Merkwürdiges Scrollverhalten bei einigen Seiten...

  • Version
    112.1.0.

    Ist mir heute erst aufgefallen, was aber nichts heißen mag, da ich mit meinem Smartphone nur sehr selten in Foren unterwegs bin. Das Problem kann daher auch schon länger bestehen.

    Getestet mit Samsung S20 5G FE/Android 13 und mit meinem (Uralt-)Tablet Samsung S1/Android 6.0.1.

    In den einzelnen Threads (und nur da!) funktioniert das Scrollen nicht wie erwartet. Wenn man eine recht schnelle und kurze Wischgeste vollführt, dann funktioniert alles so, wie es soll. Will man allerdings nur sehr langsam zum nächsten Beitrag scrollen und lässt daher den Finger länger auf dem Screen und setzt dann neu an und versucht wieder ein Stück zu Scrollen, dann funktioniert das fast immer erst beim zweiten Mal. Das Problem tritt immer nur beim "Nach oben Scrollen" auf, sprich, einer Wischgeste "Von oben nach unten". Ich habe irgendwie das Gefühl, dass das mit dem Versuch eines Reloads der Seite zusammenhängt, da manchmal auch am oberen Rand das runde Reload-Zeichen erscheint, obwohl der Anfang der Seite noch gar nicht erreicht ist.

    Das Problem konnte ich sowohl hier im Forum ,als auch in anderen WoltLab-Foren, feststellen z.B. in den Kodinerds-Foren.

    Unter Chrome tritt dieser Fehler nicht auf!

    Kann das jemand bestätigen? :/

  • Ok, der Grund ist, wie vermutet, die neue Funktion in Firefox 112 "Pull To Refresh". Schaltet man diese unter 'Einstellungen' -> 'Anpassen' ab, dann funktioniert alles so, wie erwartet.

    Keine Ahnung, ob das nun ein Firefox- oder ein WoltLab Problem/Fehler ist... :/

    Einmal editiert, zuletzt von BrokenHeart (26. April 2023 um 12:23)

  • Danke fürs Testen... :thumbup:

    Ich kann das Problem nicht reproduzieren.

    Habe es eben auch noch mal ausprobiert und komme reproduzierbar auf das im ersten Beitrag beschriebene Verhalten. Und das bei zwei vollkommen unterschiedlichen Systemen (Hardware und Android-Version). Vielleicht "wische" ich ja nicht sonderlich "Firefox-konform", aber weder in Chrome noch in sonst einer App habe ich bis jetzt irgendwelche Probleme mit Wisch-Gesten und dem Scrollen gehabt. Damit der Fehler auftritt muss man wie gesagt keine "lupfende" und kurze Geste machen, so dass der Inhalt von alleine weiterscrollt, sondern der Finger bleibt beim Scrollen auf dem Bildschirm und wird erst bei Stillstand wieder angehoben und neu angesetzt. Besser kann ich es leider nicht beschreiben... :/

    Eine Bitte hätte ich noch: Könntest du oder/und jemand anderes noch die Seite: lotto-bayern.de aufrufen. Dort habe ich schon länger mit dem Firefox allergrößte Probleme auf der Startseite rauf oder runter zu scrollen und das auch mit ausgeschaltetem Pull to Refresh. Danke...

  • Also was die Lotto Seite angeht, so klappt bei mir das Scrollen da nur mit der zweiten Bildschirmberührung, danach reicht um zu scrollen einfaches Wischen. Nach einer Pause, wird erst wieder die zweite Berührung der Wischgeste erkannt. Egal ob mit oder ohne Pull to refresh und egal in welche Richtung.

    Was die Kodinerds Seite angeht, so habe ich dort keine Probleme. Alles flüssig beim Scrollen.

    Chromebook Lenovo IdeaPad Flex 5 - chromeOS 120 (Stable Channel) - Linux Debian Bookworm: Firefox ESR 115.6.0 und Firefox Nightly und Beta (Mozilla PPA), Android 13: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

  • BrokenHeart 27. April 2023 um 22:04

    Hat den Titel des Themas von „Merkwürdiges Scrollverhalten in WoltLab-Foren...“ zu „Merkwürdiges Scrollverhalten bei einigen Seiten...“ geändert.
  • Habe es eben auch noch mal ausprobiert und komme reproduzierbar auf das im ersten Beitrag beschriebene Verhalten.

