FF verabschiedet sich total.

  • Hallo!

    Seit ein paar Tagen macht mein FF (meine Version ist 69.0.0 (32Bit)) was es will. Es lässt sich mit einem Mal nicht mehr starten und verabschiedet sich total auch aus der Taskleiste. Wenn ich versuche es aus dem File Ordner zu starten, sind meine Passwörter und alle anderen Einstellungen weg, als wäre es ein ganz neues FF.

    Habe keine Erklärung dafür, denn Viren, Ad- und Malware und Trojaner wurden nicht gefunden.

    Deinstall- und Neuinstallation von FF bringt auch nichts. Nach einigen Starts dasselbe Problem.


    Bitte leichte Erklärungen, bin eine Frau ohne Kenntnisse. ||


    ----------------------------------------------


    SORRY, habe hier diesen Beitrag mit selben Problem gefunden. Durch Update auf Version 69.0 sind alle Lesezeichen, Passwörter und die Chronik weg


    Tut mir leid!


    ----------------------------------------------


    Finde

    C:\Users\x\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\0xxxxk.default

    Lokaler Ordner C:\Users\x\AppData\Local\Mozilla\Firefox\Profiles\0xxxk.default


    Kann ich Local\Mozilla\Firefox\Profiles\0xxxk.default löschen?

  • Gib uns mal bitte Infos zu deinem System: Betriebssystem, Antivirus etc.

    Außerdem bitte Infos zu deinem Firefox: Klicke im Menü "Hilfe" auf: "Informationen zur Fehlerbehebung".

    In dem Fenster, das sich dann öffnet, klickst du auf: "Text in die Zwischenablage kopieren".

    Dann fügst du in deinen nächsten Post diesen Text hier mit dem Klammercode ein (siehe Screenshot). Auf das im Bild markierte Zeichen klicken und in dem sich öffnenden Kästchen den Inhalt der Zwischenablage einfügen.


  • Hallo,


    das Problem ist durch die Eingabe von "about:profiles" gelöst. Es wurden noch Profile von 2016 entdeckt und gelöscht. FF Läuft wieder!

    Das andere Problem ist, das Mainboard ist ist angeraucht.