Win10 Firefox portable startet nicht

  • Firefox-Version
    73 & 102
    Betriebssystem
    win10 64bit

    Hallo,

    habe einen neuen PC mit Win10 64 bit. Treiber und Updates aktuell.

    Meine alten Versionen Firefox sind portable Versionen ( 2Stk. mit veschiedenen Profilen)

    Habe die auf den neuen PC kopiert. Nichts geht! Das kleine Starlogo des PortableStarters kommt, dann ist Schluß. Taskmanager zeigt auch keinerlei Firefox Teile an.

    Thunderbird (portable) läuft aber, ebenfalls Opera (portable), auch alle M$-Browser.

    Deshalb 2x eine neue portable Version aufgespielt (version 73 bzw 102). Etwaige Bereinigungen wie tw. im Netz vorgeschlagen unnötig..

    Gleiches Fehlverhalten.

    Virenscanner deinstalliert. Nur noch Win Firewall aktiv.

    Für alle nn.exe in den Verzeichnissen alle Rechte vergeben ..

    Gleiches Fehlverhalten.

    Hat noch jemand eine Idee was da falsch läuft?

    Danke

  • Hallo,

    vorab: Zu Firefox 73 wirst du hier keinen Support erhalten. Alles Geschriebene wird sich daher ausschließlich auf Firefox 102 beziehen.

    Besteht das gleiche Problem bei einem installierten Firefox? Welchen Grund siehst du überhaupt, eine portable Version zu nutzen? Bewegst du deinen Firefox tatsächlich über einen USB-Stick oder anderes Medium von einem Gerät zu einem anderen?

    Welche portable Version nutzt du überhaupt? Es gibt verschiedene.

    Sorge bereitet mir der Satz, du hättest Rechte vergeben. Normalerweise sollte es nie notwendig sein, spezielle Rechte zu vergeben. Wenn ich so etwas lese, frage ich mich, was in der Vergangenheit denn noch am System verstellt wurde und sich nun möglicherweise nachteilig auswirken könnte.

  • Hallo,

    eine installierte Version habe ich noch nicht ausprobiert.

    Die portablen Versionen benutze ich deshalb weil ich verschiedene "Profile" nutze, gemeint ist, eine hat viele add-ons, die andere ist zeimlich nackt, eine hat alle Farben, die andere läuft quasi auf schwarz/weiß etc.

    Die beiden Portables sind auf der HD, werden also nicht wirklich bewegt.

    Es sind ältere Versionen weil die bisher auf Win7 laufen mußten. Aber wie angemerkt, das Problem tritt auch mit Version 102 auf.

    Was "Rechte" angeht: im Prinzip nur für alle nn.exe Vollzugriff für alle Nutzer und "als Admin" starten.

  • Mag ja sein, aber jetzt habe ich halt die beiden portablen Versionen mit ihrer History und Lesezeichen.

    Natürlich könnte ich jetzt eine Version installieren. Vielleicht läuft die, vielleicht auch nicht ...

    Wenn eine frische portable 102er keinen Mucks macht muss ja irgendwas für die Inkompatibilität sorgen.

    Wie angemerkt, Thunderbird (portabel) und Opera (portabel) laufen ja einwandfrei ...

    mfG

  • jetzt habe ich halt die beiden portablen Versionen

    Was sagt denn der Ersteller der beiden Versionen dazu?

    Wen meinst Du mit Ersteller?

    Ich habe zwei Folder mit den etwas älteren portablen Firefoxes (wegen Win7), die ich für meine Zwecke optimiert habe.

    Kann entweder das eine oder andere benutzen. Sind irgendwas mit 70er Versionen.

  • eine installierte Version habe ich noch nicht ausprobiert.

    Dann probiere das bitte aus, damit wir die portable Version als Ursache entweder bestätigen oder ausschließen können.

    Die beiden Portables sind auf der HD, werden also nicht wirklich bewegt.

    Also benötigst du auch keine portable Version. Der Begriff „portabel“ bedeutet so viel wie „transportierbar“, sprich dass du die Version von Gerät zu Gerät mitnimmst.

    Mag ja sein, aber jetzt habe ich halt die beiden portablen Versionen mit ihrer History und Lesezeichen.

    Das lässt sich ja problemlos übertragen.

    Wie angemerkt, Thunderbird (portabel) und Opera (portabel) laufen ja einwandfrei ...

    Das spielt keine Rolle. Opera noch viel weniger als Thunderbird, da existiert keine gemeinsame Basis.

    Es ist immer noch unklar, was für eine portable Version überhaupt eingesetzt wird.

  • v78 ESR hätte ich ja noch halbwegs verstanden.

    Nach der Quelle der Portable wurde ja schon gefragt. Wo ist die denn abgelegt worden?

    Laufen denn die beiden Portables unter Windows 7 einwandfrei? Falls ja, besteht also das Problem nur unter Windows 10!?

    Dann können wir uns ja auf Windows 10 konzentrieren, zumal das noch andere Sicherheitsfeatures als Windows 7 bietet, zB Überwachter Ordnerzugriff, wobei das schon merkwürdig wäre, dass der Starter ausgeführt wird, aber Firefox in einem Unterordner nicht mehr, da passt dieses Feature nicht drauf.

    Sollte es der Starter sein, den ich vermute, könnte da so einiges als Ursache in Frage kommen. Aber der Kram so komplex ist, fragt man da echt besser bei denen nach.

    Das Witzige bei dem Teil ist, dass die immer noch sinnfrei Plugins unterstützen:

    Zitat


    Place Firefox plugins in this directory (Flash, Shockwave, etc)

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!
    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich.
    Zu viele Goofies und Dulleks vom Dienst. Schlabokka!

    Einmal editiert, zuletzt von .DeJaVu (7. Juli 2022 um 18:07)

  • Ups, viele Fragen ;)

    2002Andreas: portable Versionen gibt es bei portableapps.com .. und zwar von diversen Apps. Die nutzen ja die "normale" App und spiegeln der nur eine andere Umgebung vor.

    Sören Hentzschel: eine normale Installation kann ich probieren, aber nicht mehr heute. Mag das Problem beseitigen, würde mich aber trotzdem irritieren, denn eine vergleichbare Konfiguration läuft auf dem Laptop meiner Frau einwandfrei ... ident. Win 10 mit altuellen Treibern und Updates. Beide Rechner Asus.

    schlingo: bin ja auch auf Win10 und neuen PC umgestiegen weil der alte PC kein Win10? konnte und diverse Apps nicht mehr laufen

    .DeJaVu: logisch liefen die beiden portables auf Win7? einwandfrei, sonst hätte ich sie ja nicht kopiert.

    @all: berücksichtigen: eine neue nackte portable mit Version 102 kommt auch nicht in die Gänge. Es muss also was mit Win10 zu tun haben

    Warum portables? Was man nicht mehr braucht wird gelöscht und ist zu 99% weg. Das hat mit installierten Apps noch nie so sauber funktioniert. Außerdem kann man es notfalls komplett auf einen anderen PC kopieren!

    mfG

  • Es muss also was mit Win10 zu tun haben

    Mit deinem Win10, denn..

    eine vergleichbare Konfiguration läuft auf dem Laptop meiner Frau einwandfrei ... ident. Win 10 mit altuellen Treibern und Updates. Beide Rechner Asus.

    eine neue nackte portable mit Version 102 kommt auch nicht in die Gänge.

    Darum meine Frage, was die Ersteller der Version dazu sagen.

  • Warum portables? Was man nicht mehr braucht wird gelöscht und ist zu 99% weg. Das hat mit installierten Apps noch nie so sauber funktioniert. Außerdem kann man es notfalls komplett auf einen anderen PC kopieren!

    Letzteres ist auch so möglich, bezogen auf Firefox. Das andere ist schlichtweg Mumpitz, und sträflicher Leichtsinn bei der Sicherheit. Ein portabler Firefox steht nicht mehr unter dem Schutz von Windows geschweige der ordentlichen Benutzertrennung, jeder andere hinterlegte Benutzer, der Zugriff auf deinen Rechner hat, kann Daten abziehen. Von einer Kompromittierung von Firefox direkt habe ich noch nicht mal angefangen.

    Und ja, eine Portable hinterlässt so viele Spuren im System wie eine regulär installierte, und das für jedes Windows.

    Mit deinem Win10,

    Würde ich so unterschreiben, Neusprech: da bin ich bei dir

    Und da werden auch die mutmaßlichen Ersteller nichts dran ändern können, das kann nur jemand, der auch ohne Quacksalberei mit Windows arbeiten kann. Wenn da schon Mythen über Firefox ungeprüft geglaubt werden, dürfte das bei dem Windows 10 auch nicht anders sein und etliches inne Fritten sein. Setz dein Windows 10 neu auf, oder nutze ein intaktes Backup, für mehr kann ich mich grad nicht erwärmen.

    Ein Mittel gäbe es aber noch, mit der man prüfen kann, ob überhaupt was passiert, ob Windows irgendwas einfach abwürgt oder konsequent verhindert: Process Monitor, Einstellungen wie abgebildet, Ergebnis hier wie abgebildet - Firefox startet.

  • Hi,

    erst mal Danke für Euren Input und Kommentare.

    Hat zwar nicht weiter geholfen, aber der Wille zählt ... ;)

    Der wichtigste Punkt: es liegt/lag an meinem Windows .. woran im Detail? Keine Ahnung. Irgendwo im Netz gabs mal den Tip Grafikkarte deinstallieren und neu drauf ...

    Jedenfalls nach dem Akt und 2-3 Restarts lief plötzlich die nackte Version und anschließend auch die mit den vielen AddOns.

    Werde jetzt eine Sicherung machen und dann .. never change a running System.

    Bye & mfG

  • never change a running System

    Never change a running system? Bullshit! | faq-o-matic.net

    den Tip Grafikkarte deinstallieren und neu drauf

    Nie Probleme, wie du sie hast. Da wirst du auch recht einsam bei sein. Hauptsache, es hilft.

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!
    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich.
    Zu viele Goofies und Dulleks vom Dienst. Schlabokka!