Firefox leert Cache von alleine

  • Guten Morgen.


    Ich habe mal wieder ein Problem mit Firefox.


    Das Problem ist, dass Firefox den Cache (zwischengespeicherte Webinhalte) ständig von alleine löscht.

    Zuvor war es so, dass in dem Cache bis 1,0 GB gespeichert wurde. Wenn das gelöscht werden sollte, dann musste ich das selbst machen.

    Aber seit einiger Zeit macht Firefox das andauernd von alleine.

    Alle Einstellungen, dass Firefox den Cache leeren soll, sind jedoch deaktiviert. Also dürfte er das doch nicht machen.


    Wie kann man das abstellen?


    Danke.

  • Nutzt du irgendwelche Reinigungstools wie CCleaner, AVG Tune Up oder eine Sicherheitssoftware mit einer solchen Funktion? Dort mal deaktivieren.

  • Gib uns mal bitte Infos zu deinem Firefox und deiner verwendeten Sicherheitssoftware. --> Hilfe --> Informationen zur Fehlerbehebung .. dann den Text in die Zwischenablage (Button) kopieren und hier mittels des Code-Buttons </> hier im Forum posten. (siehe dazu)

  • Hier bitte:


  • Welche Version von Panda Dome hast du (Free etc.)? Teilweise gibt es dort ein Bereinigungstool dabei. Panda Cleanup.

  • Zitat

    Name: Firefox

    Version: 67.0.4

    Muss man nicht wirklich drüber diskutieren, oder?

    https://www.mozilla.org/en-US/security/advisories/


    Ach ja, uBlock kann Disconnect.

    *Ergänzung: Firefox arbeitet intern auch mit einer Disconnect-Liste, ist daher doppelt überflüssig


    Und irgendwas ist mit dem Grafikkartentreiber. Das System hat ein paar Baustellen mehr als hier aufgezeigt.

  • Eben erst mal Firefox aktualisieren und dann schaue auch mal nach, ob es ggf. für dein Windows 8.1 einen aktuelleren Grafikkartentreiber von Intel gibt. Nutze dafür deren Tool Detect: https://www.intel.de/content/www/de/de/support/detect.html