das Problem war vermutlich, dass mein Backup-Tool die Daten gesichert hat, während FF und TB noch offen war. Das muss ich mir für die Zukunft merken und beim Backup berücksichtigen.

    Vielen Dank für die Hilfe und schönes Restwochenende