Firefox 115.0.2 in Linux - websites erscheinen nicht mehr im dark mode

  • Firefox-Version
    Firefox 115.0.2
    Betriebssystem
    Arch Linux

    Hallo,

    ich verwende Firefox 115.0.2 auf Linux.

    Jede Website, welche den dark mode untertsützt erschien bis vor kurzem auch im dark mode, dank meiner Einstellungen in Themes in den Firefox Preferences.

    Und

    about:config

    layout.css.prefers-color-scheme.content-override is set to 2 und mein system mode ist dark. (0 und 3 ändern gar nichts)

    Seit einiger Zeit funktionieren diese Einstellungen nicht mehr. Das einzige was ich gemacht habe:

    about:config - privacy.trackingprotection.enabled set to true

    Seitdem erscheinen alle Websites die vorher im Dark Mode angezeigt wurden nun im light mode.

    Chrome zeigt mir auch diese noch weiterhin im dark mode an. Aber ich möchte Firefox verwenen.

    Beispiel: reddit.com: vorher: dark, jetzt: light mode, Chrome: dark mode.

    Bitte um eure Hilfe!

    Edit: Einstellungen zurück auf about:config - privacy.trackingprotection.enabled set to false haben nichts gebracht. (Ohne Restart von Laptop)

    LG,

    awilli

    Einmal editiert, zuletzt von awilli (20. Juli 2023 um 14:57)

  • Zur hilfreichsten Antwort springen
  • awilli 20. Juli 2023 um 16:42

    Hat einen Beitrag als hilfreichste Antwort ausgewählt.
  • Fragt sich nur noch, warum dies verstellt war und wer weiss, was da noch alles verstellt ist bzw. wurde?

    Chromebook Lenovo IdeaPad Flex 5 - chromeOS 120 (Stable Channel) - Linux Debian Bookworm: Firefox ESR 115.6.0 und Firefox Nightly und Beta (Mozilla PPA), Android 13: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

  • Fragt sich nur noch, warum dies verstellt war und wer weiss, was da noch alles verstellt ist bzw. wurde?

    Ich glaube, dass sind die üblichen Verdächtigen. Z.B:

    Diesen Schutz gegen Fingerprinting aktiviert man unter "about:config" mit folgender Einstellung (aufgrund des unplausiblen User-Agent-Fakes aber nur für Windows Nutzer empfehlenswert):

    privacy.resistFingerprinting = true
    Unter Firefox 112+ kann man zusätzlich folgende Optionen aktivieren, die den Fingerprint stärker randomisieren und den Schutz gegen Wiedererkennung verbessern:

    privacy.resistFingerprinting.randomization.enabled = true

    privacy.resistFingerprinting.randomization.daily_reset.enabled = true

    Na ja, wird der TE wohl am besten wissen (hoffe ich).