Mozilla VPN

  • Firefox-Version
    115.0
    Betriebssystem
    Win11

    Guten Tag zusammen,

    in der Hilfe steht

    "Die Erweiterung „Firefox Multi-Account Containers” erkennt nun, dass der VPN-Client installiert ist. Im Hauptfenster der Tab-Umgebungen sehen Sie dann das Logo von Mozilla VPN und die jeweilige Statusanzeige."

    Anscheinend wird mein Mozilla VPN nicht erkannt, da in den Tab Umgebungen nichts von VPN auftaucht.

    Kann ich da wasd tun?

  • Ich gehe über Datei/Neuer Tab in /mgebung/Umgebungen verwalten in die Einstellungen. Wenn ich in der Menüleiste auf das Symbol und dann Erweiterungen verwalten rechts anklicke, komme ich nur in die Einstellungnen des Addons.


    Bei mir ist ganz rechts in der Menüleiste garnicht das Symbol wie bei Dir. Nur rechts direkt neben der Adressleiste "Always openm this in a Container"

  • Ich habe mir mal Firefox Multi-Account-Containers installiert um zu schauen.

    Bei mir wird mein Mozilla VPN auch nicht erkannt. Ich bekomme nur den Hinweis darauf.

    Allerdings liegt dies bei mir daran, dass ich Mozilla VPN auf dem Chromebook als Android App laufen habe.

    Diese wird von ChromeOS als VPN erkannt und systemweit integriert, wenn aktiviert. Allerdings erkennt Firefox, bzw. Firefox Multi-Account-Containers im Linux-Container gestartet diesen dann nicht. Linux an sich verwendet allerdings das VPN und somit werden Firefox Verbindungen über das aktive Mozilla VPN geleitet. Aber eben dann alle Verbindungen und keine gezielten je Tab-Umgebung.

    Chromebook Lenovo IdeaPad Flex 5 - chromeOS 120 (Stable Channel) - Linux Debian Bookworm: Firefox ESR 115.6.0 und Firefox Nightly und Beta (Mozilla PPA), Android 13: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)