    Vielleicht mache ich ja irgendetwas anders als du. Hast du eine Möglichkeit, ein Bildschirmvideo aufzunehmen und zu teilen?

    aber weder in Chrome noch in sonst einer App habe ich bis jetzt irgendwelche Probleme mit Wisch-Gesten

    Falls es hier einen Fehler gibt, würde ich diesen in jedem Fall auch eher in Firefox als bei der Website vermuten. Aber in dem Fall bin ich mir auch fast sicher, dass kein Weg an einer Meldung an Mozilla vorbei führen wird. Denn Einstellungen, die das Verhalten in irgendeiner Weise beeinflussen, gibt es keine. Und Websites haben da auch nicht wirklich Einfluss darauf. Ich meine, wenn das nur bei bestimmten Seiten auftritt, mag es seitens Website etwas geben, was einen Bug auslöst, aber deswegen wird niemand eine Website umprogrammieren, zumal auch gar nicht klar ist, was die Website „verkehrt“ machen soll. Daher kann das eigentlich nur Mozilla lösen.

    Eine Bitte hätte ich noch: Könntest du oder/und jemand anderes noch die Seite: lotto-bayern.de aufrufen. Dort habe ich schon länger mit dem Firefox allergrößte Probleme auf der Startseite rauf oder runter zu scrollen und das auch mit ausgeschaltetem Pull to Refresh.

    Das kann ich auch reproduzieren. In diesem Fall würde ich aber auf einen Website-Bug gehen, auch wenn das Problem vielleicht nur in Firefox reproduzierbar ist. Aber hier passiert seitens Website irgendetwas Merkwürdiges mit den Scrollbereichen. Das lässt sich auch im Desktop-Firefox bei schmalem Fenster reproduzieren. Ob sich dieser Verhaltensunterschied auf einen Browser-Bug zurückführen lässt (sei es in Firefox oder aber auch in Chrome - das vermeintlich richtige Verhalten ist nicht immer das korrekte Verhalten gemäß Spezifikation, manchmal nutzen Websites auch unabsichtlich Browser-Bugs aus) - keine Ahnung. So genau kann und will ich das gar nicht analysieren. Aber ich bin überzeugt davon, dass das durch die Website erstens behebbar ist und dass zweitens, sollte hier wirklich seitens Firefox ein Fehler in der Umsetzung irgendeiner Spezifikation vorliegen, eine Behebung durch die Website trotzdem einfacher wäre.

    Für eine genauere Analyse würde ich ansonsten eine Fehlermeldung an dieses Projekt statt direkt an Mozilla vorschlagen:

    Bug reporting for the web | webcompat.com

  • Vielleicht mache ich ja irgendetwas anders als du. Hast du eine Möglichkeit, ein Bildschirmvideo aufzunehmen und zu teilen?

    Ja, ich werde mal die Tage versuchen, mein Gewische mit einem anderen Smartphone aufzunehmen und hochzuladen. Ansonsten gilt das, was ich weiter oben geschrieben habe: Problem tritt nur in den einzelnen Threads auf z.B. auch in diesem Thread! Mit dem Finger ansetzen und langsam runterziehen und nicht absetzen, bis das Scrollen beendet ist - dann das gleiche nochmal. Mit der entsprechenden Option "Pull to Refresh" reagiert er dann nur bei jedem zweiten Wisch (ähnlich wie auf der Lotto Seite). Schaltet man die Option wieder aus, scrollt alles wieder ganz normal... :/

  • Ich kann das Problem jetzt reproduzieren. Das könnte dieses Ticket hier sein:

    Ganz sicher bin ich mir nicht, weil die Beschreibung dort etwas abweicht, aber folgendes Ticket wurde als Duplikat markiert, weswegen das vielleicht die gleiche Ursache hat:

    1829085 - pull to refresh blocking scroll
    RESOLVED (nobody) in Fenix - General. Last updated 2023-05-04.
    bugzilla.mozilla.org

    Das passt von der Beschreibung etwas besser.

  • Danke, dass du nochmal nachgehakt hast... :thumbup:

    Das passt von der Beschreibung etwas besser.

    Das sehe ich auch so, da hier das funktionierende Scrollen bei Wiederholung der Aktion erwähnt wird:

    Zitat

    if try to scroll again then it works.

    Mal schauen, woran es wirklich liegt und wann der zugrundeliegende Fehler gefunden und behoben wird...

  • Schön zu hören.

    Dann passt dazu nicht das in Beitrag #9 genannte Ticket, denn das wurde in Firefox 124 gelöst. Auch https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=1854113 ist es dann nicht, denn das wurde in Firefox 123 gelöst. Firefox 122 spricht dafür, dass es dieses hier ist:

    1872170 - Tapping on the screen after an upward overscroll on a page causes pull-to-refresh to be activated
    VERIFIED (tthibaud) in Fenix - Browser Engine. Last updated 2024-01-11.
    bugzilla.mozilla.org

    Andere gelöste Tickets konnte ich für den Zeitraum keine in Zusammenhang mit Pull to Refresh finden.