kann man über Fotos getrackt werden?

  • Hallo,


    eine Frage bitte zu dem Add-On facebook-container

    https://addons.mozilla.org/de/…addon/facebook-container/


    Fotos, die bei Facebook hochgeladen und dann in Foren eingebunden werden, indem der Facebook-Foto-Link eingefügt wird, werden mir aufgrund der Aktivität des Add-Ons facebook-container nicht angezeigt.

    Liegt hier ein Fehlverhalten des Add-Ons vor, oder kann man nur durch das Betrachten eines Fotos ohne es anzuklicken inzwischen schon durch Facebook getrackt werden?

    Einen Link kann ich nicht einfügen.


    Danke.

  • na, sobald du das Bild im Forum siehst wird es geladen. Sonst könntest du es ja nicht sehen. Wozu also nochmal anklicken? Und wenn das Bild auf dem Server von FB liegt dann bekommt FB auch mit wenn du es betrachtet hast.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Hallo,


    danke für deine Antwort!

    Ich habe mal wieder keine Benachrichtigung über einen neuen Beitrag erhalten.

    na, sobald du das Bild im Forum siehst wird es geladen. Sonst könntest du es ja nicht sehen. Wozu also nochmal anklicken?

    Anklicken wollte ich es nicht. Darum geht es mir nicht.


    Und wenn das Bild auf dem Server von FB liegt dann bekommt FB auch mit wenn du es betrachtet hast.

    Aber dass doch nur, wenn ich gerade auch bei Facebook eingeloggt sein sollte, oder können dir mich auch tracken, indem beim Fotos anschauen irgendwelche Spuren auf dem PC hinterlassen werden, die dann wiederum erst ausgelesen werden, wenn ich mich das nächste Mal bei FB anmelde?

  • na, sobald du das Bild im Forum siehst wird es geladen. Sonst könntest du es ja nicht sehen. Wozu also nochmal anklicken? Und wenn das Bild auf dem Server von FB liegt dann bekommt FB auch mit wenn du es betrachtet hast.

    Hallo Zitronella,

    falls du kein FB-Konto hast: Wenn du ein Bild bei FB in einem Profil siehst, dann ist das meist ein Thumb, so klein, um etwas richtig zu erkennen; also klist du es an, um es richtig angezeigt zu bekommen. Nicht immer ist das so, in den meisten Fällen werden Bilder dann als Fotoshow oder jedenfalls größer und besser angezeigt.

    Also klickt man drauf.

  • Fotos, die bei Facebook hochgeladen und dann in Foren eingebunden werden, indem der Facebook-Foto-Link eingefügt wird, werden mir aufgrund der Aktivität des Add-Ons facebook-container nicht angezeigt.

    Liegt hier ein Fehlverhalten des Add-Ons vor, oder kann man nur durch das Betrachten eines Fotos ohne es anzuklicken inzwischen schon durch Facebook getrackt werden?

    Einen Link kann ich nicht einfügen.


    Danke.

    Fotos, die in FB hochgeladen und in einem Profil (das Profil muss damit öffentlich sein, oder das FB-Forum, in dem die Bilder hochgeladen wurden), sind fürJedermann sichtbar, ob er sich nun mit (s)einem Prifil eingeloggt hat oder nicht. Dir ist bekannt, dass Profilbilder, auch, wenn sie nur für "Freunde" markiert sind, und auch hochgeladene Titelbilder, immer! öffentlich sichtbar sind. Weiterhin kann jeder, der ein FB-Profil hat, und dein Profil über die Suche finde, falls er deinen Namen bei FB kennt, sich deine Bilder ansehen; es sei denn, diese sind als ansehbar mit "Nur ich" markiert, oder "Freunde", falls als Freund verlinkt.

    Bei jedem Besuch mit eingeloogtem Profil auf der (einer) FB-Seite ist dieser Besuch nachvollziehbar, für FB in jedem Fall. Ob du nun auf (d)ein Foto klickst, oder eine Rubrik oder ein anderes Profil, FB kann jeder dieser Schritte "tracen", sprich nachvollziehen. Werden sie wahrscheinlich nicht, es sei denn du bist als Kunde so interessant, dass sie dir etwas mit deren Werbung verkaufen möchten, oder anderweitige Interessen an deiner Person haben sollten.


    Schau dir die Sicherheitseinstellungen an, markiere deine Fotos als "Privat" oder für "Freunde", suche deine Freunde genau aus und kontrolliere deine Bilder und Einträge ab und zu.


    Ansonsten wie immer: Auch Bilder kann man mit einer Suchmaschine auffinden und deren Einssteller nachvollziehen: insofern sich dahinter ein Profil, ein Name oder ein Eintrag verbirgt.

  • Danke Pergament , aber darum ging es mir nicht.

    Die Bilder, die in einem externen Forum (wie diesem) gezeigt werden, sind für jeden sichtbar, also müssen sie von demjenigen, der sie in dem Forum veröffentlicht im eigenen FB-Profil, wie von dir beschrieben, als öffentlich markiert worden sein.

    Darum geht es mir aber nicht.


    Mir geht es nur darum, ob diejenigen, die in dem Forum die Bilder anschauen, von FB identifiziert werden können.

  • Wenn du eine Seite mit einem Bild aufrufst, gleich ob FB, Twitter, einem Forum oder anderer Sozialer Medien, dann hinterlässt dein PC damit digitale Spuren. In diesem Fall ist deine Identität nachvollziehbar. Klickst du auf ein Bild, werden Informationen deines PCs gespeichert. Und klar, kann FB diese Daten nachvollziehen und auslesen.

    Darum geht es schon seit Jahren, betr. Datenschutz bei FB.


    Ist auch derzeit großes Thema in einem Fall von Kinder-Pornographie (auch bei FB) in weiteren Medien. Jeder, der im Internet mit einem Gerät Online geht, der ist nachvollziehbar. Auch, wenn man einen angeblich "sicheren Browser" wie Tor nutzt. Nur dauert es hierbei länger, den Nutzer zu ermitteln. Es gibt kein "einhundertprozentig sicheres o. anonymes Surfen" im Netz.