Mittel-/STRG-Klick für neuer Tab funktioniert nicht

  • Firefox-Version
    91.3.0esr (64-bit)
    Betriebssystem
    Windows 10

    Seit dem Update auf die neue ESR kann ich auf bestimmten Seiten manche Links nicht mehr per Mittel-/STRG-Klick in neuen Tabs öffnen. Das ist unabhängig von Blockern. Die Links funktionieren beispielsweise im Edge einwandfrei.

    Hier ein Beispiel (vor allem die Produktlinks):

    https://www.bike24.de/fahrradbekleidung-fahrradschuhe.html?menu=1658,1658,1741,1741


    Kann das jemand nachvollziehen? Evtl. habe ich ja zuviel in about:config gebastelt.


    Ach ja, per Linksklick funktionieren die Links. Bei Mittelklick öffnet sich der Link wie bei einem normalen Linksklick im aktuellen Tab. Per Kontextmenu wird mir auch keine Option zum Öffnen angeboten. Scheint wohl an Javascript zu liegen?

  • OK, danke für die Rückmeldung.

    Es war bei mir offensichtlich:

    browser.link.open_newwindow (Stand auf 1, jetzt auf 3)


    Komisch, mit dem alten ESR funktionierte das problemlos, insbesondere weil diese Links ja gerade kein neues Fenster öffnen.

  • Es war bei mir offensichtlich:

    browser.link.open_newwindow (Stand auf 1, jetzt auf 3)


    Komisch, mit dem alten ESR funktionierte das problemlos, insbesondere weil diese Links ja gerade kein neues Fenster öffnen.

    Es handelt sich um eine Einstellung und Einstellungen werden im Benutzerprofil gespeichert. Wenn du ein Profil mit einer neuen Browserversion weiternutzst, wird auch der gleiche Wert einer Einstellung genutzt. Wenn du ein anderes Profil nutzst, wird dessen Einstellungswert verwendet, das ist dann oft der Standardwert.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook