TABs unter der Symbolleiste

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    79.0 (64-Bit)
    Betriebssystem
    Windows 10

    Hallo,

    wie bekomme ich die TABs wieder dahin?

    Wer kann helfen?

    Im Vorfeld schon mal Dank für eure Hilfe.

  • Hallo und Willkommen hier im Forum. 😊


    Du meinst unter die Lesezeichensymbolleiste?


    Wenn ja teste bitte:


    Einzutragen in die userChrome.css

    Sollte der Ordner chrome nicht vorhanden sein musst du ihn dir erst erstellen, und in ihm dann eine userChrome.css
    Du mußt dir im Profilordner einen neuen Ordner chrome erstellen und in diesem dann eine Textdatei ( mit einem Editor ) in die du den Code kopierst, bzw. einträgst.

    Dann schließt du die Datei und speicherst sie als userChrome.css ab.
    Danach mußt du den Firefox neu starten.

    PS:
    Du musst dir dazu die versteckten Dateiendungen anzeigen lassen.

    Um das einzustellen klickt man im Windows 10 Explorer (wenn man einen Ordner offen hat) erst oben links auf Ansicht..dann rechts oben auf

    "Optionen" > "Ordner und Suchoptionen ändern" > "Ansicht"

    und entfernt das Häkchen bei "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden"

    Wo finde ich meinen Profilordner

    Eine genaue Beschreibung dazu befindet sich auch unter diesem Link:

    Anpassungen der Firefox-Oberfläche mittels userChrome.css

    Zusätzlich muss in about:config der Eintrag:

    toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets

    auf true stehen.

  • sieh dir doch mal den Dateinamen an den du erstellt hast.

    Thats Me MJ Für den Fall, dass nicht sofort klar ist, was Dir 2002Andreas hier sagen will:

    Der Dateiname ist nur so zulässig wie oben schon geschrieben, sonst geht es nicht.

    Dann schließt du die Datei und speicherst sie als userChrome.css ab.

    FF 78.x ESR auf Win10 Pro 64bit

    FF 68.x ESR auf Linux Mint Cinnamon 19.2 / VBox mit Win7 Pro

  • Interessanterweise wurde der Screenshot von der Datei mit dem falschen Namen dann sogar als userChrome betitelt…


    Die Groß- / Kleinschreibung des Ordners entspricht übrigens auch nicht der Anleitung. Für Windows mag das egal sein, für andere Systeme nicht. Grundsätzlich sollte man sich an Anleitungen einfach immer genau halten. Und wenn eine Anleitung nicht zum Erfolg führt, ist es der erste logische Schritt, dass man prüft, ob man wirklich das gemacht hat, was in der Anleitung steht.