Angelegte Bookmarks gehen per default nach "Weitere Lesezeichen", warum und wie kann man das dauerhaft ändern?

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    78.0.2 (64-Bit)
    Betriebssystem
    Windows 10 x64 Pro Version 2004

    Hallo zusammen


    Angelegte Bookmarks gehen per default nach "Weitere Lesezeichen", warum und wie kann man das dauerhaft ändern?


    Ich will einfach nur auf "Lesezeichen" klicken, dann alle von mir angelegten Links sofort zur Verfügung haben und nicht erst noch auf den Menüeintrag "Weitere Lesezeichen" klicken müssen...

    Evtl. weiss jemand wie das geht?


    Kann ich hier keine Bilder einfügen? Dann verwende ich halt nen Bildhoster:

    https://i.ibb.co/chPrrvT/sdvfsevvf.png



    Grüsse, Jan

    Freundliche Grüsse,

    Jan

  • andreas: Vielen Dank!

    @Sören: Dir ebenfalls vielen Dank! Früher war das aber nicht so, da hatte man mit einem Mausklick die Favoriten aufgelistet. Ich persönlich finde das ehrlich gesagt nicht besonders benutzerfreundlich...

    Freundliche Grüsse,

    Jan

  • Am Standard-Speicherort der Lesezeichen sowie am Verhalten beim Setzen von Lesezeichen hat sich seit zig Jahren nichts verändert. Falls du den Dialog bei Klick auf den Stern nicht mehr siehst, hast du irgendwann diese Checkbox abgewählt:



    Speichere in dem Fall eine Seite als Lesezeichen und klicke dann erneut auf den nun blau gefüllten Stern. Jetzt siehst du den Dialog und kannst dort die Checkbox wieder aktivieren.

  • Also seit ca. 2016 benutze ich grundsätzliche Chrome, weil sich damals FireFox in eine Richtung entwickelt hat welche mir nicht genehm war. (Extrem hoher Resourcenverbrauch etc.)


    Nun Benutze ich FF aber in der Firma, wo mir das aufgefallen ist.

    Damals, ca. Mitte 2016, war das meines Erachtens noch so, dass man mit einem Klick auf "Bookmarks" sofort alle Einträge DIREKT in der Menüliste sah.


    So wie das bei eigentlich jedem Browser der Fall ist.

    Freundliche Grüsse,

    Jan

  • benutze ich grundsätzliche Chrome, weil sich damals FireFox in eine Richtung entwickelt hat welche mir nicht genehm war. (Extrem hoher Resourcenverbrauch etc.)


    Einen "extrem hohen Ressourcenverbrauch" beklagen und dann ausgerechnet zu Chrome wechseln. Ahja… ;)


    Damals, ca. Mitte 2016, war das meines Erachtens noch so, dass man mit einem Klick auf "Bookmarks" sofort alle Einträge DIREKT in der Menüliste sah.


    Auch 2016 war das der Standard-Ordner für Lesezeichen. Wenn du das anders in Erinnerung hast, dann hast du damals vermutlich schon eine Erweiterung genutzt.

  • Ja, ich suche auch jedesmal nach den Unterkategorien der Lesezeichen usw.. das ist das einzige Manko am FF, was mich auch schon ne Weile nervt .. das wurde irgendwann mal geändert, kann das bestätigen, dass das sonst anders war ..


    eigentlich findet man ältere, einsortierte Links nur, wenn man zu "Lesezeichen verwalten" geht..


    ich hab schon jahrelang meine Linksammlung übernommen und hab ne Menge an Unterordnern .. nur Direktzugriff direkt aus der Browserzeile fand ich auch noch keinen ..


    das Einzige, was du machen kannst, die Sidebar nutzen, mit den Lesezeichen .. um auf alle Lesezeichen zugreifen zu können..



    oder leg dir die Lesezeichen-Symbolleiste an, dass du wenigstens deine wichtigsten Adressen auf einem Blick hast, das hab ich auch so gemacht :)


    Sören Hentzschel das mit dem Speicherort der Lesezeichen mag ja so sein, aber ich glaube ich weiß, was er meint.. in den älteren Versionen hat man oben auf Lesezeichen geklickt und da sprang sofort die Liste mit den ganzen Unterordnern usw auf.. jetzt muss man erst mühsam oben bei den Sidebars usw suchen, bis man seine anderen Lesezeichen überhaupt erst mal findet, das ist zwar auch schon ne Weile so, aber vorher wars besser gemacht.. aber dafür kannst du ja nix und ich glaub auch nicht, dass man da was dran ändern kann ?

  • "Einen "extrem hohen Ressourcenverbrauch" beklagen und dann ausgerechnet zu Chrome wechseln. Ahja…"

    Die paar Versionen zum Zeitpunkt meines Wechsels im Jahre 2016 waren wirklich grausam was Ressourcenverbrauch betrifft... das war ja auch der Grund warum FF damals soviel Markanteil verloren hat. Selber schuld halt.

    "Auch 2016 war das der Standard-Ordner für Lesezeichen. Wenn du das anders in Erinnerung hast, dann hast du damals vermutlich schon eine Erweiterung genutzt."

    Anyway... wie dem auch sei... ;-)


    "das wurde irgendwann mal geändert, kann das bestätigen, dass das sonst anders war .."


    Eben.

    Freundliche Grüsse,

    Jan

    Einmal editiert, zuletzt von hansli35 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von hansli35 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Bibini


    Wie man Unterordner findet, hat eigentlich nix mit der Anfrage des TE zu tun.

  • das Einzige, was du machen kannst, die Sidebar nutzen, mit den Lesezeichen .. um auf alle Lesezeichen zugreifen zu können..


    … oder die Bibliothek oder das Lesezeichen-Menü oder die Lesezeichen-Menüleiste? Man kann zwar die Lesezeichen-Sidebar benutzen, benötigt aber nicht zwingend diese, um auf alle Lesezeichen zuzugreifen.


    das war ja auch der Grund warum FF damals soviel Markanteil verloren hat. Selber schuld halt.


    Gut. Wenn du Blödsinn schreibst, bin ich raus. Tschüss.

  • Die paar Versionen zum Zeitpunkt meines Wechsels im Jahre 2016 waren wirklich grausam was Ressourcenverbrauch betrifft... das war ja auch der Grund warum FF damals soviel Markanteil verloren hat. Selber schuld halt.

    Was du sicherlich fundiert belegen kannst, deine These mit dem Markanteil. Zudem sind Ressourcen dazu da genutzt zu werden.

  • … oder die Bibliothek oder das Lesezeichen-Menü oder die Lesezeichen-Menüleiste?

    wo finde ich denn die Menüleiste, vll bin ich auch einfach nur zu dumm zum bedienen?


    Sorry, aber ich komm mit der neuen Bedienweise auch nicht wirklich klar :/ vll hab ich auch nur was falsch eingerichtet, ich kenns halt, dass man oben den Menüpunkt hatte.. "Lesezeichen" und dann so ne Art Liste nach unten aufsprang, das ist halt nicht mehr direkt möglich?

    hab das so:


    Edit: okay....doch Bedienfehler... der Stern links scheint ähnliches zu bewirken ... okay, hab nix gesagt :saint:

  • Super, danke, genau das meinte ich, was mir fehlte :D

    vll meint der threadersteller das ja auch .. sortieren musste man ja schon immer selbst :)


    vielen dank :) hat mir sehr geholfen :D