Url-Bar runde Ecken-Code in Nightly funktionslos

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Guten Morgen!


    Heute nach dem Update ist der folgende Code nicht mehr wirksam, bitte helfen:


    CSS
    /**********************************************************************************************************/
    /************** Adressfeld die Ecken abgerundet ***********************************************************/
    #urlbar-background {
    border: 2px solid #5badff !important;
    border-radius: 50px !important;
    background-color: #d9ecfd ! important;
    }

    Grüße

    FuchsFan

    Grüße vom FuchsFan

  • CSS
    /**********************************************************************************************************/
    /************** Adressfeld die Ecken abgerundet ***********************************************************/
    #urlbar {
    border: 2px solid #5badff !important;
    border-radius: 50px !important;
    background-color: #d9ecfd ! important;
    }
  • Schneller wie die Feuerwehr. Danke, Andreas, funktioniert. :thumbup:

    Sorry, dass ich wieder nicht im richtigen Forum (Vorabversionen) gepostet habe, eventuell lerne ich das auch noch mal. :rolleyes:


    Grüße

    FuchsFan

    Grüße vom FuchsFan

  • #urlbar-background {


    funktioniert eh nicht.

    Bisher hat es aber funktioniert, erst nach dem heutigen Update nicht mehr. milupo und ich hatten mal darüber gesprochen, seither verwendete ich den Code. Da ging es um das Ausblenden der Lupe, usw.


    Grüße

    FuchsFan

    Grüße vom FuchsFan

  • So weit reichen meine Kenntnisse "noch nicht", dass ich die Bedeutung dort verstehe. Ich habe da auch schon versucht einiges zu verstehen, habe mir dazu auch die Codes angesehen, aber da gehört schon eine Portion mehr an Wissen dazu, um es dann richtig zu interpretieren.


    Grüße

    FuchsFan

    Grüße vom FuchsFan

  • Dem war so ;)

    Genau, das war es.


    Nun erkläre mir doch mal bitte (nur wenn du es für sinnvoll hältst), was dort aus deinen beiden Bildern zu entnehmen ist, damit eine Umsetzung erfolgen kann, oder muss.

    Ich werde dann später antworten, muss jetzt weg.


    Grüße

    FuchsFan

    Grüße vom FuchsFan

  • was dort aus deinen beiden Bildern zu entnehmen ist

    Ich habe den Code zwecks Text in den Browser-Werkzeugen in die Rubrik Stilbearbeitung in einen neuen Stil eingetragen.

    Dann wird so ein Code/Änderung sofort und ohne Neustart vom Firefox angezeigt.

    Im ersten Screen war es im Nightly, in dem anderen in der aktuellen Version.

  • Ich bin mir nicht sicher, aber wenn er mal funktioniert hat im Nightly, dann könnte das an dieser Megabar gelegen haben:/

    Ich denke auch, dass es an der Megabar liegt. Deren Entwicklung war ja während der Diskussion zur Lupe in Fluss, wurde aber dann zurückgestellt und auf Fx 73 verschoben (Sören hatte uns seinerzeit darüber informiert). Nun geht es wohl weiter. Am Dienstag ist ja dann Fx 72 beta und Fx 73 wird Nightly.


    Es funktioniert, wie Andreas schon schrieb, mit #urlbar wieder.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Es liegt wohl doch nicht an der Megabar. Es ist egal, ob die Megabar aktiviert ist oder nicht, die abgerundeten Ecken erscheinen bei #urlbar als Selektor. Der Selektor ist wieder geändert. Nun, es ist eben ein Nightly.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Im ersten Bild kann man erkennen, dass der Code funktioniert.

    Im anderen, dass er nicht funktioniert.

    Jetzt hat es bummmm gemacht, Blick auf die Url-Bar, und es fällt einem sofort auf. Ich hatte mehr auf den eingetragenen Code in den Bildern geachtet, auch ist für mich neu, dass der code dort selbst eingetragen werden kann, zwecks Test. Danke, Andreas! :thumbup:


    Grüße

    FuchsFan

    Der Selektor ist wieder geändert

    Hoffentlich bleibt es jetzt in der folgenden 72 Beta dann so, ein "Problem" weniger.


    Grüße

    FuchsFan

    Grüße vom FuchsFan

  • Hoffentlich bleibt es jetzt in der folgenden 72 Beta dann so, ein "Problem" weniger.

    Da wird auch noch manchmal etwas geändert. Aber natürlich nicht so viel wie im Nightly.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Das:


    #urlbar-background {


    funktioniert eh nicht.

    Das funktioniert jetzt wieder im Nightly.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress