Fragen zu "Enterprise Policy Generator"

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    68.10.0 esr
    Betriebssystem
    Win7

    Ich habe gerade das "Enterprise Policy Generator" AddOn installiert.

    Man kann damit ja umfangreiche Einstellungen vornehmen. Sowohl solche, die über die normalen Einstellungen zugänglich sind, als auch solche, die ansonsten gar nicht bzw. nicht mehr konfigurierbar sind.

    Meine Fragen:

    Z.B. gibt es im Addon die Einstellung "Zeige die Menüleiste standardmäßig"

    Ich habe mein Layout ohnehin so konfiguriert, daß die Menüleiste angezeigt wird.

    Was passiert, wenn ich nun über das EPG-Addon eine Policy erstelle, bei der dieser Haken nicht gesetzt ist ?

    Wird dann meine Menüleiste trotzdem weiterhin angezeigt ?


    Also wie genau arbeiten diese Policys ? Gibt es Konflikte mit bereits vorgenommenen Konfigurationen ?

    Muss ich ALLE im Addon vorhandenen Einstellungen auch wunschgemäß neu vornehmen oder werden die alten FF-Einstellungen weiterhin berücksichtigt ?


    Desweiteren gibt es im Addon z.B. Einstellungen wie "Passwort-Manager vollständig aktivieren oder deaktivieren". Ja was denn nun ? Wird man hier, nach dem anhaken, in einem zweiten Schritt, nochmal gebeten genau zu definieren, ob nun aktiviert oder deaktiviert werden soll ? Oder erscheint dann ein entsprechender Menüpunkt in den Standard Firefox Einstellungen, wo man die entsprechende Einstellung vornehmen kann ?


    freundliche Grüße, Martin